Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 71

Thema: Ab wieviel Km Riemen auf Verschleiss kontrollieren ?

  1. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    62
    Motorrad
    sh300i 2016, bmw r ninet 2016

    Standard

    @PahulDie konnten die Wartungs-Intervalle insgesamt strecken, weil sie mind. 2 PS weniger haben und damit die Lebensdauer deutlich verlängern.

    sup1:

  2. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.191
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Zitat Zitat von BOSE 300i Beitrag anzeigen
    Vorher war es halt nur Geldmacherei durch den Teiletausch. Man sieht ja jetzt am dem 16er Modell,
    dass es anderst auch geht. Wegen 2 PS weniger, kann ich das nicht nachvollziehen.

    Der Neue wollte ja gut verkauft werden, da hat man eben als Argument alles gestreeeeeeeckt..........
    Sehe ich Genauso! Immerhin ist es löblich das Honda Missstände im Wartungsplan aufgreift und das es geht ist mM. nach nicht im PS Unterschied zu finden. Immerhin hat die neue SH auch eine geänderte Vario die spürbar spurtstärker Antritt. Das schont den Riemen auch nicht unbedingt.
    Allerdings weiss ich auch warum ich gleich einen neuen Kevlar Riemen mit den Malossi Teilen eingebaut habe

  3. #18
    Standardgruppe für User Avatar von hungryeinstein
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Berliner Umland
    Beiträge
    941
    Motorrad
    NSS 300 Forza

    Standard

    Oh chefffe, ein dezenter Hinweis zu Malossi.

    Das musst Du uuuuunbedingt näher ausführen.

  4. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.191
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Nö ... ist alles gesagt

  5. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bezgi
    Registriert seit
    16.10.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    256
    Motorrad
    Yamaha X-Max 300 Modell 2017

    Standard

    Besten Dank für die Infos an ALLE !!



    Da bin ich noch sehr früh mit erst etwas über 3000 km
    Geändert von Bezgi (21.07.2016 um 19:41 Uhr)

  6. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.02.2015
    Ort
    82404 Oberbayern
    Beiträge
    178
    Motorrad
    SH125i & Sh300i

    Standard

    Hab heute bei 17500km und exakt 2 Jahren den Riemen gewechselt. Bei 12tkm Kontrolle Keine! Risse in den senken. Jetzt überall 2, sowie auf den Bildern von Pahul. Ich fahre alles Über Land, kein Stadt. Die Breite war nur noch 24,7mm mit dem Messschieber (nicht nach WHB).
    Da meine Kupplung noch 70%Belag hat, die Glocke weder eingelaufen noch blau ist , gehe ich davon aus das der Riemen durch die Reibungshitze Verschleißt und weniger durch das Beschleunigen.

  7. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.671
    Motorrad
    SH300

    Standard

    Stimmt, wechseln bei 20 tKm ist ratsam, bevor was auseinander fliegt.

    Bildschirmfoto 2017-03-04 um 07.51.08.jpg

    Auf die "Messerei" ist kein Verlaß, da hier 2 versch. Keile anliegen:

    Bildschirmfoto 2017-03-04 um 07.51.37.jpg

  8. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.02.2015
    Ort
    82404 Oberbayern
    Beiträge
    178
    Motorrad
    SH125i & Sh300i

    Standard

    Bin nun mit dem neuen Riemen 120km gefahren. Vorweg es ist ein Malossi X-Belt !!! Und ich bin kein Malossi Fan, den gabs um die Ecke bei SIP abzuholen für 99.
    Ich fahre fast Täglich die selbe Strecke und hab auch diese getestet. MaxV ist mit 145 laut Tacho fast 10 mehr als mit dem Original im Originalzustand. Aufgrund meines Luftwiderstandes durch 208cm Länge bin ich nie an die 135 herangekommen. Eddingtest zeigt identische Höhe auf der Riemenscheibe. Das Beschleunigungsverhalten ist anders, harmonischer und besser. Dies kann aber am Verschleiß des alten gelegen haben. Temperatur Riemengehäuse gefühlt! Gleich warm.
    Fazit: Zu Saisonstart ein gutes Gefühl, und jetzt bitte keine Diskussion über Malossi.

  9. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.191
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Die geringe Topspeed lag natürlich am Verschleiss des Alten
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  10. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tobaco
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    297
    Motorrad
    SH 300 EZ 2008

    Standard

    Ich meine, der Malossi-Riemen ist haltbarer und, wenigsten zu der Zeit als ich gewechselt habe, auch preiswerter.
    Gruß
    Norbert

    You only live once

  11. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.191
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Das auf alle Fälle, aber er will ja keine Malossi Diskussion
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  12. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tobaco
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    297
    Motorrad
    SH 300 EZ 2008

    Standard

    Zitat Zitat von chefffe Beitrag anzeigen
    Das auf alle Fälle, aber er will ja keine Malossi Diskussion
    Das wird keine Diskussion, das ist eine wertvolle Information
    Gruß
    Norbert

    You only live once

  13. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von BOSE 300i
    Registriert seit
    09.08.2014
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.852
    Motorrad
    VFR 750F, SH300i

    Standard

    Zitat Zitat von lulu125 Beitrag anzeigen
    Bin nun mit dem neuen Riemen 120km gefahren. Vorweg es ist ein Malossi X-Belt !!! Und ich bin kein Malossi Fan, den gabs um die Ecke bei SIP abzuholen für 99.
    Ich fahre fast Täglich die selbe Strecke und hab auch diese getestet. MaxV ist mit 145 laut Tacho fast 10 mehr als mit dem Original im Originalzustand. Aufgrund meines Luftwiderstandes durch 208cm Länge bin ich nie an die 135 herangekommen. Eddingtest zeigt identische Höhe auf der Riemenscheibe. Das Beschleunigungsverhalten ist anders, harmonischer und besser. Dies kann aber am Verschleiß des alten gelegen haben. Temperatur Riemengehäuse gefühlt! Gleich warm.
    Fazit: Zu Saisonstart ein gutes Gefühl, und jetzt bitte keine Diskussion über Malossi.
    Einmal Malossi, IMMER Malossi,

    wenn mein Riemen fällig ist, kommt auch ein Malossi rein.

  14. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von BOSE 300i
    Registriert seit
    09.08.2014
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.852
    Motorrad
    VFR 750F, SH300i

    Standard

    Zitat Zitat von Tobaco Beitrag anzeigen
    Ich meine, der Malossi-Riemen ist haltbarer und, wenigsten zu der Zeit als ich gewechselt habe, auch preiswerter.
    Norbert,
    wie lange bist du mit dem ori. Riemen gerfahren?

  15. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.191
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Zitat Zitat von BOSE 300i Beitrag anzeigen
    Einmal Malossi, IMMER Malossi,

    wenn mein Riemen fällig ist, kommt auch ein Malossi rein.
    Löblich, sehr löblich
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •