PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schweißnähte



Trans-IT
24.05.2009, 22:10
Einige Schweißnähte an meiner RD13 sehen sehr rustikal aus. So z.B. am unteren Rahmen oder am Katalysator. Ist das normale Serienqualität oder hatte der Schweißroboter an dem Tag als meine Maschine gebaut wurde noch Restalkohol?

Sangalaki
24.05.2009, 22:32
:nixweiss:

ein Bild wäre doch sehr hilfreich

ach ja,
:welcome: on Board:
und viel Spaß hier:bb:

Trans-IT
24.05.2009, 22:51
um diese Zeit ist das Licht in der Garage nicht mehr so gut....

Arktus
24.05.2009, 23:11
Hallo,

sieht bei mir mir auch so aus. War mir bisher aber nicht aufgefallen.
Das schließt den Alkohol beim Roboter aber wohl nicht aus:D.

Gruß

Arktus

mystasia
25.05.2009, 09:36
Auch mir ist die rustikale Art des Schweissroboters aufgefallen. Daraufhin bin ich im Laden mal an die Austellungs RD`S gegangen. Die sehen alle so aus.

TABerti
25.05.2009, 09:56
Die Kiste voll mit Sangria und dann Transalp schweißen, das haben wir gern :mad:

Hier noch mal der Film vom Montesa-Werk in Barcelona, der Heimat aller Transen. Da seht Ihr die besoffenen Robotnics:

YouTube - Honda Fabrica Montesa Honda (http://www.youtube.com/watch?v=Zx6gv4-co64)

Grüße

TAB


PS: Meine hat übrigens ganz ordentliche Schweißnähte. Nicht so gut wie beim Mountainbike, aber passt scho ...

FJU
26.05.2009, 17:34
@ Taberti : Glaubst Du wirklich Bildern/Videos eines Herstellers .... ?

Was sollen die Jungs denn zeigen, verschwitze malocher mit Flecken auf der Joppe ?

Klar ist doch das Egebnis:

Ich habe meine alpe im August 2008 gekauft, es standen ca. 10-15 Alpen in Reihe, alle wiesen unterschiedliche Fertigungsqualitäten auf. Nähte am Rahmenrohr, mal glatt, mal wie frisch mit der Flex bearbeitet und überlackt, Seitlich, Rahmenrohre mit Schweißspritzern, und genau da kommt mein Einwand: Produzieren Roboter Schweißspritzer ??? Nöh.
Auspuffschweißnähte wie vom Azubi, oder nach einem verlorenem Heimspiel.

Desweiteren glaube ich nicht, das Honda Montesa die "Puffe" in der Fertigungstiefe selbst brutzelt, sondern zugeliefert bekommt, Just-in-time.

Der Verkäufer stand neben mir, wir schauten uns alle Nacheinander an,
erst war er verblüfft, dann nachdenklich. Es soll allerdings ab Mai 2008 eine neue Lackieranlage geben, die Oberflächenvergütungen wurden daraufhin besser.

Wenn bei uns hier Besuch angesagt war, Admiral usw. wurden sogar die Kantsteine im Stützpunkt gestrichen...

Gruß
Frank

PS Es gibt von Honda Marine ein tolles Video über die Produktion von Außenbordern in Japan, selbst dort wirkt vieles Hausgemacht und das Ergebnis sind allerding ganz prächtige Außenborder. Keine Roboter, die Stückzahlen rentieren dies nicht, genausowenig wie die Produktionszahlen
von Varaderos und Transalpen.

Im September´08 Ducati Werk in Bologna besucht, das war fein, da kam Gefühl für die Produkte rüber, auch von den Machern (Arbeitnehmern), auf dem Firmenparkplatz nur Duc´s, der Rest muß sehen wo er parkt.
auch eine Form von Mitarbeitererziehung.

Juergen
05.06.2009, 07:54
Einige Schweißnähte an meiner RD13 sehen sehr rustikal aus. So z.B. am unteren Rahmen oder am Katalysator. Ist das normale Serienqualität oder hatte der Schweißroboter an dem Tag als meine Maschine gebaut wurde noch Restalkohol?


...die sehen auch bei mir so aus. Die TA ist halt ein rustikales Moped! :D