PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nochmal Tourenscheibe



b200
22.05.2009, 19:16
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit einem höheren Tourenschild für meine RD 13. Ich bin ca 185 cm hoch. Habe zur Zeit das Original kurze von Honda drauf. Wind steht mir unter dem Helm auf dem Hals. Dies ist mir zu unangenehm.

Folgendes habe ich bereits getestet:

1. MRA Tourenscheibe, war relativ ok, aber Rost nach 2 Wochen an den Schrauben, Lenkfreiheit nicht ok, Züge kamen an die Tourenscheibe, starke Vibrationen, insbesondere bei wärmeren Temperaturen.

2. GIVI Scheibe 50 cm. War total enttäuschend. Extrem laut, keine Änderung der Windverhältnisse gegenüber der kleinen Original.

Nun meine Frage: Wie ist das mit der Original großen Scheibe von Honda. Diese ist genau wie die GIVI 50 cm hoch, aber, ist sie vielleicht nach aussen gebogen, also in Fahrtrichtung. Hat jemand ein Foto auf der RD13 und zwar von der Seite? Diese Veränderung gegenüber der GIVI könnte eine Besserung beim Wind und bei der Lärmentwicklung sein.

Vielleicht kann mir einer bei meiner Entscheidung helfen. Habe im Board nichts entsprechendes gefunden.

Gruß und danke für die Info,

Lothar

(B200)

Arktus
22.05.2009, 20:06
Vielleicht hilft das. Die Scheibe fahre ich mittlerweile nicht mehr. Bei ca. 190 cm stand mir der Wind genau auf den Augen. Fahre mittlereile die Teile in diesem Thread: http://www.honda-board.de/vb/transalp/34870-erfahrungen-hohe-scheibe-vs-touratech-h-henverstellung-xl-700-a.html
Die Orginale hat Distanzstücke, die für eine bessere Hinterströmung sorgen. Sind diese schwarzen Blöcke direkt unter der Scheibe.


Grüße

Arktus

KaLeu57
23.05.2009, 16:45
Hallo Arktus,

darf ich dich mal zu deinem Tankrucksack befragen, ein Thema das mir ebenso wie die Tourenscheibe unter den Nägeln brennt.:mad:
Was für ein Teil hast du da auf dem Foto auf deiner Transe drauf?
Ist das ein Tuareg oder so ähnlich??
Wäre nett, einen Hinweis zu bekommen ob du mit dem Teil zufrieden bist?

Danke sagt der KaLeu57

Waschy
23.05.2009, 18:37
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit einem höheren Tourenschild für meine RD 13. Ich bin ca 185 cm hoch. Habe zur Zeit das Original kurze von Honda drauf. Wind steht mir unter dem Helm auf dem Hals. Dies ist mir zu unangenehm.

Folgendes habe ich bereits getestet:

1. MRA Tourenscheibe, war relativ ok, aber Rost nach 2 Wochen an den Schrauben, Lenkfreiheit nicht ok, Züge kamen an die Tourenscheibe, starke Vibrationen, insbesondere bei wärmeren Temperaturen.

2. GIVI Scheibe 50 cm. War total enttäuschend. Extrem laut, keine Änderung der Windverhältnisse gegenüber der kleinen Original.

Nun meine Frage: Wie ist das mit der Original großen Scheibe von Honda. Diese ist genau wie die GIVI 50 cm hoch, aber, ist sie vielleicht nach aussen gebogen, also in Fahrtrichtung. Hat jemand ein Foto auf der RD13 und zwar von der Seite? Diese Veränderung gegenüber der GIVI könnte eine Besserung beim Wind und bei der Lärmentwicklung sein.

Vielleicht kann mir einer bei meiner Entscheidung helfen. Habe im Board nichts entsprechendes gefunden.

Gruß und danke für die Info,

Lothar

(B200)

Hallo Lothar,

wie wärs denn hiermit. Touratech Webshop (http://www.touratech.com/shops/001/product_info.php?cPath=4_50_368&products_id=5815&osCsid=0d7a39c5185fb71f664743fa20d35be6)

Du behälst die originale Scheibe und kannst diesen dann stufenlos einstellen.:D

Gruß Gert

Arktus
24.05.2009, 00:10
Was für ein Teil hast du da auf dem Foto auf deiner Transe drauf?
Ist das ein Tuareg oder so ähnlich??


Hallo Kaleu57,
habe seinerzeit für die Varadero einen Touareg mit Riemen für kleines Geld in der Bucht ersteigert. Den habe ich dann auch auf der wilden 13 verwendet. Das paßt ganz gut.
Durch Zufall bin ich dann an einen FLM-Rucksack gekommen (bis auf eine zusätzliche Tasche am Rucksackrücken identisch), den ich jetzt auf der alten Grundplatte benutze. Scheinen aus einem Hause zu kommen.
Bin damit bisher sehr zufrieden. Einzig das doch recht kleine Kartenfach (vor allem im Vergleich zu TT-Kartenfächern) hat auf längeren Touren genervt.

Gruß

Arktus

KaLeu57
24.05.2009, 22:24
Ahoi,

na, das ist doch mal eine Ansage.
Vielen Dank Arktus, werde mich mal nach dem Teil bei Louis oder Polo umtun.
Benutze im Augenblick einen winzig kleinen Magnet Rucksack von Held, paßt aber wirklich nur eine Cam und ein Handy rein.

Gruß KaLeu57

dark shadow
24.05.2009, 22:29
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit einem höheren Tourenschild.....

Ist zwar dass Falsche Forum, :o
aber warum gibt es für meine
XJ 900 Diversion Yamaha
nur eine höhere Tourenscheibe,
die nicht höher ist,:|
(damals gab es sowas)

vielleicht weiß einer was?

wenn einer was weiß und sich nicht traut
PN wäre mir recht :wink1:

Arktus
24.05.2009, 23:19
Kleiner Nachtrag:
Einige Tankrucksäcke von KTM und Famsa sehen übrigens ebenfalls identisch aus. Irgendwie scheinen die alle unter einer Decke zu stecken. Die Grundplatten gibt es dann in den verschiedensten Versionen. Nur Riemen, Riemen und Klipse, Magnete, mit Tankausschnitt, ohne...

Gruß

Arktus

b200
26.05.2009, 19:09
Hallo zusammen,
zuerst einmal danke für die Antworten. Die Lösung von TT habe ich mir bereits einmal angeschaut, aber ich weiß nicht, was ich davon halten soll.

Was für mich noch von Interesse ist, wäre eine Aussage von Dir Arktus, wie hoch dein Scheitel über der Vorderkante des Sitzes trohnt. Evtuell kann ich mit dieser Angabe für mich etwas erreichen!?

Im Voraus danke.

Gruss
Lothar

Arktus
26.05.2009, 20:16
Hallo b200,
Hui, ich versuche mal dran zu denken. Die Alp steht bei meinen Eltern, da wir hier keinen vernünftigen Standplatz haben. Kann bis zum WE dauern.
Hier mal ein (nich so dolles) Foto, um das zu erahnen.
Schritt bis Stirn messe ich so ca. 90 cm.

Arktus
26.05.2009, 20:21
Von vorn siehts so aus:

Arktus
29.05.2009, 14:28
@b200

Sitz bis Stirn ca. 85 cm, je nach Körperspannung.:D
Helm momentan Uvex Enduro (Alter Crosshelm geschrottet), welcher komischerweise leiser als mein Shoei Raid 2 ist:gruebelx:.

Gruß

Arktus

b200
29.05.2009, 19:47
@Arktus

danke für deinen Einsatz. Das hat mir geholfen. Ich messe bei mir ca 70 cm. Also sollte die Honda-Scheibe passen.

Gruß

Lothar

meckigood
10.06.2009, 08:55
Hat jemand Erfahrungen und noch einige Bilder mit der Honda Original Hohe Scheibe ?
Möchte sie mir zulegen. Die kurze bietet nicht genug Schutz, zu hoher Winddruck auf den Oberkörper. Ist es bei der hohen besser ?
Kann man sie selbst montieren ?

Gruß
meckigood

Juergen
10.06.2009, 09:16
...klar kann man die selbst montieren. Sind nur 4 Schrauben und dauert max. 5 Min., aber ich finde, das Teil sieht schei$$e aus. Und dann habe ich gehört, das es -je nach Körpergröße und Sitzhaltung- ordentliche Verwirbelungen gibt.

Arktus
10.06.2009, 11:13
Hallo meckigood,

hier Bilder mit der orginal Tourenscheibe. Hatte kurze Zeit später einen schwarzen Kantenschutz montiert, was nicht ganz so schlimm aussah.

Gruß

Arktus

Juergen
10.06.2009, 11:25
...stümmt, leicht verbesserte Optik! :D

Arktus
10.06.2009, 11:26
...stümmt, leicht verbesserte Optik! :D

Aber nur hauchzart :D.

Grüße

Arktus

meckigood
10.06.2009, 13:16
Hallo meckigood,

hier Bilder mit der orginal Tourenscheibe. Hatte kurze Zeit später einen schwarzen Kantenschutz montiert, was nicht ganz so schlimm aussah.

Gruß

Arktus

Hallo,
Danke für die Bilder, ich finde sieht doch nicht schlecht aus !
Wo werden die schwarzen Halterungen montiert, vielleicht an den alten Original Löchern ?
Kann man das selber machen, oder muß gebohrt werden ?

SORRY, aber schon mal ohne Kantenband angeschaut, braucht man ja nicht unbedingt !

Gruß
meckigood

Arktus
10.06.2009, 14:07
Hallo,
Wo werden die schwarzen Halterungen montiert, vielleicht an den alten Original Löchern ?
Kann man das selber machen, oder muß gebohrt werden ?

SORRY, aber schon mal ohne Kantenband angeschaut, braucht man ja nicht unbedingt !


Die werden an den Orginallöchern montiert. Geht ruckzuck selber an-/abzubauen.
Ohne Schutz hab ich nicht getestet, da die Dinger bei Zubehörscheiben zur ABE gehören. Beim Orginal ist das vielleicht wurscht, kA. Denke, dass das schwarze Band eine weiße Kante abmildert, sonst siehts ja doch wieder so aus, wie auf dem ersten Bild.
Ist aber wie immer; alles Geschmackssache.

Gruß

Arktus

P.S.: Hier sieht man das auch ganz gut Honda XL700V Transalp (http://www.bikeandmedia.de/honda_transalp_08/honda_transalp_700.html)

Kolle
11.06.2009, 11:20
...

SORRY, aber schon mal ohne Kantenband angeschaut, braucht man ja nicht unbedingt !

Gruß
meckigood

Irrtum :!:

Das ist Vorschrift und aus Sicherheitsgründen zwingend erforderlich.
Es gibt einen Mindestradius den solche Kanten haben müssen und ohne Kantenschutz wir der nicht erreicht -> kein TÜV, keine BE, kein Versicherungsschutz (u.U.)

:wink:

Juergen
11.06.2009, 20:49
...die Originalscheibe hat den Kantenschutz ja schon "eingebaut". Da ist die Scheibenkante halbrund verdickt.

b200
19.06.2009, 21:22
Hallo zusammen,

so, habe jetzt die Original Tourenscheibe gross von Honda. Ein erster Blick in den Karton und auf die Bedinungsanleitung brachte einen kleinen Schock. Es sind nicht einfach mal 4 Schrauben lösen, alte Scheibe ab und neue Scheibe drauf, sondern :

Alte Scheibe ab, linke und rechte vordere Verkleidung ab und jeweisl 2 Löscher bohren zur Befestigung der Verkleidung im unteren Bereich. (Schrauben sind bei den Fotos von Arktus zu erkennen.) Dann Abstandshalter mit den original Schrauben befestigen. Hierauf kommt jetzt die Scheibe.

War schon etwas fummelig, aber doch problemlos zu machen.

Meine erste Probefahrt war ganz ok. Habe leichte Verwirbelungen im Helmbereich festgestelt, hält sich aber in Grenzen, es war aber auch sehr windig. Freue mich auf die nächste Tour bei ruhigem Wetter. Lautstärke ist auch ok, jedanfalls leiser als die kleine Scheiben und die, die ich getestet habe. Habe festgestellt, dass ich mit offenen Visier fahren kann.
Mal schauen was die nächsten Fahrten bringen.

Gruß

Lothar

REDPINE
19.06.2009, 21:59
@Lothar
ja, der Honda Händler hat mir heute auch erzählt, dass es nicht einfach nur 4 Schrauben sind...es ist schon ein wenig aufwendiger!
Hab` meine Zukünftige heute nochmal begutachtet...Hauptständer, Heizgriffe, Topcase, tiefe Sitzbank sind montiert. Es fehlt die Tourenscheibe.
Aussage des Händlers: "Honda kann die Scheibe zur Zeit nicht liefern, da eine Charge fehlerhaft (beschädigt) sein soll".
Na toll....ich hoffe, dass es bis nächsten Sa. klappt. dann will ich sie nämlich abholen.

Lothar berichte doch bitte mal nach der nächsten Tour, was Du von der Scheibe hältst.

Viel Spaß mit der TA.
Grüße
Matze

Arktus
19.06.2009, 22:46
@b200
Ups, sorry. Ich hatte die Scheibe nur abgebaut, da sie im Comfortpaket mit drin war. War dann natürlich völlig unkompliziert bei mir.
Ich hatte nicht bemerkt, daß zusätzliche Schrauben verbaut waren.

Allzeit gute Fahrt

Arktus

b200
20.06.2009, 14:19
Hey Arktus,

ist ok. Habe mich genau an die Einbauanleitung gehalten. Die Bohrpunkte waren alle vormarkiert, es war also doch relativ einfach. Aber wer bohrt schon gerne Löscher in seine 6 Monate junge Transalp. Brauchte heirfür schon etwas Überwindung.

Gruß

Lothar

b200
20.06.2009, 14:25
@REDPIN

zu der Aussage des HH kann ich nichts sagen. Habe die Scheibe Dienstag bestellt und Freitag abgeholt. Also keine Lieferschwierigkeiten, ist auch ein relativ kleiner Händler.


So habe heute nochmals eine Runde (ca 40 Minuten) gedreht. Die Verwirrbelungen habe sich bestätigt, sind aber zu ertragen. Windgeräuche sind auch da, aber angenehmer als mit der kleinen Scheibe. Kann das Visier bis bis ca 110 km offenhalten. Hatte Sonnenvisier runter war auch ok. Wieder zuhause hatte ich keine Leichen auf meinem Helm, aber auf der Scheibe.

Also soweit ok.

Gruß

Lothar