PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schon gefahren ? Pirelli Scorpion Trail ?



XL_Twin
13.06.2009, 23:42
Hallo,
für meine XL-600 und auch die Transalp stehen bald schon wieder neue Reifen
an.

Es gibt sicherlich einige gute die ich ohne Bedenken wieder kaufen würde.

Allerdings bin ich bei dieser Neuerscheinung und den positiven Tests
neugierig:!:

Wer hat ihn schon gefahren und kann mir was dazu erzählen ?!

T.J.
19.06.2009, 18:11
Hallo,

den Scorpion Trail habe ich mir letztes Jahr als 130er Radialreifen für hinten gegönnt. Der haftet als 2K-Reifen wie Hulle. Nach nur 50 Km kam ich schon bis zu den Rasten runter. Vor 4 Wochen kam er nach 11.500 Km runter, da war er aber auch schon deutlich unter 1,6mm Restprofil. Mein Fazit: KAUFEN! :topX:

Gekauft habe ich den sehr günstig über Motorradreifen günstig -vor-ort (http://www.reifen-vor-ort.de/motorradreifen/motorradreifen.html)

Gruß aus Bochum

T.J.

PS: vorne fahre ich immer den Heindeau K60, der hält bei mir im schnitt 25TKm und kann alles. Mein Bock ist Bj. 89, da kann man auch gemischt fahren. :D

XL_Twin
19.06.2009, 22:24
Da bin ich mal gespannt !
Vorne den werde ich aber auch nehmen.
Denn Grade bei extremen Bremsen finde ich den K60 nicht so doll.
Der blockiert bevor die Transe hinten hoch kommt.
Also ein Zeichen für weniger Grip im Verlgleich zu z.B BT45
Ausserdem ist das aufstellmoment auch ganz schön hoch.

Ich werd ihn mir definitv gönnen ;-9 aber mehr zu wissen schadet nicht !
Wie issa denn im Nassen ?

T.J.
20.06.2009, 03:24
Da bin ich mal gespannt ! Vorne den werde ich aber auch nehmen. Denn Grade bei extremen Bremsen finde ich den K60 nicht so doll.
Der blockiert bevor die Transe hinten hoch kommt. Also ein Zeichen für weniger Grip im Verlgleich zu z.B BT45 Ausserdem ist das aufstellmoment auch ganz schön hoch.

Hallo Namenloser,

das sehe ich völlig anders. Mit dem popeligen K60 vorne habe ich letztes Jahr beim Sicherheitstraining vom Safety-First Team (http://schmitzo.de/MotorradSicherheitsTraining/) in Oberhausen mit 39 Mitteilnehmern (viele sogar ABS-Bremser) mit Abstand den besten Bremsweg aus Tempo 50 & 70 Km/h hingelegt. Trainer Manfred Schreiber nannte mich nur "Bremsgott" und das bei Single-Bremsscheibe vorne und Trommelbremse hinten. Ich denke das ist einfach Kopfsache oder/auch Erfahrung. :wink:


Ich werd ihn mir definitv gönnen ;-9 aber mehr zu wissen schadet nicht ! Wie issa denn im Nassen?

Im Nassen ist er ein Traum. Wir sind im Oktober im Dauerregen von Luxemburg nach Hause gefahren bei einem richtig zügigen Schnitt und dabei bin ich null mal gerutscht!

Beste Grüße aus Bochum, der

T.J.

Kolle
20.06.2009, 20:09
K60 <-> Pirelli = Äpfel mit Birnen :wink:

und Mischbereifung Vor/Hinten ? :shock:


nää, diese Jugend ......

Mit dem Pirelli liegste auf der Nase wode mit dem K60 noch nicht mal Bremsen mußt.

Wer kein Offroad fahren will braucht auch kein Stollenreifen,
und wer Stollen fährt macht gerne Abstriche auf der Straße.

XL_Twin
21.06.2009, 10:18
Hallo Namenloser,
das sehe ich völlig anders. Mit dem popeligen K60 vorne habe ich letztes Jahr beim Sicherheitstraining vom Safety-First Team (http://schmitzo.de/MotorradSicherheitsTraining/) in Oberhausen mit 39 Mitteilnehmern (viele sogar ABS-Bremser) mit Abstand den besten Bremsweg aus Tempo 50 & 70 Km/h hingelegt. Trainer Manfred Schreiber nannte mich nur "Bremsgott" und das bei Single-Bremsscheibe vorne und Trommelbremse hinten. Ich denke das ist einfach Kopfsache oder/auch Erfahrung. :wink:
T.J.

Ich hab auch nicht gesagt das der K60 schlecht ist beim Bremsen.
Aber ich weiss das der BT45 nochmehr Grip hat.
Klar die verzögerung ist sehr gut mit diesem Reifen, aber wie gesagt nen Stoppie ist damit nicht drinn.
Das hat ja weniger mit der Bremsleistung zu tun.
Denn die ist wie man weiss beim Stoppie ja auch geringer als wenn ich ''normal'' Bremse.
Macht aber auch weniger Spaß :D

Und das Aufstellmoment kann man beim K60 auch nicht wegreden.

XL_Twin
21.06.2009, 10:22
K60 <-> Pirelli = Äpfel mit Birnen :wink:
und Mischbereifung Vor/Hinten ? :shock:

nää, diese Jugend ......

Mit dem Pirelli liegste auf der Nase wode mit dem K60 noch nicht mal Bremsen mußt.

Wer kein Offroad fahren will braucht auch kein Stollenreifen,
und wer Stollen fährt macht gerne Abstriche auf der Straße.

Warum lieg ich mit dem Pirelli früher auf der Nase ?
Du meinst im Dreck oder ?


Eigentlich darfst du nciht mitreden Kolle du bist zu Großer K60 Fan als das man von dir einen Objektiver Erfahrungsbericht bekommen könnte :D
Teilweise hast du ja auch recht....

Mischbereifung ist durchaus erlaubt !
Allerdings würd ich Stollenreifen und Normalreifen NIEMALS kombinieren .

Äpfel und Birne :confusedx: ==> Beides Obst !
Sprich beides Reifen für Transalp Afrikca Twin oder XL 600 vondahher muss/sollte man die Vergleich.
NATÜRLICH immer im Verhältnis zum Einsatzzweck

Kolle
22.06.2009, 00:39
Du darfst aber keine Straßenperfomance von einem Offroadreifen erwarten.

Das was der K60 auf der Straße weniger kann holt er doppelt offroad wieder raus.

Die Qual der Wahl :wink:
Wer nienich den Teer verlassen will sollte um den K60 einen Bogen machen.
Laut Online-Dealer liegt der Nutzungsanteil Offroad beim Pirelli bei 5%, der K60 hat 20%

Ich bin kein Fan vom K60 ..sondern habe für meine Bedürfnisse einen sehr gut fahrbaren Kompromiss im K60 gefunden. :wink:

:D

christiansnoek
07.09.2009, 13:27
Fahre die Scorpions jetzt 2.000 km Fazit: haftung ohne Ende, sauber in der Kurve, sehr fahrstabil. Verschleiss bis jetzt kaum sichtbar. Schaun mer mal wie's weitergeht.
Christian

Soundso
07.09.2009, 15:36
Danke für den tollen Thread!

Da mein Hinterradreifen schon wieder (2. Satz Trail-Wing) aussieht wie Sau, wird der nächste Satz der Scorpion sein.
Bin mal auf den Verschleiß gespannt.

:D:D

ntvtom
12.09.2009, 22:54
Hat sonst noch wer Erfahrung mit dem Scorpion?

Die Beurteilung von Reifen ist ja eine sehr subjektive Sache, und hätte deshalb gerne ein paar mehr Meinungen.

Mein Original-Trailwing ist jetzt völlig hinüber, und den möchte ich keinesfalls nochmal drauf haben...:evil:

Tom

JW-Enns
14.09.2009, 21:39
Im neue Gummis Tread hab ich schon erwähnt das ich die Reifen seit ca. 2000km drauf hab und voll zufrieden damit bin.

Cornhólio
14.10.2012, 19:13
Denke ich werde den Scorpion Trail auf die Katie schnallen wenn die Rosso Corsa runter sind (jaja sind welten). Auf der Suzi bin ich mit den Scorpion Sync ganz gut gefahren, selbst die Buell ham sie verkraftet bei der Probefahrt.
Finds nur derb das die Scorpion trail so viel teurer als Diablo Strada sind, nur weil die jetzt nen nachfolger haben....

Edit:
Was ist mit dem MT60 (RS)? Hat der auch nur 5% Offroad tauglichkeit? Der Rosso Corsa hat so um die 0% wenn ich recht vermute und trotzdem gehts eigentlich (solang es trocken ist) ;-)