PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RD13 Zusatzscheinwerfer auf der Transe



Mikey158
23.03.2009, 21:47
Hi

Ich bin dabei mir jetzt Zusatzscheinwerfer von H&B in Verbindung mit dem Sturzbügel von H&B zu besorgen. Doch ich möchte noch im Voraus fragen, ob schon jemand damit Erfahrung hat.

Ist die Anbringung der 2 Scheinwerfer auf dem Bügel gut genug, oder wären Scheinwerfer auf der Höhe des Originals besser?

Da die Zusatzscheinwerfer von Touratech doch ein bisschen teuer sind, dachte ich ich nehme mir die von Hepco & Becker.

Welche Zusatzscheinwerfer habt ihr so drauf?

Freu mich schon auf Antworten

Danke

Juergen
24.03.2009, 15:45
...ich hab dazu ja schon mal was geschrieben (weiß nur nicht mehr wo!:oops:). Die Lampen auf dem Bügel sind, zumindest in D, nicht Regelkonform (unzulässige Dreieckbeleuchtung). Ein bestimmter Abstand zum Hauptscheinwerfer darf nicht überschritten werden. Zudem verdrecken sie sehr schnell. Bei Schei§§wetter kannste die alle paar Kilometer sauber wischen, sonst funzeln sie nur noch. Bei den Touratech-Lampen wird der max. Abstand eingehalten! Sie sind natürlich teuer, aber als ich sie mir neulich mal aus der Nähe angesehen habe, bin ich schon beeindruckt. Machen einen sehr wertigen und durchdachten Eindruck! Die Lichtausbeute soll laut Besitzer auch sehr gut sein.

Mikey158
24.03.2009, 20:06
Hi


...ich hab dazu ja schon mal was geschrieben (weiß nur nicht mehr wo!)

Das war mit ner PM.

Ja ich werd mir noch besser umhören, wie dass mit der Genehmigung und so in Österreich ist.

Natürlich würden mir die Touratech Zusatzscheinwerfer auch besser gefallen, da sie einfach besser in die Optischen Reize der Transalp eingefügt wurden. Doch Der Preis macht mich fertig.

Ich habe mich auch schon umgeschaut, ob ich nicht einen einzelnen Zusatzscheinwerfer bekomme, den ich zwischen Originalen Scheinwerfer und Kotflügel in das Loch einpasse. Doch die Preise für gute Scheinwerfer sind auch so bei knapp 100 bis 130 Euro. Dazu noch nen Schalter und Relais. Und schon bist schon wieder knapp unter dem Kaufpreis der H&B, nur dass man bei H&B schon alles mitgeliefert bekommt, und die Dinger dann auch halten.

Mal sehen, dass is ne schwere Entscheidung.

Danke

CBF-Bernie
31.03.2009, 14:50
Hallo -

bei P*** gibt's jetzt Nebelscheinwerfer von P&W; die sind schon etwas billiger . . .

Ich werde versuchen, einen (möglichst hoch natürlich) zwischen die Gabelholme zu hängen.

LG Bernd

Mikey158
19.04.2009, 18:56
HI

So hat etwas lange gedauert. Doch jetzt habe ich mir den Sturzbügel und die Micro Flooter von H&B bestellt. Warte nur noch drauf, dass die Dinge bei meinem HG Shop ankommen, dann rauf damit aufs Moped.

Werde mal ein paar Bildchen reinwerfen, wenns so weit ist. Vielleicht hiflt dass noch jemand anderen weiter.

Mikey158
07.05.2009, 20:29
So, vor 2 Wochen habe ich mal den Sturzbügel bekommen. Doch die Micro Flooter wollen einfach nicht kommen.

Keine Ahnung. Mein HG Shop hat gesagt, dass sie sich melden, falls sie eingetroffen sind. Morgen werde ich dass ganze mal von der Nähe betrachten, und den Shop mit dem Motorrad aufsuchen.

Also gute Fahrt noch

Juergen
08.05.2009, 07:51
...hm, das wundert mich aber. Haben die vielleicht die Bestellung verpennt? Die Dinger werden doch überall im Netz angeboten.

Mikey158
08.05.2009, 09:39
Hi
ja mich wundert dass auch. Habe gerade eine Email an den Shop geschickt, ob sie die Scheinwerfer schon haben. Könnte ja sein, dass sie vergessen haben, mich zu benachrichtigen.

Ich finde im Netz nicht richtig viel dazu. Wo hast du die Zusatzscheinwerfer gefunden?

Juergen
08.05.2009, 09:41
...Wo hast du die Zusatzscheinwerfer gefunden?


...war ein Shop über ibä. Den Link habe ich aber nicht greifbar. :(

Mikey158
08.05.2009, 09:52
Okay kein Problem

Hab gerade die Antwort auf mein Mail bekommen.

"Ja, es tut uns leid, werden noch mal agieren,
der Lieferant dürfte aber Lieferschwierigkeiten haben.
Melden uns sofort bei dir, wenn wir mehr wissen."

Naja, vielleicht dann nächste Woche


So nun habe ich schon wieder ein Mail bekommen:

"Haben soeben bei Hepco und Becker angerufen,
die Mikroflooter sind nicht lieferbar und werden in
der Kalenderwoche 22 ausgeliefert, dh in der KW22
müssten sie bei uns im Haus sein."

Na dann: Abwarten und Tee trinken

Snowman
12.05.2009, 09:11
Hey Jürgen,

ich meine mich auch zu erinnern, das du da mal was zu geschrieben hast, bin aber auch ratlos, wo das war :D

Wie war das nochmal mit den Zusatzfunzeln? Was war da erlaubt?
Ich würde gern zwei Fernlichter dran machen, weil, so finde ich, das Fernlicht der TA selbst nicht wirklich viel Ausbeute bringt...

Mikey158
19.06.2009, 20:24
HI

Also heute ist es soweit gewesen. Ich habe endlich meine MicroFlooter von Hepco und Becker bei meinem HG Shop abholen können.

Dieses Wochenende werde ich sie mal aufbauen, da es ja ziemlich viel regnet.


Also bis dann.

alexF66
29.06.2009, 10:46
Hi @Mikey158,

wollte mal nachfragen, wie es denn mit deinen Micro-Flooter aussieht?
Bist schon fertig mit basteln?
Wenn ja wären ein paar Bilder schön. Möchte mir auch gerne solche montieren, da der original Scheinwerfer ja nicht so der Hit ist.

Sonnige Grüße aus Niederbayern :bb:

Alex

Mikey158
29.06.2009, 17:07
Hi
Nein bin noch nicht ganz fertig, da ich noch Schrumpfschläuche kaufen muss.

Die Isolierschläuche, die in der Packung beigelegt sind, kann man nicht über die Anschlüsse schieben. Die sind zu klein und es sind nur Isolierschläuche, keine Schrumpfschläuche.

Werde aber diese Woche damit fertig.

Auch die Verkabelung ist ein Wahnsinn. Die Kabel sind von der Länge so berechnet, dass sich dass ganz knapp ausgeht. Damit das passen wurde, musste ich den Tank anheben. Sonst ist dass ganze ein bisschen zu kurz. Und bei dem Anschluss der Lampen muss man das Kabel beim Krümmer vorbeiziehen. Möchte wissen wie lange das hält.

Aber natürlich werde ich sobald ich fertig bin Fotos online stellen.

Juergen
30.06.2009, 13:50
Hey Jürgen,

ich meine mich auch zu erinnern, das du da mal was zu geschrieben hast, bin aber auch ratlos, wo das war :D

Wie war das nochmal mit den Zusatzfunzeln? Was war da erlaubt?
Ich würde gern zwei Fernlichter dran machen, weil, so finde ich, das Fernlicht der TA selbst nicht wirklich viel Ausbeute bringt...


...erlaubt sind nur 1 Fern- und 1 Nebellicht oder 2 Nebel. 2 Fernfunzeln sind nicht erlaubt. Ferner dürfen alle Funzeln einen bestimmten Abstand zum Hauptscheinwerfer nicht überschreiten (unzulässige Dreieckbeleuchtung). Wie groß der Abstand max. sein darf weiß i.M. auch nicht. Ich meine aber was um die 20-25 cm.

alexF66
30.06.2009, 14:12
Bin schon gespannt und Danke dafür.

Grüße Alex

Mikey158
05.07.2009, 14:59
Hier mal ohne Scheinwerfer:

Picasa-Webalben - Michael (http://picasaweb.google.de/lh/photo/FBfJUe38ATw05js2hxljlQ?feat=directlink)


Und hier mit Scheinwerfer:

Picasa Web Albums - Michael (http://picasaweb.google.com/lh/photo/Dn_XyvHanUYA6hY8UgGiTQ?authkey=Gv1sRgCMqb8PiI5qTTY Q&feat=directlink)

Ich habe noch mehr Bilder. Einfach per PM melden.

alexF66
05.07.2009, 21:16
Hier mal ohne Scheinwerfer:

Picasa-Webalben - Michael (http://picasaweb.google.de/lh/photo/FBfJUe38ATw05js2hxljlQ?feat=directlink)


Und hier mit Scheinwerfer:

Picasa Web Albums - Michael (http://picasaweb.google.com/lh/photo/Dn_XyvHanUYA6hY8UgGiTQ?authkey=Gv1sRgCMqb8PiI5qTTY Q&feat=directlink)

Ich habe noch mehr Bilder. Einfach per PM melden.

Vielen Dank für die Bilder.

wenn du "Erfahrungen" gemacht hast, kannst uns vielleicht mal ein paar Infofs über die Lichtausbeute geben. Wäre super.
Vielen Dank

Grüße
Alex

Mikey158
05.07.2009, 21:20
Hi

Ja, werde natürlich noch berichten, wie sich die Zusatzleuchten im Strassenverkehr beweisen.

Wie gesagt wenn noch jemand Bilder sehen möchte, dann einfach melden.

Snowman
05.07.2009, 21:24
Heute auf der BAB is ne GS hinter mir gewesen, mit zwei Zusatzscheinwerfern an.
*HILFE* Ich dacht n Zug kommt auf mich zu :D

Also ehrlich, wer die dreieckige Leuchten für nen Zug hält, der gehört von einem überfahren!

Snowman
10.07.2009, 12:26
Also ich hab mir hier vom TÜV Hanse mal was durchgelesen:
TÜV HANSE - Hamburg - Tipps für Motorradfahrer (http://www.tuev-sued.de/hanse/tipps_fuer_motorradfahrer)

Das heißt für mich TA Fahrer doch nun folgendes:
- 1 Abblendlicht ist serienmäßig vorhanden
- Zusätzlich darf ich nur 1 weiteres Abblendlicht anbringen
-1 Fernlicht ist serienmäßig vorhanden
- Zusätzlich darf ich nur 1 weiteres Fernlicht anbringen

Hab ich das richtig verstanden?
Ich würde halt gerne 2 weitere Abblendlichter anbringen, also das ich insgesamt 3 hab. Das ist aber nicht erlaubt, richtig?

Juergen
10.07.2009, 12:58
Also ich hab mir hier vom TÜV Hanse mal was durchgelesen:
TÜV HANSE - Hamburg - Tipps für Motorradfahrer (http://www.tuev-sued.de/hanse/tipps_fuer_motorradfahrer)

Das heißt für mich TA Fahrer doch nun folgendes:
- 1 Abblendlicht ist serienmäßig vorhanden
- Zusätzlich darf ich nur 1 weiteres Abblendlicht anbringen
-1 Fernlicht ist serienmäßig vorhanden
- Zusätzlich darf ich nur 1 weiteres Fernlicht anbringen

Hab ich das richtig verstanden?
Ich würde halt gerne 2 weitere Abblendlichter anbringen, also das ich insgesamt 3 hab. Das ist aber nicht erlaubt, richtig?


...jeweils 1+1 Stück nebeneinander, bei max. Abstand von 200mm. Wie z.B. bei der VFR 800, die ich hatte. Da leuchteten bei Fernlicht 4 Lämpskes und es war Taghell! :topX: Und wenn man die Standlichtbirnchen noch dazu nimmt, waren es sogar 6! :D

Nebellampen darfst Du 2 zusätzliche dran machen. Auch da ist der max. Abstand zum Hauptscheinwerfer einzuhalten.

Snowman
10.07.2009, 13:56
Ich versteh das irgendwie nich mit dem 1+1?

Also kann ich an meine TA noch 2 Abblendlichter dranbauen?
Das normale Abblendlicht ist mir zu schwach.

pretender
10.07.2009, 14:25
hi

ne
orginal + zusatz
oder
orginal lahm legen und nur die beiden andern

es dürfen halt keine 3 sein weil jeder denk das du nen zug bist

mfg
heiner

Snowman
10.07.2009, 15:10
Ne, das mit dem Zug is doch bezüglich dem Abstand? Mehr als 200mm außeinander ist dann die Zugbeleuchtung?

Aber gut, wenns insgesamt keine 3 sein dürfen... dann kommt n 2. Fernlicht dran.
Also Standardabblendlicht und -fernlicht + 1x Zusatzabblendlicht + 1x Zusatzfernlicht.

Naja, ich sollte erstmal das sparen anfangen...

Trotzdem Danke für die Info, ich hoffe ich kann mir das nun mal merken :D

ManfredK
11.07.2009, 09:35
Nach aktuellem Recht sind für Motorräder mit einer EG-Zulassung (also z.b. PD13) ZWEI Nebelscheinwerfer zulässig.

Dürfen natürlich nur bei schlechter Sicht (Nebel, Regen....) eingeschaltet werden.

Bisher kenne ich aber keine Bußgelder die verhängt wurden, wenn das aus "Versehen" eingeschaltet war.

Juergen
11.07.2009, 21:43
...und genau so hab ich's auch gemacht. Nur bei Nebel hatte ich sie noch nie an. :D

Snowman
11.07.2009, 21:49
Ach du meine.... ich hab grad gesehen, das die Touratec Xenon Funzel weit über 300 Öcken kosten O_o

Die Nebelleuchte is mit 127 Öcken auch ziemlich teuer, wenn man bedenkt, das man sie wohl so gut wie nie brauchen wird...

Aber n Scheinwerfer nur auf einer Seite sieht ja auch blöd aus :D

Juergen
11.07.2009, 22:02
Ach du meine.... ich hab grad gesehen, das die Touratec Xenon Funzel weit über 300 Öcken kosten O_o

Die Nebelleuchte is mit 127 Öcken auch ziemlich teuer, wenn man bedenkt, das man sie wohl so gut wie nie brauchen wird...

Aber n Scheinwerfer nur auf einer Seite sieht ja auch blöd aus :D


...jau, die TT-Leute sind da nicht zimperlich, allerdings sind die Teile auch meist sehr hochwertig verarbeitet.

pretender
11.07.2009, 22:35
hi

jopp
die scheinwerfer sind super verarbeitet von Hella

wer es drauf hat macht sich so nen halter selber und kauft die scheinwerfer wo anders

meine nebelscheinwerfer von hella haben keine 40euro gekostet
und die halter aus edelstahl hat nen kumpel gebogen und ich gebohrt

mfg
heiner

Mikey158
23.08.2009, 16:06
Hi

Bin nun (denke ich mal) mit dem einstellen der Zusatzscheinwerfer fertig.

Habe sie jetzt so eingestellt, damit ich andere Fahrzeuge nicht blende. Da mich ein paar Autofahrer mit der Lichthupe angeblendet haben.

Die MicroFlooter strahlen fast 90 Grad ab. Da sieht man sogar die ganzen Schwammerl auf Waldwegen, die links und rechts am Rande stehen.

Ich bin absolut zufrieden mit den Leuchtmitteln.

Juergen
23.08.2009, 20:34
...das ist schön zu lesen! :perfekt:

Mikey158
23.08.2009, 21:16
Hi

Und hat schon jemand die Originalen Zusatzscheinwerfer von Honda drangeschraubt, oder vielleicht auch schon die von TT?


Her mit den Bildern und Erfahrungen:D

Danke

Juergen
23.08.2009, 21:34
...die von TT will ich mir auch irgendwann leisten (können :D).

JoHo
30.08.2009, 14:55
Hi,

ich hab da noch eine Nebel-Lösung gefunden:

Halogen Nebel-/ Zusatzleuchten inkl. Autoswitch Honda Transalp XL650V - MV Motorrad Technik GmbH - Sonderzubehoer fuer Motorraeder (http://www.mv-motorrad.de/lshop,showdetail,916,d,1248603813-1106,008,1060,,Tshowrub--008,.htm)

Kennt Ihr die?

Das mit dem Autoswitch ist.... sagen wir mal... irritierend :gruebelx:

Joe

Nordog
21.09.2009, 22:44
Hi,


Das mit dem Autoswitch ist.... sagen wir mal... irritierend :gruebelx:

Joe

Ha! Das wollt ich auch posten- bin gestern über sie gepoltert!

Und das mit dem Autoswitch hab ich auch nicht ganz geschnallt :gruebelx:

Sieht meiner Meinung nach aber recht gut aus!

Juergen
22.09.2009, 07:47
...ich denke mal, dass soll heißen, dass die Nebelfunzeln (vorschriftsmäßig) nur mit dem Stand und Abblendlicht leuchten. Bei Fernlicht oder ausgeschalteter Zündung gehen die (autoswitchmäßig :D) dann auch aus.

Nordog
25.09.2009, 23:07
...ich denke mal, dass soll heißen, dass die Nebelfunzeln (vorschriftsmäßig) nur mit dem Stand und Abblendlicht leuchten. Bei Fernlicht oder ausgeschalteter Zündung gehen die (autoswitchmäßig :D) dann auch aus.

Ok wenn die mit der Zündung ausgehen, macht das Sinn- aber bei Fernlicht hab ich es persönlich gerne richtig hell ;)

Kolle
26.09.2009, 14:14
...ich denke mal, dass soll heißen, dass die Nebelfunzeln (vorschriftsmäßig) nur mit dem Stand und Abblendlicht leuchten. Bei Fernlicht oder ausgeschalteter Zündung gehen die (autoswitchmäßig :D) dann auch aus.

... :nono: laß es ;)

Les nochmal was in dem Link steht.. dann denk nochmal drüber nach :idea:

Offensichtlich kommt ein Käschtle (Autoswitch) dran welches den Blinkerschalter (was immer auch das für einer ist) auswertet und Abblend- Fern und Nebellicht 'kontrolliert'

:wink:

pretender
26.09.2009, 14:56
hi

lol
das ist dieser mercedes kack wo beim abbiegen dann der jeweilige nebelscheinwerfer mit angeht

wers nötig hat

der ausbau im inneren ist auch easy
da klemmt man jeweils ein relais mit abfallverzögerung an die linke und rechte blinkerleitung
von geschwindigkeits abhänig wie bei mercedes steht da ja nix


wobei
wenn ichmir den text noch 3mal durchlese
"Blinkerrückstellknopf " bla
boah was ne grottige beschreibung

mfg
heiner

Soundso
30.09.2009, 08:04
hi

lol
das ist dieser mercedes kack wo beim abbiegen dann der jeweilige nebelscheinwerfer mit angeht

wers nötig hat

der ausbau im inneren ist auch easy
da klemmt man jeweils ein relais mit abfallverzögerung an die linke und rechte blinkerleitung
von geschwindigkeits abhänig wie bei mercedes steht da ja nix


wobei
wenn ichmir den text noch 3mal durchlese
"Blinkerrückstellknopf " bla
boah was ne grottige beschreibung

mfg
heiner

Mmh, also ich finde die Beschreibung


(...)
Beim Autoswitch wird der vorhandene Blinkerrückstellknopf zum Ansteuern verwendet. D.h., der Schalter bekommt eine Doppelfunktion. Einmal betätigen schaltet das Fern- oder Abblendlicht an, zweimal betätigen schaltet die Zusatzleuchten an. So bleiben zum Ein- und Ausschalten beide Hände am Lenker.
(...)

ziemlich eindeutig. Deine Interpretation (Mercedes Kack) ist aber falsch.
Der Blinker-Ausmachschalter schaltet die Lampen an/aus. Voraussetzung hierfür ist aber eine Betätigung des Schalters wenn der Blinke AUS ist. (Macht ja sonst keinen Sinn nach jedem Überholen oder Abbiegen erst mal alle Lichter durchzuschalten.... :D)

Ob jemand solche Lichter braucht oder nicht, kann er selber entscheiden. Mir selber würde ein extra Lichtschalter besser gefallen. Denn oft drücke ich auf den Bilkerschalter um sicher zu gehen, dass ich kein Blinkersignal vergessen habe und mich daher zum Opfer eines Aus-der-Seitenstrasse-Einbiegenden zu machen, der mein falsches Blinken missversteht....