PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schotter oh,nee



Sunshine
09.08.2009, 20:02
Hallo zusammen,
wir waren gerade im Schwarzwald. Meine Alp und 4 Rennsemmeln.
Und wie es kommen musste waren wir irgendwann auf ner Schotterpiste.
Von den anderen wurde mein Moppäd als das tauglichste für diese Strecken angesehen. Klar, weiss ich auch!!
Aber was nützt mir das wenn ich nicht weiss wie ich die zu fahren habe.....es ging bergab in ner Linkskurve und mehr als Schrittgeschwindigkeit war nicht drin.
Wie macht Ihr das?
Füsse runter oder auf dei Rasten?
1ster oder zweiter? Kupplung oder nicht?

Da ich meine Alp erst seit Mai habe, bin ich noch nicht vertraut mit ihr in diesen Dingen.

Zumal ich echt Schiss vor diesem Untergrund habe.
Für Tipps von Euch zum besseren fahren wäre ich dankbar.....

ImmortalP
09.08.2009, 20:12
Ganz an den Tank ran, Gewicht auf die kurvenäussere Fussraste, kurvenäusserer Ellenbogen hoch, nach hinten lehnen.

Mindestens der äussere Fuss auf die Raste, innere eventuell raushalten (würde ich Dir aber am Anfang nicht empfehlen, sondern nur nach Training / Anweisung)

Generell... lass es Dir einmal richtig zeigen. Bin auch gerade dabei... liess: Ich hab Bammel (http://www.honda-board.de/vb/sonstiges-alles-sonst-nirgendwo-pa-t/38832-ich-hab-bammel-3.html).... steige gerade ins offroad Geschäft ein. Ist kein Hexenzauber.

Beim ersten Mal Schotter hatte ich auch die Hosen voll und hab Hank quasi um die Kurve getragen... jetzt nicht mehr :D und ich fahr erst seit Oktober... ist also machbar.

Afrikaans
09.08.2009, 20:37
Beim ersten Mal Schotter hatte ich auch die Hosen voll und hab Hank quasi um die Kurve getragen... jetzt nicht mehr :D und ich fahr erst seit Oktober... ist also machbar.

Vorhin hab ich es mir noch verkniffen:wink:

Spätestens nächstes Frühjahr gibst du interessierten Membern
Fachunterricht.:D

Ich will schließlich noch mal ganz viel Schotter!

27143

ImmortalP
09.08.2009, 20:44
:bounce: :D

Könnte eventuell sein..... aber noch muss ich selber ganz viel üben. Schliesslich will ich dem arroganten.... mal fahrerisch den Mittelfinger zeigen. Aber das gehört wo anders hin. Nicht mein Fred hier....


@sunshine
Das mit dem zeigen lassen würde ich zuerst machen und dann vielleicht mit dem Zeiger gleich üben. Das einfach so Schotter fahren ohne Plan hat mir überhaupt nix gebracht. Mit Plan auf einmal alles VIEL einfacher.

Gibt ja so Leute die sagen: "ja fahr erst mal... das kommt schon."

Bin ich kein Fan von - dauert einfach viel zu lange mit den Ergebnissen. Bin ein Freund von Effizienz in dieser Hinsicht.

pretender
09.08.2009, 20:59
hi

bei mir hier um die ecke ist ne schöne lange übersichtliche schotter strecke
ich fahr die immer ganz gerne im sommer
da zieht man so ne schöne staubwolke hinter sich her

was ich für mich auf der strecke gelernt habe
stramm am gas bleiben

davor habe ich so nen schotter feld wald weg
wenn ich da zu langsam bin ist die kiste so extrem unruhig
und läuft jeder rille nach

mfg
heiner

Coluche73
09.08.2009, 21:07
Guten abend

Das Wichtigste im Gelände das mopped immer ganz Locker halten
Vorher aber schauen das der Lenker und die Griffe richtig justiert sind so das man sowohl stehend wie auch sitzend locker allle hebel ohne umgreifen locker halten kann und die lenkstange so das mann auf den fusrasten im gleichgewicht stehen kann ohne den Lenker zu verziehen
Reifen Luftdruck am boden anpassen

Dann geht das ganz easy

MFg
Michel

Juergen
09.08.2009, 22:56
...richtig, blos nicht verkrampfen und den Gang immer so wählen, das die TA gut am Gas hängt. Bergab das Gewicht nach hinten verlagern und mehr Druck auf die hintere Bremse, berauf Gewicht nach vorne bringen. Bremsen brauchste da ja weniger. :D

Ansonsten halt ein proffesionelles Training mitmachen.

Düsseldrache
09.08.2009, 22:56
Wie macht Ihr das?
Füsse runter oder auf dei Rasten?
1ster oder zweiter? Kupplung oder nicht?


Wie schon erwähnt....ohne intensive Lehrgänge lass beide Füsse auf den Rasten. Ist wie im Winter auf Schnee fahren.
Ich hätte trotz Übubg meine kleine RX niemals mit den Füßen aufrecht halten können.
Und Sliden war mit Moppelchen nicht drin. Dafür war die zu schwer.
Und eine Transe ist nicht viel leichter . Versuch Dich durch Übung immer besser rum zu zirkeln und mit der Zeit wirst Du immer besser.
Und wenn se rutscht lass sie rutschen. Du haust Dir sonst nur Dein Standbein zu klump.

ChM
10.08.2009, 07:12
@hjl-d
soweit ich weiß ist auch bergab die vordere Bremse zu nutzen, da sie die meiste Bremskraft überträgt:gruebelx:

Juergen
10.08.2009, 07:28
@hjl-d
soweit ich weiß ist auch bergab die vordere Bremse zu nutzen, da sie die meiste Bremskraft überträgt:gruebelx:


...deshalb schrieb ich ja auch "mehr Druck auf die hintere Bremse"! :wink:

ChM
10.08.2009, 07:59
wer lesen kann ist klar im Vorteil:roll:

TA-Tuareg
11.08.2009, 16:54
Hey Sunshine,

nimm mal an einem Endurotraining teil , z.B. Willkommen bei dirt4fun! (http://www.dirt4fun.de/)
dann macht auch irgendwann so was Spass ...

Gruß Thomas

http://www.fam-ottens.de/MEINE_BILDER_UND_DATEIEN/WW-Tour/WW-Tour01.jpg

Sunshine
12.08.2009, 09:36
Das ist ja eine coole Sache....habs mir angeschaut und denke das ich sowas machen werde. :wink:
Ich habe mal von einem Buch gehört : Der Motorradfahrer gehört ins Gelände!
Durch die dort erworbenen Kenntnis seiner Maschine soll er auf der Strasse sicherer sein......

Wer hat denn hier mit der Alp schon mal sowas gemacht?

Juergen
12.08.2009, 10:49
Das ist ja eine coole Sache....


...vor allem im Winter! :D

Coluche73
12.08.2009, 11:04
Das ist ja eine coole Sache....habs mir angeschaut und denke das ich sowas machen werde. :wink:
Ich habe mal von einem Buch gehört : Der Motorradfahrer gehört ins Gelände!
Durch die dort erworbenen Kenntnis seiner Maschine soll er auf der Strasse sicherer sein......

Wer hat denn hier mit der Alp schon mal sowas gemacht?

Dem Schliesse ich mich 100% an den mann bekommt beim gelände Fahren ein Lokeres natürlisches Gefühl wodurch auch das Reflex verhalten beim Mopped sich Besser Endwickelt

MFG
Michel

( PS ich habs auch mit 13Jahren auf den Wiesen gelernt (frisch gemäht ))

thomaskroger
12.10.2009, 23:02
Tach,
zum Thema "Transalp im Gelände" schaut euch doch mal unsere Reiseseite an. Hier gibt es 'ne Menge Bilder, Tagebücher und Diaclips aus Südamerika, auch mit extrem-Einsätzen.

Demnächst auch aus Neuseeland und Australien.

Viel Spass beim Lesen
***Thomas***
globusbiker (http://www.globusbiker.de)

oder auch direkt:
Globusbiker (http://www.globusbiker.de/neu/reisen/weltreise/suedamerika/weltreise_sa_tb_uebersicht.htm)