PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bin Fremdgegangen.....



ImmortalP
24.05.2009, 16:25
Bin gerade zurück vom Arbeitgebermoppedtreffen.... war grossartig, tolle Touren, tolle Guides, Hotel ok..... und ..... wie das bei so Moppedtreffen manchmal ist. Da hat doch ein Moppedanbieter seine Hobel ausgestellt und für die Touren und zum Probefahren angeboten.
Auf ne Triumph hätte ich mich sonst wohl im Leben nicht gesetzt. 3 Tiger (war das einzige was mich interessierte, die anderen 12 Bikes schauten aber auch gut aus ..... wie ich gehört habe waren einige aber tierisch unbequem) hatten sie da. Für die Touren waren die leider schon vergeben, also bin ich abends noch mal los.
Bis dato dachte ich, ich wäre ein Blümchenpflücker. Irgendwie sieht das mit 116PS dann schon anders aus :D . Das Mopped lies sich sofort grossartig ausführen (ok ich geb zu, ab und zu gab es Känguruhbenzin). Ich kam von der ersten Tour zurück und hatte ein fettes Grinsen auf dem Gesicht. Zwei Dinge die bei dem Mopped zu bemängeln war: Der Sound geht mal gar nicht, da kann ich mich auch neben meinen Kühlschrank stellen... -nein, der ist nicht uralt) und zweitens war es zu wabbelig und weich eingestellt. Hab aber trotzdem gefragt, ob ich am nächsten Tag nochmal dürfte. Ja, klar!
Ich gestern hin, sagt sie zu mir sie hätten eine mit Wilbers da.....die hätte sie mir jetzt reserviert, die ist aber noch nicht wieder drin. Die bin ich dann noch 100km gefahren und ich kann nur sagen: Ist ein tolles Mopped. Lässt sich super auf der Strasse fahren.
Meine Transe gebe ich aber trotzdem nicht her!

Aber alles in allem: Triumph hat nen Superservice geboten. Ich fand das toll, daß die gleich auf meinen Kommentar reagiert haben und mir dann dementsprechend das andere Mopped gegeben haben (obwohl die anderen beiden schon wieder drin waren). Klar die wollen was verkaufen, aber ich muss sagen...vorher hätt ich nie nen Gedanken an ne Triumph verschwendet. Das ist jetzt anders.
Aber wenn dann nur zusätzlich :wink:

Kolle
24.05.2009, 16:39
Kann ich nachvollziehn :w9:

Der Drilling ist schon was geiles.. und die aktuelle Tiger sind mächtig scharf aus :topX:
Auf der Intermot hab ich Tiger und besonders die Sprint mal nähers betrachtet.. und die Sprint quasi aussondiert :nono:
Als Sporttourer ... naja. In Foren berichtet man über Kritikpunkte die garnicht gehn.
Die Tiger wäre da schon eher was, doch als AT-Ersatz völlig ungeeignet und als Straßenmoped gibbet ne Menge vergleichbares...

Ich kann's verstehn wenn Du da nun nen Auge drauf wirfst ;)

TABerti
24.05.2009, 20:09
Hallo,

es gibt immer mal wieder Gerüchte, dass es eine kleine Tiger mit dem 675er Motor der Street Triple geben soll - wann auch immer.

Der kleine Drilling reißt unwahrscheinlich an, dagegen ist die Transalp ein Trecker. Und die Street wiegt gerade mal 180 Kilo und ist obendrein noch sehr günstig. Könnte der Reiseenduro-Mittelklasse sehr arg einheizen, so ein 675er Mini-Tiger. Falls er jemals kommt ...

Grüße

TAB