PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : OT: Frage zu Medion Navi GoPal E4430



REDPINE
11.08.2009, 21:48
Darf ich hier mal ein "Dosen OT Thema" anschneiden??
Hab`s auch schon im Navi Forum geschrieben.
Vielleicht haben wir einen Medion Experten unter uns...ich bin es jedenfalls nicht :-)

Ein freundliches Hallo in die Runde.....
Kennt sich jemand von Euch mit Medion Geräten (und Zubehör) gut aus und kann mir víelleicht erklären, wie ich neues Kartenmaterial in den internen Speicher des Navis übertragen kann ???

Das o.g. Gerät hat werksmäßig diverse europäische Länder installiert, jedoch nicht UK...und das brauch ich jetzt!
Sollte auch eigentlich kein Problem sein, denn das Kartenmaterial und die nötigen Prgramme dafür (z.B. GoPal) waren ja auf DVD dabei.
Den GoPal Assi hab` ich installiert....hab` mich auch schon so`n bißchen durchgeklickt. Konnte Südengland & Irland u. Nordengland abrufen. Das muß wohl in irgendeinem Ordner gelandet sein.

So...wie kann ich das Kartenmaterial jetzt in den internen Speicher des Navis übertragen ??? Ich komm` mit der Beschreibung nicht klar und die Medion Hotline ist für solche Fragen nicht zuständig :-(

Noch zur Info: Wenn ich das Navi mit dem Rechner verbunden habe (als Gastgerät, wie empfohlen...aber vielleicht war das auch falsch), wird die Verbindung unterbrochen, sobald ich im GoPal Assi Kartenmaterial auswähle.

Wäre schön, wenn mir jemand helfen kann.

Grüße aus Schleswig Holstein,
Matze

Sunshine
12.08.2009, 16:14
Hi,
ich nehme bei meinem Medion Navi die Speicherkarte aus dem Gerät und stecke sie in die Vorrichtung meines Laptops. Dann speichere ich die Daten der CD darauf und schiebe die Karte wieder ins Navi!

Viel Erfolg.....