Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 70

Thema: Die schönsten Motorräder 2017

  1. #31
    Standardgruppe für User
    Registriert seit
    09.01.2004
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    5.890
    Motorrad
    Voxan 1000, RC30, Versys650, XBR600, beta techno, CB400Four, Yam. RD250LC, Honda RS125R, SP-1

    Standard

    Nun, der BMW-Fritze könnte auch einen Dreizylinder von Yamaha empfehlen, einen Boxer, eine Africa-Twin.

    Wo du die Z1000 erwähnst:
    Die ist zu hart, hat zu kurze Federwege, gefühlt weniger Durchzug als die Z900, die Sitzposition ist auch nicht meins.

    Gerade im Vergleich dieser beiden Modelle merkt man, wie einfach zu fahren und wie benutzerfreundlich die Z900 ist.
    Man fährt damit vom ersten Meter, als würde man das Motorrad schon ewig kennen.

    Genau das habe ich gemeint, als ich schrieb, manche Dinge lassen sich mit technischen Daten nicht abbilden.
    Auch ein Motorrad mit idealen Eckdaten kann ein indifferentes Fahrgefühl verursachen oder hüftsteif sein.

    Man muss fahren, nicht Prospekte studieren.
    Und ggfs. auf einen BMW-Fritzen hören, der viele Vergleichsmöglichkeiten hat.

  2. #32
    CB freak Avatar von hondaschlumpf
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Voralpen, Niederösterreich
    Beiträge
    1.266
    Motorrad
    CBF250, Bol d´Or, ......................Hornet 900

    Standard

    Naja die Vergleichsmöglichkeiten hat man persönlich auch. Wenn man alle 2, 3 Zyl aus schon genannten Gründen weglässt dann bleiben eh nur mehr Z 900/1000, GSX-S 750/1000 mit ansprechendem Preis / Leistungsverhältnis. Yamaha mag ich nicht mehr weil die Einspritzung meiner RP 19 ein Graus war.

    Hab erst letzte Woche eine Z300 gemietet weil ich mal wissen wollte wie sich 40PS und 170 kg tatsächlich fahren.
    Es geht wirklich nichts über eine 150km Probefahrt auf einer Hausstrecke.

    DSCN6153.jpgDSCN6159.jpgDSCN6164.jpgDSCN6165.jpgDSCN6167.jpg

  3. #33
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    7.392
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    Wie groß darf man denn für die 300er sein?

    Lackierte Seite nach oben...
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    Neue Homepage.
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    Unser Blog.

  4. #34
    bonobo
    Gast

    Standard

    hier meine wahl:

    reine manufaktur,
    astreiner wiedererkennungswert,
    keine verwechslungsgefahr im manga/comic einheitsbrei-design,
    preiswert
    kaum wertverlust,
    wechselt sofort den besitzer bei verkauf,
    selten,
    absolut unschlagbare verbrauchswerte, es sei denn jemand misst den verbrauch seines manga knallers im stand,
    ersatzteile auf ewig vorhanden,
    keine elektronischen unnötigen spielereien,
    sofortiger support,
    nie im leben betriebsstoffsorgen, selbst im norongoro krater oder ulan bator gibts den,
    preislich kaum --wenn überhaupt-- zu toppende ersatzteilpreise
    jeder kann selbst reparieren,

    höchste individualität OHNE auspuffgedöns, ohne ein vermögen in unsinniges gimmik zubehör zu versenken,
    tourentauglich wie fast keine 2te


    http://www.motorradmanufaktur.de/ind...echnischedaten

    https://www.youtube.com/watch?v=wqhQfzg5b84

    bonobo
    Geändert von bonobo (14.09.2017 um 10:27 Uhr)

  5. #35
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    7.392
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    Das ist jetzt aber OT.....

    Das is ja nix neues für 2017, das DIng gibts ja unverändert seit jahren...

    Lackierte Seite nach oben...
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    Neue Homepage.
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    Unser Blog.

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von -swordfish-
    Registriert seit
    12.04.2017
    Beiträge
    336
    Motorrad
    CBF600 NA

    Standard

    Zitat Zitat von hondaschlumpf Beitrag anzeigen
    Cb 1000 ist überfällig, momentan kein leichter und starker Reihenvierer im Programm


    Anhang 139056
    Die würd ich mir sofort holen! Einfach nur schön das Teil!

  7. #37
    bonobo
    Gast

    Standard

    wiso ot????? BMW "S WERDEN VORGESTELLT; KAWA UND WAS WEIS ICH; WO IST DA DAS KRITERIUM; NUR NEUESTER GIMMIK MÜLL?

    @ SWORDFISH.

    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...ING&usage=USED

    MACH ES:

    DER bock steht hier im forum zum verkauf, mussemakukke, nä!!

    BONOBO
    -------------------

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von -swordfish-
    Registriert seit
    12.04.2017
    Beiträge
    336
    Motorrad
    CBF600 NA

    Standard

    Is jetzt nicht gaaaaaaanz die im Post abgebildete.

  9. #39
    ;-) Avatar von JW-Enns
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    708
    Motorrad
    VFR800X

    Standard

    Zitat Zitat von mart!n Beitrag anzeigen
    Nun, der BMW-Fritze könnte auch einen Dreizylinder von Yamaha empfehlen, einen Boxer, eine Africa-Twin.

    Wo du die Z1000 erwähnst:
    Die ist zu hart, hat zu kurze Federwege, gefühlt weniger Durchzug als die Z900, die Sitzposition ist auch nicht meins.

    Gerade im Vergleich dieser beiden Modelle merkt man, wie einfach zu fahren und wie benutzerfreundlich die Z900 ist.
    Man fährt damit vom ersten Meter, als würde man das Motorrad schon ewig kennen.

    Genau das habe ich gemeint, als ich schrieb, manche Dinge lassen sich mit technischen Daten nicht abbilden.
    Auch ein Motorrad mit idealen Eckdaten kann ein indifferentes Fahrgefühl verursachen oder hüftsteif sein.

    Man muss fahren, nicht Prospekte studieren.
    Und ggfs. auf einen BMW-Fritzen hören, der viele Vergleichsmöglichkeiten hat.

    Die Z900 bin ich probegefahren. Sehr geil! Ganz ähnlich der CB1000R, die war ja lange mein Favorit. Gekauft hab ich dann aber eine BMW. Aber hier gehts ja um schöne Motorräder :-)

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von Halbliter
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    1.957
    Motorrad
    CB 500 PC32, CBF 600 NA PC43

    Standard

    Zitat Zitat von mart!n Beitrag anzeigen
    Halbliter,

    bist du eigentlich schon mal mit einem Motorrad der 250er/300er-Kategorie gefahren?


    Mit Sicherheit nicht gefahren bist du die Z900.
    Sonst käme der Einwand mit dem Gewicht nicht.

    Es gibt Eigenschaften, die kann man nicht mit Zahlen abbilden.
    Die Z900 ist ein absolut geniales Motorrad und schon lange vergriffen.
    Das begreift man, wenn man den ersten Kreisverkehr damit gefahren ist - durch Studieren des Datenblattes erschliesst sich das nicht.
    Mein Einwand mit dem Gewicht bezog sich darauf, dass die CB1100 ja ein ganz anderes Stück Eisen ist als eine ganz bissel retro verkleidete Z900.
    Damit habe ich keine Wertung vorgenommen.
    Btw. ist die 900er ne 950er, Hondas 1100er aber auch ne 1140er - die 200 Kubik Unterschied stimmen schon fast.

    Fahren würde ich lieber die Z, wenn ich dynamisch unterwegs sein will. Ja, doch, allein aus den Daten schon. Kenne ja die Tracer, nun stelle ich mir etwas mehr Dynamik, etwas mehr drin im Mopped vor... Optisch finde ich die neue RS auch überaus gelungen.
    Ein luftgekühlter großer Vierzylinder - der letzte - ist aber nix für ne Punktetabelle, das Ding ist einfach klasse von Honda. Also: Alles tolle Motorräder.

    Kühler finde ich bei Triumph besser, da im Doppelschleifenrahmen, naja "versteckt" ggü. drangefriemelt. Sind eben lang und schmal.

    300er bin ich noch nicht gefahren, nur 250er. Aber vielleicht esse ich nicht nur ne Wurst, sondern frag mal nach der Versys 300 beim nächsten Drachenfest. Die Z900 muss ich nicht fahren. Wäre eh nur Stadtverkehr, das macht mir nur mit Kleinen richtig Spaß.

  11. #41
    schuetze347
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Kronach
    Beiträge
    344
    Motorrad
    CBF 1000 und CB 750 F, RC 04

    Standard

    Zitat Zitat von Halbliter Beitrag anzeigen
    Naja, eine MT-07 ist ja noch leichter...
    Also die CB1100 ist ja schon noch was anderes: Platz für zwei vs. klares Singlemotorrad bei der Z, klassischer Doppelschleifen- vs Brückenrahmen, luft- vs wassergekühlt, Stereo- vs Monobeine, 200 Kubik weniger...
    Also die CB ist speziell in der EX-Version (schmale 18") nun wirklich ein Klassiker, die Z900 RS hat optisch ein paar Retroanleihen mit Lackierung, teilweise der Sitzbank/Bürzel (Zephyr...) und annähernd rundem Scheinwerfer.
    Ich schätze, Kunststofftank.
    ..............................
    Mein Wunschmotorrad muss kein luftgekühlter "Klassiker" sein, sondern einfach nur ein schönes leichtes Motorrad mit einem Reihenvierzylindermotor (die oben genannte MT-07 hat keinen Reihenvierzylindermotor und ich finde sie auch nicht schön).
    Moderne Bauelemente wie Brückenrahmen, wassergekühlter Motor, Mono-Federbein und Kunststofftank stören mich nicht, wenn sie das Styling so wenig beeinträchtigen wie bei der hübschen Z900 RS.
    https://www.bennetts.co.uk/bikesocia...n-october-2017
    Auch die in Deutschland leider nicht lieferbare CB400 Super Four finde ich bildhübsch, obwohl sie kein luftgekühlter Klassiker ist: http://www.honda.co.jp/CB400SF/

    Bei der Z900 RS sind die 200 Kubik weniger gegenüber der CB1100 EX für mich kein Nachteil aber die 40 Kilo Gewicht weniger (215 statt 255 kg) ein riesiger Vorteil.
    Geändert von schuetze347 (15.09.2017 um 11:34 Uhr)

  12. #42
    CB freak Avatar von hondaschlumpf
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Voralpen, Niederösterreich
    Beiträge
    1.266
    Motorrad
    CBF250, Bol d´Or, ......................Hornet 900

    Standard

    Warum man Luft- / Ölgekühlte fast komplett aus der Produktion gestrichen hat bleibt ein Rätsel
    Denke man könnte Kopf und Zylinder auch mit einer ordentlichen Ölpumpe umspülen.

  13. #43
    Er,fahrender Benutzer ;-) Avatar von Kolle
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    Bladetown
    Beiträge
    9.178
    Motorrad
    XRV750 CBR1100XX CB900F2

    Standard

    teuer, riskant, zu laut ...
    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da ______________ Adblock+

  14. #44
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    7.392
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    Warum riskant?

    Lackierte Seite nach oben...
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    Neue Homepage.
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    Unser Blog.

  15. #45
    Er,fahrender Benutzer ;-) Avatar von Kolle
    Registriert seit
    15.10.2002
    Ort
    Bladetown
    Beiträge
    9.178
    Motorrad
    XRV750 CBR1100XX CB900F2

    Standard

    Öl wo Wasser möglich wäre
    Zudem könnte es sein das Wasser das bessere Wärmeverhalten hat, aber das ist Spekulation.
    Ölwechsel kommt öfters vor als Wasserwechsel, wäre schade wenn man da statt 3,5 Liter immer 7-8 entsorgen müßte.

    Scheint so als ob die Wasserkühlung durchaus Vorteile hat, sonste wäre sie nicht so massiv verbreitet.
    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da ______________ Adblock+

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •