PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PD10 Starter Problem....



MatzeTLS
08.07.2009, 14:17
Hi,
habe meine Transalp (1997) leider für 1 1/2 Jahre in der Garage einmotten müssen. Jetzt wollte ich sie wieder flott machen. Leider funktioniert der Starter nicht mehr. (Batterie natürlich geladen). Es ist nur das klicken vom Relais zu hören. Wenn ich den Starter abschraube, dreht er sich aber. Wisst Ihr was das sein kann. Ist das Relais defekt?:confusedx: Anschieben kann ich die Maschine. Springt doch glatt an die Kleine nach 2m (über nen Jahr nicht gelaufen).....:D
Vielen Dank im Voraus

Klex
08.07.2009, 14:47
Hast dus mal mit überbrücken versucht? Vllt ist ja die Batterie hinüber. Mit überbrücken könntest du das festmachen oder ausschließen.

Juergen
08.07.2009, 14:51
...ist vielleicht die Batterie hin? Selbst wenn sie vermeintlich geladen ist, kann sie -bei einem Defekt- unter Last (beim Starten) zusammenbrechen. Wenn das Relais klickt, solte es i.O. sein. Messe mal die Batteriespannung beim Starten. Wenn die dann rapide abfällt, ist Batterie hinüber.

MatzeTLS
08.07.2009, 14:59
Habe schon mein Auto daneben gestellt und die Batterien überbrückt. Relais klickert trotzdem.
Ich werde mal versuchen das Relais zu überbrücken...

Matthias

MatzeTLS
08.07.2009, 15:07
Hallo,

vielleicht hatte ich mich nicht richtig ausgedrückt: Das Relais klickert ständig....klick, klick, klick.... Ich denke das dass ein Überlastschutz ist oder?

Danke, viele Grüsse, Matthias

Mullibulli
08.07.2009, 15:50
PD06/10 haben noch keine Wartungsfreien Batterien drin, bei denen gern das Batteriewasser verdunstet, würde die mal rausbauen und reinschauen ob da noch was drin ist, wenn nicht mit destilliertem Wasser wieder bis zur Markierung füllen und laden.

MatzeTLS
08.07.2009, 15:55
PD06/10 haben noch keine Wartungsfreien Batterien drin, bei denen gern das Batteriewasser verdunstet, würde die mal rausbauen und reinschauen ob da noch was drin ist, wenn nicht mit destilliertem Wasser wieder bis zur Markierung füllen und laden.

Danke, wie bereits gesagt: Batterie gewartet und geladen, selbst mit ner Autobatterie ist nix zu machen....:(

Matthias

Juergen
08.07.2009, 16:04
Hallo,

vielleicht hatte ich mich nicht richtig ausgedrückt: Das Relais klickert ständig....klick, klick, klick.... Ich denke das dass ein Überlastschutz ist oder?

Danke, viele Grüsse, Matthias


...Überlastschutz wohl nicht, tippe dann eher auf def. Relais.

Mullibulli
08.07.2009, 16:17
Würde Dir raten mal die Leute bei transalp.de mit Deinem Problem zu konfrontieren, da dort (nix gegen das Forum hier) mehr versierte Schrauber zu finden sind und der Anteil PD06/10 dort um ein vielfaches höher ist als hier, wo die meisten die neuste Transe fahren und daran nicht selber schrauben.