PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RD13 Auspuff von BOS, Leovince, Remus ... an einer XL 700?



uncleH
27.03.2009, 16:35
Hallo Zusammen,

hat irgend jemand Erfahrungen mit den oben genannten Marken an einer Transalp. Spiele mit dem Gedanken meiner RD13 einen anderen Auspuff zu verpassen. Mir geht's da weniger um Leistungssteigerung, die eh kaum merkbar wäre, sondern mehr um die Optik und um den Klang. Mir gefällt das Auspuff-Design an der neuen Transe nicht wirklich.
Die Transalp die ich damals bei meinem HH probegefahren bin hatte einen BOS Edelstahl Topf dran, hat mir eigentlich sehr gut gefallen, konnte ihm das Teil aber leider nicht abschwatzen. Preislich findet man den Bos Endopf im Netz so um die 350-400EUR. Der Leovince ist da schon deutlich billiger, aber ob der was taugt? :confusedx: Vielleicht habt Ihr ja schon Erfahrungen gemacht.

Viele Grüsse
Alex

TABerti
27.03.2009, 20:19
Hallo,

ich hab den BOS schon auf meinem Wunschzettel stehen; mein Honda-Händler verbaut die oft. Nach allem, was ich bisher sehen konnte, ist die Verarbeitung sehr gut, der Klang angenehm bassig, und BOS hat auf der Homepage ein Diagramm, wo ein kleiner Leistungsgewinn (+ 2 PS) zu erkennen ist und vor allem ein deutlich besserer Drehmomentverlauf fast ab Standgas.

Abgesehen davon gibt's den BOS bei Louis, und die haben ja alle paar Wochen eine nette kleine Rabattaktion, dann kostet der um die 300.

Bei der nächsten greif ich zu ...

Gruß

TABerti

PS: Ich find die schwarze Original-Keksdose auch schlimm ...

Juergen
27.03.2009, 23:36
...meistens ist ein Zubehörtopf -egal welcher Marke- nur für die Optik und evtl. noch für den Klang gut. Leistungssteigerungen sind äußerst selten, dafür aber häufiger Leistungseinbußen! Ich würde nur dann tauschen, wenn der Serientopf ausgetopft hat. :D

uncleH
30.03.2009, 20:49
Wie gesagt, mir geht's da nicht um Leistungssteigerung sondern in erster Linie um die Optik und vielleicht noch ein wenig um den Sound.
Mir stellt sich halt nur die Frage ob man 350 - 450EUR für einen Bos Schalldämpfer ausgeben soll oder eher 229 für einen Leovince. Optisch sind sie ähnlich. Also hätte ich ne Schwarze transalp würde ich wahrscheinlich zum Leovinve tendieren. Nur glaube ich das bei der gelben Transalp der Edelstahltopf von Bos besser passt. Wie die beiden sich vom Klang unterscheiden weiss ich nicht, habe bisher nur den Bos gehört und der hat mir sehr gut gefallen. Also wenn jemand Erfahrungen mit nem Leovince hat (kann ja auch an einer älteren Transe sein) dann wäre ich über jeden Rat sehr dankbar.
Gruß
Alex

knobi500
01.04.2009, 18:39
Hallo, vieleicht kann ich morgen mehr sagen da Ich mir den LeoVince bestellt habe! Der BOS war mir einfach zu teuer! Verbaue viele Auspuffanlagen da ich Mechaniker bin - und ich bin der Meinung das die LeoVince Tröten absolut OK sind, aber an der RD13 hab ich ihn aich noch nicht gehört...vieleicht morgen
Gruß Achim

tomi801
01.04.2009, 20:19
...der LeoVince an der RD13 würde mich auch interessieren, der Klang und ob ich den überhaupt anbauen kann da ich die Original Seitengepäckträger von Honda habe und ich nicht weiß ob ich den Leo hinter den Seitenkoffer bekomme....

uncleH
02.04.2009, 00:02
@tomi801:
Also ich habe den SW-Motech quick lock träger dran und wenn ich mir das auf den Bildern so ansehe dann müsste das schon passen! Der Leo hat ha auch einen ovalen Topf, so wie der BOS.

@knobi500:
na dann warte ich mal gespannt auf Dein feedback. Darf ich fragen wo Du den Puff bestellt hast und was er kostet?

Gruß
Alex

uncleH
02.04.2009, 12:17
...der LeoVince an der RD13 würde mich auch interessieren, der Klang und ob ich den überhaupt anbauen kann da ich die Original Seitengepäckträger von Honda habe und ich nicht weiß ob ich den Leo hinter den Seitenkoffer bekomme....

Hallo Tomi,

also im aktuellen Louis Katalog ist bei den Bike-Special Seiten eine XL 700 abgebildet mit Leo Auspuff und Seitenträger, allerdings von SW Motech, ich weiss jetzt nicht ob der original Träger enger anliegt, aber ich denke das müsste schon passen!

Gruß
Alex

tomi801
02.04.2009, 13:17
Hallo uncleH,

ich hab mal ein bild von meiner Transalp angehängt, da erkennt man sehr gut das der Töpi genau "zwischen" Träger und Koffer liegt. Ich hoffe es funktioniert mit dem Bild. Und deshalb bin ich noch unentschlossen ob ich den Leo kaufe. Beil Louis mussten die auch vom Träger was weg feilen.

Danke aber für Deine Info!

knobi500
02.04.2009, 20:32
So habe ihn drunter:D, den LeoVince! Montage ca. 20min - ist nen bissl eng da ich auch das originale Travelpacket drann habe - aber es passt!!Ob der Koffer noch drauf geht werde ich morgen berichten können..Sound mit DB-Killer aufjedenfall schön Kernig! Ohne das teil - perfekt!Leistungssteigerung habe ich keine gespürt!
Wenn jemand Interesse hat und aus Umgebung Esssen - NRW kommt, könnt Ihr euch das Teil gerne anhören..

knobi500
02.04.2009, 20:39
@knobi500:
na dann warte ich mal gespannt auf Dein feedback. Darf ich fragen wo Du den Puff bestellt hast und was er kostet?


also kosten waren ??? - da EK als Händler! Weiß nicht was er bei Louis und Co kostet aber Ich denke das Ich euch nen besseres Angebot über die Firma machen könnte.
Morgen schau ich dann erstmal ob der Koffer noch passt!

uncleH
02.04.2009, 23:52
So habe ihn drunter:D, den LeoVince! Montage ca. 20min - ist nen bissl eng da ich auch das originale Travelpacket drann habe - aber es passt!!Ob der Koffer noch drauf geht werde ich morgen berichten können..Sound mit DB-Killer aufjedenfall schön Kernig! Ohne das teil - perfekt!Leistungssteigerung habe ich keine gespürt!
Wenn jemand Interesse hat und aus Umgebung Esssen - NRW kommt, könnt Ihr euch das Teil gerne anhören..

Jo, würde gerne mal vorbei schauen, aber leider ist das dann doch ein wenig weit für nen spontanen Kurztrip! :D
Na dann hoffe ich mal das der Koffer passt und wünsche Dir erst einmal viel Spaß damit. Aber bloß nicht erwischen lassen ohne DB-Killer :!:
Ich habe ja den SW-Motech Träger dran und der tomi801 meinte da müsste man auch mit der Feile ran. Muss mich da mal einlesen. Bin aber immer noch am schwanken zwischen dem Leo und dem Bos. Hatte den Bos halt schon sehr schön in Erinnerung. Da wäre eine Sicht- und Hörprobe eines Leo dann doch sehr hilfreich. Mal sehen ob sich hier im wilden Süden einer finden lässt! :wink:

uncleH
30.04.2009, 19:28
So, habe mich heute endlich dazu entschlossen den Bos Topf zu bestellen. Müsste innerhalb der nächsten Woche bei mir eintreffen. Bin schon gespannt! :awg:

@Knobi500: Und bist DU soweit zufrieden mit dem Leo? Gabs denn eigentlich noch Probleme mit dem Koffer?

Gruß
A. Hoffart

dirkfort
01.05.2010, 22:07
Kennt jemand den Hashiru Enddämpfer von Polo. Kostet gerade nur 199€. Habe mir überlegt, ob ich den kaufen soll. Ich brauche einfach ein wenig mehr Klang. Die Leistung ist mir egal. Außerdem gefällt mir der mattschwarze Original Auspuff gar nicht.

Grüßle aus dem Ländle

Dirk

:007:

Juergen
01.05.2010, 22:37
...selbst wenn er nicht so lange hält, bei dem Preis! :wow:

Bluemerle
02.05.2010, 21:55
Kennt jemand den Hashiru Enddämpfer von Polo.

Ja ich, aber nicht an der TA 700.
An der Kawasaki ZR750 und der Suzuki SV650 war der Klang wirklich atemberaubend - aber selbst mit DB-Eater so laut, daß man jede Polizeistreife im Umkreis eines Kilometers anlockte!
Der beste Dämfer an der Kawasaki war der Akrapovic, dann kam Remus, dann Bos und danach der Rest.

Transvfrler
06.05.2010, 18:00
Hy Alex! Also ich habe mich für den BOS entschieden, der ist sehr klasse verarbeitet, hat eine tolle Passform, und ich finde den Klang wirklich super. Bei dem Leovince gefällt mir das überhaupt nicht mit der popeligen, Gummi unterlegten Schelle(ist aber geschmacksache). Leistungmäßig habe ich keinen echten Unterschied gemerkt, ich meine, daß sie "obenraus" etwas freier dreht...Ohne den DB-Eater ist`s noch etwas dumpfer, aber dafür lohnt sich kein Ansch... von der Bullerei. Gruß, Burkhard

Mullibulli
06.05.2010, 19:47
Kennt jemand den Hashiru Enddämpfer von Polo. Kostet gerade nur 199€. Habe mir überlegt, ob ich den kaufen soll. Ich brauche einfach ein wenig mehr Klang. Die Leistung ist mir egal. Außerdem gefällt mir der mattschwarze Original Auspuff gar nicht.

Grüßle aus dem Ländle

Dirk

:007:

Also bei den 600er Transen das Nonplus Ultra, bei anderen Modellen kein Plan

Slider
11.06.2011, 20:29
Hallo, hab auf meiner XL 700 den Leo Vince mit K&N Sportluftfilter verbaut. Subjektiv besserer Durchzug, Optik-deutlich über dem original Auspuff (ca. 2Kg leichter). Preis 220 Euro, montage-easy und Sound-nur geil !!!

Gruß

Slider !!!

Jeek
13.06.2011, 13:47
Frage: Hat schon wer einen Zubehörauspuff unter einem Hepco&Becker Quicklockträger verbaut? Wenn ja welcher Auspuffhersteller wars und gabs irgendwelche Platzprobleme?

Danke schonmal im Voraus für die Mühe :wink:

Jeek

CBF-Bernie
13.06.2011, 18:10
Hallo, Jeek -

meine XL 700 hat den H & B-Quicklock-Träger und drunter den LeoVince - beide völlig problemlos anzubauen, keine Platzprobleme.

LG Bernd

Jeek
14.06.2011, 18:34
Hallo, Jeek -

meine XL 700 hat den H & B-Quicklock-Träger und drunter den LeoVince - beide völlig problemlos anzubauen, keine Platzprobleme.

LG Bernd

Danke :D

Jeek

fmwag
08.02.2013, 08:53
Moin,

kennt jemand den Yoshimura trs exhaust Auspuff (oder hat ihn verbaut) für die Transalp 700 ?


http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=Uq6oVlqrTSs

yappa
08.02.2013, 10:54
Der Sound ist ja Superbike ähnlich.

79623

Leo Vince und Kofferträger kein Problem

ChM
13.02.2013, 18:08
Der Sound ist ja Superbike ähnlich.

79623

Leo Vince und Kofferträger kein Problem

Ich hab noch so einen Leo in Carbon rumliegen, wenn den jemand möchte PN: War nur zwei Monate montiert, dann hab ich das Motorrad gewechselt ;-)

mikel
19.06.2013, 15:27
Ist der Leo noch zu haben?

mikel
20.06.2013, 08:51
weiss jemand, ob dieser Leo oder auch andere Zubehörtöpfe (z. B. Mivv) passen,
wenn die orginalen Honda-Kofferträger dran sind????

Kaputnik
20.06.2013, 12:00
Also bei den 600er Transen das Nonplus Ultra, bei anderen Modellen kein Plan

Kann ich ned zustimmen, der Laser ProDuro gefällt mir besser und ist noch der mit dem wenigsten leistungsverlust. Optisch auch viel besser passend (persönliche meinung)

B2T:

gugg dich doch mal da um, da hast viele gute meinungen und anlagen:

http://www.transalp.de/technik/zubehoer/auspuffanlagen/

Mullibulli
20.06.2013, 19:38
Geschmackssache, mir gefällt der ProDuro nicht und Leistungsverlust hat der Hashiru nicht, hatte mit meiner Transe 54PS an der Kupplung am Prüfstand und die hat sonst nur 50PS, untenraus weniger Drehmoment haben eigentlich alle Zubehörpötte, liegt am geringeren Staudruck, dafür drehen die Motoren dann obenraus freier.

saibot59
21.06.2013, 14:05
weiss jemand, ob dieser Leo oder auch andere Zubehörtöpfe (z. B. Mivv) passen,
wenn die orginalen Honda-Kofferträger dran sind????

Passt.

mo44
05.09.2015, 18:24
Habe heute den MIVV-Oval Edelstahl Endtopf angebaut. Easy zu montieren. Passt super genau.

Am längsten hat es gedauert, die rostigen Schrauben vom Auspuffschutzblech zu entfernen. :D

Eine klare Kaufempfehlung. Wird sonst zwischen 270 und 300 Euro angeboten. Habe ich für 186,75 Euro bei www.MIVV-Auspuff.de geschossen und kam am Tag nach der Zahlung schon an. Originalkarton. Komplettes Zubehör. Alles einwandfrei. Konnte mein Glück kaum fassen.

Jetzt klingt mein Rotkäppchen erwachsen.

Didda
05.09.2015, 19:45
Habe auf deren Homepage gesehen das die auch Dämmwolle anbieten.Muss man die Wolle nach einiger Zeit erneuern ?

mo44
05.09.2015, 20:27
Habe auf deren Homepage gesehen das die auch Dämmwolle anbieten.Muss man die Wolle nach einiger Zeit erneuern ?

Grundsätzlich kann Dämmwolle durch Hitzeentwicklung in ihrer Funktionalität beeinträchtigt werden. Hängt sicher vom Motorrad ab und ob du "heizt". :D

Frag doch mal den Betreiber der genannten Webseite.

Schimon
16.10.2015, 21:24
@mo44: Hast du ein Bild wie er verbaut aussieht?


Gesendet von iPad mit Tapatalk

mo44
16.10.2015, 21:44
Schau mal hier:

http://www.honda-board.de/vb/threads/38723-Zeigt-her-Eure-TA-s?p=1767043&viewfull=1#post1767043

Schimon
17.10.2015, 09:41
Wenn wir ganz ehrlich sind ist der Preis unschlagbar. Selbst bei Ebay sind die teurer.

Mullibulli
17.10.2015, 10:28
Wenn wir ganz ehrlich sind, hört sich der Originaltopf genauso gut an, und kostet kein Aufpreis. Ok über Optik kann man diskutieren.

Schimon
17.10.2015, 12:03
Ohne Killer und leere Brotkiste regeln das mit dem Sound.

mo44
17.10.2015, 12:06
Der Edelstahltopf klingt nicht schlechter als das Original, es ist aber ein Unterschied zu hören, wenn ich Gas wegnehme, dann klingt der MIVV etwas kerniger. Das Patschgeräusch vom Serienauspuff ist vollständig weg, das hat der MIVV nicht.
Subjektiv ist der Anzug im unten Drehzahlbereich schlechter aber im oberen Drehzahlbereich besser, ob es stimmt, kann ich nicht verifizieren, meine das aber nach 45TKM mit dem alten und 1000 km mit dem neuen einigermaßen einschätzen zu können. Es sind auch keine Wartungsarbeiten nach dem Wechsel fällig gewesen, der Vergleich beruht also auf einem unveränderten Zustand von Zündkerzen etc.

Den Preis fand ich unschlagbar. Die Optik gefällt mir deutlich besser. Die Montage war simpel und alles war sauber verarbeitet und passgenau.

mo44
17.10.2015, 12:08
@Mullibulli
Der Originaltopf rostete ... Ein neuer von Honda kostet einen gewaltigen Aufpreis!