Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 28 von 28

Thema: CBX650 nur noch Schrott auf dem Markt?

  1. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2018
    Beiträge
    21

    Standard

    Moin,
    mal so als Beispiel: ich hab im März in deinem Suchgebiet ( ich wohne in Lübeck, die CBX stand ca 30 km entfernt) eine 650er Nighthawk für 1100,- gekauft. Optisch so 2-3, verbaut ein 50PS- Motor mit nicht nachweisbaren 48tkm. Den originalen 75 PS Motor ( Laufleistung ca 47000 Meilen, laut Vorbesitzer ein Zylinder mit wenig Kompression,) und die passende Vergaseranlage waren dabei, ausserdem ein Windschild mit ABE, Sturzbügel und optisch extrem grenzwertige Leder- Satteltaschen. Die Reifen waren neuwertig, hinten allerdings gegen die Laufrichtung montiert.Bisheriger Aufwand : Reifen umgezogen ( auf Kulanz, danke nochmal an Revolution Bikes in Lübeck..) Vergaser gereinigt und neue Schwimmernadeln montiert ( sollte angeblich überholt sein), Bremssättel vorne überholt ( hat lange gestanden) , den verbogenen Lenker ausgetauscht ( Zubehörlenker, fällt dank der Lenkerabdeckung nichtmal auf...) und diverser Kleinkram. Alles in Allem bin ich jetzt so bei 1500,-. Also eine Zustand 2-Cbx650 mit wenig km für 1200,- ist wohl eher selten. Wobei, ob ein 30 Jahre altes Motorrad mit wenig km sich nicht kaputt gestanden hat und mehr Kosten verursacht als ein gut gewartetes mit mehr km ist auch eine berechtigte Frage...
    Gruß
    Detlef

  2. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von rollingbaer
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    190
    Motorrad
    CBX 650 E, SF, NX250, VT500C, GB500TT

    Standard

    Im letzten Jahr habe ich eine CBX 650 mit 50PS, 40000 km und einem Unfallschaden für 650€ erworben.....War ein Glücksfall......
    Der Motor läuft einwandfrei, kein Ölverlust oder -Verbrauch, Sito-Auspuff 1a, Reifen noch gut aber nicht gerade neu, lassen sich aber noch gut fahren.
    Die Bremskolben waren leichtgängig und die Beläge gut, optisch ist sie 2-3. Offensichtlich wurde das Mopped regelmäßig gewartet, denn das Gabelöl war noch klar.
    Als Folgen des Unfalls gab es einen neuen Scheinwerfer, Lenker, Schutzblech(ebay) und ein neues Standrohr (hatte ich noch).
    Neue Gabelfedern kamen rein, Stahlflex für Bremse und Kupplung, alle Flüssigkeiten. Bisher hat es mich ca. 400€ gekostet, neue Federbeine sind anvisiert ca. 400€.
    Das Mopped färth sich top und ich bin begeistert..........
    Foto0247.jpg

    Die Sitzbank ist jetzt schwarz....
    Geändert von rollingbaer (09.05.2018 um 20:01 Uhr)

  3. #18
    Nörgler Avatar von thodi
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    nördlich des Südens westlich des Ostens
    Beiträge
    3.270
    Motorrad
    Aktuell:cbx 650, vf 750s, transalp.

    Standard

    Na wenn das gute stück nur 2 vorbesitzer hatte, mag das alter relativ sein.
    Meist isses aber so, das nach so langer zeit, son moped durch viele hände gegangen is.

    Meine hatte nach 10 jahren 4 vorbesitzer. Ich war der 5.
    Je mehr vorbesitzer, desto grösser die chance das da der eine, oder andere bastler am werk war.

    Wenne dann mal was am motor machst, kanns dir passieren dasse verkorkste gewinde, und ähnliches erlebst.
    Nu is an dem motor wenig zu machen. Eigentlich garnix.
    Aber unverhofft kommt oft.

    Muss man abwägen.
    Bissi kohle sollte man in reserve haben, und auch einplanen.
    Gebrauchte ersatzteile sind nich teuer.
    Wenn der motor fit is, kann man mit paar euro viel retten.

    Kann aber auch voll in die hose gehn.

    Ne garantie haste bei sowas nie...

  4. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von rollingbaer
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    190
    Motorrad
    CBX 650 E, SF, NX250, VT500C, GB500TT

    Standard

    Habe meiner mal neue Federbeine spendiert, ist auch optisch erheblich besser.
    http://www.picfront.org/d/9O3w

  5. #20
    Nörgler Avatar von thodi
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    nördlich des Südens westlich des Ostens
    Beiträge
    3.270
    Motorrad
    Aktuell:cbx 650, vf 750s, transalp.

    Standard

    Zitat Zitat von rollingbaer Beitrag anzeigen
    Habe meiner mal neue Federbeine spendiert, ist auch optisch erheblich besser.
    http://www.picfront.org/d/9O3w
    Jo. Stossdämpfer.
    Fährt se sich wenigstens anders/besser?
    Die harmonieren farblich gut mit motor und den faltenbälgen.

    Wobei ich faltenbälge bäääh finde. Würde die von der transe auch wechsuptrahieren. Sieht dann aber wahrscheinlich nich aus.
    Ja. Sind nützlich. Muss man aber auch öfter mal drunter kucken, das da nix gammelt.

    Immernoch die klobigen original linker dran? 2x bäääh...

    Hatte meine durch eckige miniblinker ersetzt. Keine LED.
    Die sind wieder zu winzig.

    Schicker oldtimer...

  6. #21
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.06.2018
    Beiträge
    8
    Motorrad
    CBX 650e, Bj. 1984

    Standard

    Moin René,
    ich lese gerade deine Suche. Ich möchte meine CBX 650e aus Altersgründen (80) abgeben. Könnte sein, dass sie was für dich ist. Wenn du noch nicht fündig geworden bist, dann können wir ja ins Gespräch kommen.
    Wäre nett wenn du dich melden würdest.
    Gruß Uwe

  7. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von rollingbaer
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    190
    Motorrad
    CBX 650 E, SF, NX250, VT500C, GB500TT

    Standard

    Jo. Stossdämpfer.
    Fährt se sich wenigstens anders/besser?
    Die harmonieren farblich gut mit motor und den faltenbälgen.
    Ja sie federt jetzt wieder vernünftig, die alten waren schon ziemlich ausgelutscht......die Blinker habe ich mir extra wieder besorgt, waren andere dran........die Kiste sollte wieder möglichst original aussehen...........Faltenbälge finde ich cool, habe ich an allen Maschinen dran, sind außerdem praktisch.

  8. #23
    Nörgler Avatar von thodi
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    nördlich des Südens westlich des Ostens
    Beiträge
    3.270
    Motorrad
    Aktuell:cbx 650, vf 750s, transalp.

    Standard

    Ha!
    Faltenbälge sind nich oginol.

    Aber feintuning geht ja immer.

    Meine is jetz seit ner woche abgemeldet. Und mir fehlt der seidige, brummig säuselnde vierer. Ganz ganz dolle.

  9. #24
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.06.2018
    Beiträge
    8
    Motorrad
    CBX 650e, Bj. 1984

    Standard

    Moin René,
    ich lese gerade deine Suche. Ich möchte meine CBX 650e (ich sage immer Wohnzimmermaschine, gepflegt, kein Rost, alle Chromteile blank, 50 PS, 46000 km) aus Altersgründen (80) abgeben. Könnte sein, dass sie was für dich ist. Wenn du noch nicht fündig geworden bist, dann können wir ja ins Gespräch kommen.
    Wäre nett wenn du dich melden würdest.
    Gruß Uwe

  10. #25
    Board Wiki Avatar von Sangalaki
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Bobenheim-Roxheim (bei Worms)
    Beiträge
    51.789
    Motorrad
    CB 900 F2 SC 09 ; XBR, ST 1100 SC 26 ABS/CBS/TCS

    Standard

    @uricell29 , der Rene war schon seit seinem Posting nicht mehr online. Sprich er war am 3.5.2018 das erste und letzte Mal hier...
    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi

  11. #26
    Er,fahrender Benutzer ;-) Avatar von Kolle
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    Bladetown
    Beiträge
    9.423
    Motorrad
    XRV750 CBR1100XX CB900F2

    Standard

    was aber nicht bedeutet das er das nicht lesen könnte

    Hier geht's auch ohne Anmeldung.
    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da ______________ Adblock+

  12. #27
    Board Wiki Avatar von Sangalaki
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Bobenheim-Roxheim (bei Worms)
    Beiträge
    51.789
    Motorrad
    CB 900 F2 SC 09 ; XBR, ST 1100 SC 26 ABS/CBS/TCS

    Standard

    stimmt
    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi

  13. #28
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.06.2018
    Beiträge
    8
    Motorrad
    CBX 650e, Bj. 1984

    Standard

    @uricell29 , der Rene war schon seit seinem Posting nicht mehr online. Sprich er war am 3.5.2018 das erste und letzte Mal hier...

    ja, merke ich auch. Ich bin zwar auch neu hier, aber solange die CBX an mir hängt und ich an ihr, werde ich dabei bleiben.
    Ich habe meine seit 2006 und liebe sie, kann sie allerdings nicht mehr halten (bin 80, habe nach einigen Operationen viel Kraft verloren), möchte sie gern in gute Hände geben, im Stillen hoffe ich, dass sich kein Käufer findet.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •