PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Touratech Angebot



REDPINE
09.06.2009, 16:27
Hallo Leute,
nur zur Info...bei Touratech Nord (HH) gibt`s auf die Tankrucksäcke zur Zeit 10% Rabatt.
Regulär kostet der für die Alp ja € 125,-

Bei der Gelegenheit wollt` ich mal fragen, ob der TT Tankrucksack gut ist...muß ja schon bei dem Preis?!
Ich hab` zwar noch keine Alp, aber man könnte sich ja schon mal den TR holen.

Grüße aus dem nördlichsten Bundesland
Matze

Mullibulli
09.06.2009, 16:54
Ob man denn einen Tankrucksack haben will oder lieber nen Topcase oder doch lieber für den Alltag kleine Seitentaschen. Also ich mag kein Tankrucksack haben und wenn Du einen willst, hab noch den Pharao Enduro daheim, kannste für nen 10er haben ich brauch den nicht und das ist einer der gängigsten die so gekauft werden.

Uwe
09.06.2009, 17:49
mach dir ein Topcase für jeden Tag und evtl. Seitenträger fürn Urlaub dran.

Ich hab mal nen Tankrucksack auf meiner alten Transe für einen
Urlaub gefahren.

Das ist nur nervig - und Ruck Zuck weg wenn du auf ner Reise bist.
Schnipp / Schnapp und dir fehlen wichtige Dinge - ein abschließbarer
Koffer ist da schon etwas sicherer...

außerdem hast du ohne keinen zerkratzten Tank und kriegst nicht
auf Tour nicht alle 2 Stunden beim tanken nen Anfall...

ChrisK
09.06.2009, 22:48
Der eine hat hinten ein Topcase drauf, der andere einen Tankrucksack; ist Geschmackssache. In meinem TR ist drin:
Kamera, Papiere, Geld, Erste-Hilfe-Set, Traubenzucker, Halstuch, Ersatzhandschuhe, Tempos (für den gelegentlichen oberekligen Volltreffer auf dem Visier), Handy, Straßenkarte im Klarsichtdeckel, Trinkflasche...., also alles das, wofür man sonst erst mal absteigen müsste, wenn man (nur) Tupperware spazierenfährt. Echt coole TRs kann man auch als Rucksack benutzen. Und Helme kann man meist in den Topcases auch nicht verstauen - oder man kauft ein TC in riesig, das zum Überladen einlädt und heftig zu Lasten der Fahrstabilität bei Ausweichmanövern geht. Bei der RD13 wird ab und zu die Neigung zum Lenkerflattern bei TC-Benutzung berichtet. Für mich ist die einzige Entschuldigung für ein TC auf einer Enduro die Rückenlehne für den Nachwuchs.

Kratzer auf dem Tank? Haben wir nicht.
Wer da empfindlich ist, kann ja ggf. auf Bagster mit Tankschutzhaube umsteigen.

Für die RD13 wird anscheinend häufig der TR Tourano von Held benutzt, kostet um die 80 Euro. Meine Frau hat den auch drauf und ist zufrieden. Kein Thema beim Tanken - Klettverschluß auf, TR zur Seite schieben und Tanken. Die Touratech-TR`s haben scheint´s einen ganz guten Ruf, sind aber auch mit 10% Rabatt noch auf der teuren Seite. Für die AT liebäugele ich schon geraume Zeit mit dem großen TR mit Seitentaschen....

Grüße
Chris

REDPINE
10.06.2009, 09:02
Moinsen,
also für`s tägliche kleine Gepäck fahr` ich nicht mit dem Topcase durch die Gegend...aber das ist natürlich auch Geschmacksache.
Ich werde (wenn ich dann meine Transalp hoffentlich haben werde!!) ein riesen Topcase (Comfort Paket) haben...aber wie gesagt, das nehm` ich nicht für`s kleine Gepäck für die tgl. Fahrten zum Arbeitsplatz.

Umständlich finde ich einen TR nicht....und Kratzer auf`m Tank lassen sich auch vermeiden.

@Chris
Danke für den Tip...ich werd` mir mal den Tourano ansehen.

Grüße aus dem hohen Norden
Matze

Juergen
10.06.2009, 09:09
...ich liebäugele ja auch mit dem TT, aber bevor ich ihn nicht mal life gesehen habe. Benutze meinen "Alten" von FLM nur noch ungern. Der passt zwar sehr gut, hat aber Magnete und da ich mir mit dem Teil schon 2 X meine Eurocheckkarte unbrauchbar gemacht habe, will ich nix mehr mit Magneten zu tun haben! :mad: :D

pretender
10.06.2009, 09:29
.... aber Magnete und da ich mir mit dem Teil schon 2 X meine Eurocheckkarte unbrauchbar gemacht ...
hi

kannst da inen nicht ne kleine platte auf den magnet legen?
das müsste doch reichen um die karte zu schützen

mfg
heiner

Juergen
10.06.2009, 09:33
...die von der Stadtsparkasse kannste mit nix schützen, die sind totaler Billigkram. Mit meinen Kreditkarten habe ich keine Probleme. :mad: