Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 46

Thema: Kauf einer CB 900 aber kleine? Probleme

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    16
    Motorrad
    CB 900 SC 01

    Standard Kauf einer CB 900 aber kleine? Probleme

    Hallo,

    mein Name ist Sven und ich komme aus Stuttgart.
    Ich stehe kurz vor dem Kauf einer gut erhaltenen Boldor.
    Am Mittwoch ist der Probefahrttermin.
    Der Besitzer der Boldor hat mir jetzt eine SMS geschickt um mich auf wohl kleinere technische Probleme aufmerksam zu machen.

    So muss man zum Einen nach längerer Standzeit mit etwas Starterspray zum Anspringen verhelfen.
    Zum Anderen läuft wohl etwas Benzin aus dem Vergaser. Die Vermutung des Besitzers ist ein hängender Schwimmer.
    Ich bin nun kein Mechaniker. Aber eigentlich hört sich das für mich nicht schlimm an.

    81er Boldor mit H-Gutachten, kann also als Oldtimer zugelassen werden. Lohnt sich das? Habe ich da irgendwelche Vor- oder Nachteile?

    Was meint ihr.

    Gruss Sven

  2. #2
    Standardgruppe für User Avatar von kastaschwinga
    Registriert seit
    14.05.2003
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    746
    Motorrad
    Honda CB750 RC01/RC06

    Standard

    Hy,

    So muss man zum Einen nach längerer Standzeit mit etwas Starterspray zum Anspringen verhelfen.
    Zum Anderen läuft wohl etwas Benzin aus dem Vergaser. Die Vermutung des Besitzers ist ein hängender Schwimmer.

    Das eine kann mit den anderen zusammenhängen,ne Gaserevision ( ausbauen,düsen,schwimmernadel usw. raus,ultraschallen,ggf. paar Neuteile rein ) wirste machen müssen um Klarheit zu verschaffen.
    Schwimmernadelsitz kann auch verdreckt sein,muß man halt mal sehen,was zum Vorschein kommt.

    Denke mal,hab paar Bilder gesehen,sieht noch Top aus,ne Sc01 sogar.

    Kannst ja noch fragen,weiviel Öl sie auf 1tkm nimmt oder jemanden soll bei Probefahrt hinterher fahren.
    Auch während des Motor an ist,ob Geräusche irgendwo sind.


    Cu
    Frank
    Geändert von kastaschwinga (02.07.2012 um 18:14 Uhr)
    Wir können ihnen leider nicht mehr weiterhelfen,das sind alles keine Orginoole mehr...

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    16
    Motorrad
    CB 900 SC 01

    Standard

    Danke für die Antwort.
    Ich habe mich mal in der Bucht umgeschaut, Komplettreperaturset kostet ja um die 120 Euro.
    geht ja eigentlich. Morgen gibt es die Probefahrt. Bin echt gespannt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2011
    Beiträge
    435

    Standard

    Hallo und willkommen,

    hört sich so an, als hätte er sich erst jetzt wieder um das Motorrad gekümmert.
    Vor der Probefahrt schauen, ob in den Reifen noch genug Luft drin ist und wie weit sich der Bremshebel durchziehen läßt.
    Nach ein paar km fühlen, ob alle vier Krümmer gleich warm sind.
    Es ist immer eine gute Idee, nach Möglichkeit jemanden mit etwas Ahnung dabei zu haben.

    Auf alle Fälle würde ich mal den Tank putzen/ausspülen. Ggf. einen ausreichend dimensionierten Feinfilter in die Spritleitung setzen.
    Schwimmerkammer vor dem Abstellen leerfahren kann Startprobleme nach Standzeit vermeiden.

    H-Kennzeichen wird sich Steuer/Vers. nicht lohnen, und der Plakettenzonenunsinn gilt (noch) nicht für Zweiräder.
    Das Gutachten kann aber evtl. für Teilkaskofälle nützlich sein.
    Und es mag auch ein gewisser Hinweis auf die Ernsthaftigkeit des Vorbesitzers sein.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    16
    Motorrad
    CB 900 SC 01

    Standard

    Also vom Zustand her steht sie echt prima da.
    Problem ist, der Besitzer wollte sie heute aus der Garage über einen Weg auf die Strasse schieben (mit Motorhilfe). Sie lief wohl, ist aber dann "abgesoffen".
    So haben wir eine Stunde probiert sie ins Laufen zu bekommen. Kerzen raus, reinigen, rein, Starthilfespray usw.
    Leider alles ohne Erfolg.
    Was kann man da jetzt noch machen.

    Verblieben sind wir, stehenlassen, Kerzen wieder raus, vergaser trocken legen und morgen wieder probieren.
    Was habt ihr noch für Vorschläge?

    Danke.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2011
    Beiträge
    435

    Standard

    Hallo,

    schade, aber man will sie ja doch mal auf allen Töpfen laufen hören.
    Zündfunken ist da? Killschalter und so...
    Was bei solchen Kerzen raus-rein Aktionen auch gern mal passiert: Kabel von der linken Spule auf 1+4, von der rechten Spule auf 2+3.
    So vorhanden kann einen auch ein defekter Unterdruckbenzinhahn zur Verzweiflung treiben.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    16
    Motorrad
    CB 900 SC 01

    Standard

    Killschalter ok, Zündfunken da. Bin jetzt auf Arbeit, mal sehen was der gute Mann sich einfallen lässt.
    Dem war das Ganze mal so richtig peinlich.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    149
    Motorrad
    Bol d`Or

    Standard

    Abgesoffene NGK-Kerzen sind meistens Schrott. Neue Kerzen von Denso einbauen.
    lg

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    16
    Motorrad
    CB 900 SC 01

    Standard

    Also, Anruf erhalten, 20:00 Feierabend und auf gehts.
    Wenn es gut läuft und sie gut läuft stelle ich morgen ein paar Bilder ein.

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    16
    Motorrad
    CB 900 SC 01

    Standard

    Läuft jetzt richtig rund und gut, ist schön und laut. Noch keine Bilder weil nur noch unterwegs.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2011
    Beiträge
    435

    Standard

    Hallo Sven,

    das sind ja gute Nachrichten, hört sich so an als hättest Du sie dann auch gleich genommen.
    Viel Spaß damit!

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    16
    Motorrad
    CB 900 SC 01

    Standard

    Ja, ich habe sie gleich mitgenommen.
    Und jetzt nach etwas mehr als 200 km gehen die Sorgen wohl doch los.
    Sie springt sofort an, fährt sich gut.
    Allerdings gibt es ein Geräusch am Motor was so nicht reinpasst. Es ist auch so ein tiefes Tockern das ständig zu hören ist. Also mit oder ohne Kupplung ist egal. Es wird auch schneller wenn der Motor schneller läuft.
    Sämtliche Schmier- und Betriebsstoffe sind vorhanden.
    Meine Motorradwerkstatt die alles macht kommt zum Schluß auf klappernde Kolben.
    Eine Kompressionsmessung wurde durchgeführt und die Werte lagen zwischen 13 und 15 bar.
    Desweiteren hat er wie ein Doktor die Kolben drehen lassen und auf Wackeln (mit einem Schraubendreher auf Kolben) oder ein Knacken gehorcht, aber alles ohne Befund.

    Was könnte das sein. (ich habe viele Threads hier im Motorbereich gelesen aber irgendwie kommt das alles nicht hin)
    Kommt hier jemand aus der näheren Umgebung von Stuttgart und könnte mir helfen?

    Danke Sven

  13. #13
    Board Wiki Avatar von Sangalaki
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Bobenheim-Roxheim (bei Worms)
    Beiträge
    42.034
    Motorrad
    CB 900 F2 SC 09 ; ... ST 1100 SC 26 ABS/CBS/TCS

    Standard

    schau mal nach den 3 Schrauben unterm Linken Deckel --> Anlasserfreilauf. Die lösen sich schon mal ganz gerne
    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi

  14. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    16
    Motorrad
    CB 900 SC 01

    Standard

    Ja, sind fest. Eine wichtige Info noch, habe sie fast vergessen, das Geräusch ist sehr laut wenn sie auf dem Hauptständer steht. Stellt man sie auf den Seitenständer, also geneigt, wird es leiser. Funktioniert in beide Richtungen.

  15. #15
    Board Wiki Avatar von Sangalaki
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Bobenheim-Roxheim (bei Worms)
    Beiträge
    42.034
    Motorrad
    CB 900 F2 SC 09 ; ... ST 1100 SC 26 ABS/CBS/TCS

    Standard

    Ticker mal Eddi (Mod) an, oder hier betreutes Schrauben da landest Du auch bei Eddi und Pille.
    Da die die Motoren auch für Rennen fertig machen, bist Du da an einer guten Adresse!
    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •