Seite 3 von 176 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 2635

Thema: Blaupunkt Motopilot 35 LMU Navi

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von MrFlatout
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    1.775
    Motorrad
    CB900 F2 (SC01) CB500 (PC26)

    Standard

    Akku rausnehmen ?
    gesendet von meinem Quad-Core-PC via 50000er DSL

  2. #32
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    29.927
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard

    Moin,

    kannst Du dem Ding nicht den Akku rausnehmen? oh, da war einer schneller ...

    Wenn nicht, einfach liegen lassen und warten bis Akku leer und System von alleine ausgeht.

    Hast Du das Routen-Verzeichnis direkt vom PC aus erstellt? Oder erst 'ne kleine Route auf dem Gerät geplant und gespeichet, womit das Verzeichnis durch die Software erstellt wurde? Im ersten Fall könnte die Software daran hängenbleiben, weil sie möglicherweise ein ini-Datei mit Verzeichnis- und Pfadangaben hat und jetzt über ein Verzeichnis "stolpert" das nicht in der ini-Datei ist ...
    Habe sowas schon bei anderen Programmen gehabt



    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  3. #33
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12
    Motorrad
    CB SevenFifty

    Standard

    Der Akku muss irgendwo unter einer Platine liegen, da kommt man so ohne evtl. sichtbare Spuren (<-Gewährleistung!) nicht 'ran.
    Ob ihr es glaubt oder nicht, ich habe das Navi gestern Nacht liegen gelassen, über Mittag geladen und vorhin erst wieder eingeschaltet.
    Es ist immernoch der selbe Screen mit "...Verbunden".

    Ja, ich habe das Verzeichnis direkt vom aus PC erstellt.
    Beim ADAC gibt es eine Anleitung, bzw. den Hinweis hierfür.
    Meine auf das Gerät geladene Route habe ich aber nicht gestartet bzw. ich konnte es gar nicht mehr.
    Ich werde das Verzeichnis trotzdem jetzt gleich versuchen zu löschen.
    Das komische ist ja auch, dass ich vom PC auf die Verzeichnisstruktur zugreifen kann, aber das Navi selbst keine Regung zeigt.
    Beim drücken auf den Ein-/Ausschalteknopf piept das Navi nur kurz, aber es passiert nichts weiter.
    Auch längeres drücken bringt nichts.

    Edit: Jetzt wird das Navi nicht mal mehr vom PC erkannt...

    PS: Schon mal vielen Dank für eure Hilfe
    Geändert von Westi (10.08.2013 um 01:09 Uhr)

  4. #34
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    29.927
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard



    Alle Kabel abziehen, 24 Stunden liegen lassen (wenn zwischendurch der Bildschirm aus ist, Einschalten versuchen), wenn's nicht mehr zuckt, nochmal 24 Stunden liegen lassen, dass der Akku richtig leer ist. Dann an den Strom (nur Ladegerät, nicht PC) und einschalten

    Wenn's dann immer noch nicht besser ist => Umtausch


    Vorteil PNX-35M: ich kann den Akku rausnehmen




    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  5. #35
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Ein Full Reset? Mh vielleicht den Einschalter 10sec oder länger drücken (ist ja Windoof).

    Ich bekomme im Moment ein falsch gekoppeltes BT Gerät nicht gelöscht. :-(

  6. #36
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12
    Motorrad
    CB SevenFifty

    Standard

    Es funktioniert jetzt anscheinend wieder (habe noch keine Probefahrt gemacht )!
    Akku richtig leer machen hat geholfen, allerdings habe ich jetzt keine 24h gewartet, es hat doch zu sehr in den Fingern gekribbelt.

    Es bleibt aber das Problem, dass das Navi nicht vom PC erkannt wird.
    Einstellung ist "MassStorage", habe auch schon mehrfach das Unbekannte Gerät im Gerätemanager gelöscht und versucht ein Treiberupdate zu machen.
    Bisher kein Erfolg.
    Echt ätzend!
    Ich frage mich schon langsam, warum ich keine Handy-Navigation mache oder mir das TomTom Rider gekauft habe.
    Mit so einem Mist habe ich echt nicht gerechnet.

  7. #37
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    29.927
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard

    Hi,

    Win ist doof ...

    Wenn das Teil einmal als unbekannt eingestuft ist, hast Du nur noch 'ne Chance, wenn es Dir gelingt, über Gerätemanager - Eigenschaften - Details - PID&VID das Ding in der Registry zu finden und da zu löschen ...

    Sofern Du Dich mit Win hinreichend auskennst ...

    Versuch's mal an 'nem anderen Rechner, sofern vorhanden, manchmal hilft's auch schon, am gleichen Rechner die anderen USB-Ports mal zu probieren ...



    Nachtrag noch: Win kann auch problemlos TomToms als unbekannte Geräte erkennen ...






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  8. #38
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12
    Motorrad
    CB SevenFifty

    Standard

    Mit einem Notebook ohne weitere USB-Geräte funktioniert es auch nicht.
    Die Reg ist 'ne Aufgabe für morgen. Habe leider gleich einen Termin.
    Ich bin aber froh, dass es bei TomToms auch Probleme geben kann.

  9. #39
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    29.927
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard



    Zitat Zitat von Westi Beitrag anzeigen
    Mit einem Notebook ohne weitere USB-Geräte funktioniert es auch nicht.
    Dann könnte der USB-zu-Massenspeicher-Chip die Grätsche gemacht haben - sowas hatte ich (aber nicht im Navi sondern bei externen Festplattenträgern) schon des öfteren


    Nochmal Akku leerlaufen lassen, bis es beim Einschalten nicht mehr zuckt und noch 12 Stunden weiter







    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  10. #40
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    So.
    Ich hab' mein Blaupunkt zurückgeschickt. Jetzt warte ich auf ein Update ...

  11. #41
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12
    Motorrad
    CB SevenFifty

    Standard

    Ich habe das Navi über das Notebook zum laufen bekommen!
    Als Problemlösung habe ich alle USB-Geräte bzw. Anschlüsse im Gerätemanager deinstalliert, dann das Notebook neu gestartet und das Navi angeschlossen.
    Es wurde dann, nachdem die USB-Anschlüsse gefunden wurden und entsprechend die Treiber installiert wurden sofort erkannt.
    Verbinden und trennen funktioniert jetzt beim Notebook tadellos.
    Beim PC habe ich noch nichts weiter unternommen.

    Ich hatte mir dann das Blaupunkt Update Prog. geladen, es gibt aber zur Zeit nichts neues.
    Kartenupdate wäre gar nicht so wichtig gewesen, jedoch hoffte ich auf ein Update der Firmware, welches evtl. das USB Problem behoben hätte.

    Meine bei Motoplaner.de erstellte und ins Navi kopierte GPX-Datei (Route) ist übrigens nicht lauffähig.
    Jetzt geht die Fehlersuche erstmal in diese Richtung.

  12. #42
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Hol dir "Tyre", die damit erstellten GPX laufen auf dem Blauen Punkt.

    Mein Teil nervt mich, ich bekomme das aktuelle Scala Rider nicht gelöscht um mit einem andere BT Gerät zu testen. Ein zusätzliches Gerät bekomme ich nicht dazu eingestellt. Wenn ich auf suche tippe, zeigt sich die Lupe nur kurz und weiter wird nicht gesucht.
    Die BT Funktion ist noch verbesserungswürdig. Wenn das Headset nicht an ist und man das Navi einschaltet gibt es keine Verbindung. Headset vorher an, dann klappt es besser, aber nicht immer.
    Und jedes mal im Menü rummachen damit man das Headset an bekommt nervt.

    Ich habe noch nicht raus bekommen wie man die Ansage noch mal wieder holen kann.
    Es wäre auch schön wenn man die Headset Verbindung kurz testen könnte bevor man losfährt.
    Ich bin noch nicht hundertprozentig von dem Teil Überzeugt.

    Ach ja , heute im direkten Display Vergleich erst gesehen, Display ist nicht entspiegelt (könnte man mit Folie Nachholen).

    Ich will das Teil nicht schlecht reden, ich suche nur Argumente gegenüber meinem TomTom Urban Rider.

    Gruß
    J

  13. #43
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    29.927
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard



    Zitat Zitat von Joergen Beitrag anzeigen
    Hol dir "Tyre", die damit erstellten GPX laufen auf dem Blauen Punkt.
    Muss ich mal testen, ob die .gpx-Daten auch vom PNX-35M verstanden werden - das kann ja gpx, aber nur wenn die Datenstruktur genau passt. Und da hab ich bis jetzt immer mit der Hand (Texteditor ) nacharbeiten müssen ...

    Edit sagt: getestet und funzt nicht


    Zitat Zitat von Joergen Beitrag anzeigen
    Mein Teil nervt mich, ich bekomme das aktuelle Scala Rider nicht gelöscht um mit einem andere BT Gerät zu testen. Ein zusätzliches Gerät bekomme ich nicht dazu eingestellt. Wenn ich auf suche tippe, zeigt sich die Lupe nur kurz und weiter wird nicht gesucht.
    Die BT Funktion ist noch verbesserungswürdig. Wenn das Headset nicht an ist und man das Navi einschaltet gibt es keine Verbindung. Headset vorher an, dann klappt es besser, aber nicht immer.
    Und jedes mal im Menü rummachen damit man das Headset an bekommt nervt.
    Da ist meins richtig cool ...
    Hat mehrere Geräte in der Liste, verbindet sich automatisch mit dem ersten das es findet. Wenn der Blauzahn ausgeht (Akku leer), wird automatisch auf Lautsprecher geschaltet, wenn ich den Zahn an den Strom hänge und wieder einschalte, kommt die Verbindung nach ein paar Sekunden wieder - zumindest mit dem originalen Blauzahn der dabei war. Habe da noch nicht viel getestet ...


    Zitat Zitat von Joergen Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nicht raus bekommen wie man die Ansage noch mal wieder holen kann.
    Gibt's Geräte die das können? Hatte ich noch bei keinem Navi, auch nicht im Lkw ...


    Zitat Zitat von Joergen Beitrag anzeigen
    Es wäre auch schön wenn man die Headset Verbindung kurz testen könnte bevor man losfährt.
    Wenn ich auf dem PNX die Navigation gestartet hab und dann die Lautstärke verändere, sagt das Gerät bei jedem Antippen für lauter oder leiser "Folgen Sie dem Strassenverlauf" - so kann man sich die richtige Lautstärke vor dem Losfahren suchen


    Hat jedes Gerät so seine Nachteile ...




    Geändert von olaf-frankfurt (11.08.2013 um 23:47 Uhr)

    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  14. #44
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von olaf-frankfurt Beitrag anzeigen

    Gibt's Geräte die das können? Hatte ich noch bei keinem Navi, auch nicht im Lkw ...

    Wenn man beim TomTom auf den Richtungspfeil tippt kommt die letzte Anweisung noch mal.

    Das mit der Lautstärke probiere ich mal.

  15. #45
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    29.927
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard



    Wenn ich bei MapTrip (Originalsoftware vom PNX) auf den Richtungspfeil tippe, sagt die freundliche Stimme "Folgen Sie dem Strassenverlauf" - damit rufe ich nämlich die Lautstärkeregelung während der Navigation auf ...




    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

Seite 3 von 176 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •