Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wie groß ist die Füllmenge Bremsflüssigkeit Honda CBR 125R jc34

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von CBFJupp
    Registriert seit
    07.01.2017
    Beiträge
    10

    Standard Wie groß ist die Füllmenge Bremsflüssigkeit Honda CBR 125R jc34

    Hallo,
    kann mir einer sagen, wieviel Bremsflüssigkeit ich für die CBR 125 R benötige?
    Grüße
    Jupp

  2. #2
    Board Wiki Avatar von Sangalaki
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Bobenheim-Roxheim (bei Worms)
    Beiträge
    51.743
    Motorrad
    CB 900 F2 SC 09 ; ... ST 1100 SC 26 ABS/CBS/TCS

    Standard

    an Board Jupp

    für einen vernünftigen Wechsel (mit spülen), nimmt man 250 ml pro Bremsattel

    VG Michael
    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von CBFJupp
    Registriert seit
    07.01.2017
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Sangalaki Beitrag anzeigen
    an Board Jupp

    für einen vernünftigen Wechsel (mit spülen), nimmt man 250 ml pro Bremsattel

    VG Michael
    Danke für die Info.
    Wie sieht es bei Kühlmittelwechsel aus? Die Bedienungsanleitung gibt das keine Info bzgl. Menge / Mischungsverhältnis.
    Ölstand prüfen: muss Meßstab nach dem Aufschrauben / Abwischen nur aufgesteckt werden und dann ablesen? Oder wieder komplett zudrehen, aufdrehen und dann ablesen? (das dass Möp gerade stehen muss is ja klar). Wieviel Unterschied ist zwischen Min und Max?
    Schönes WE noch
    Gruß
    Jupp

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2016
    Beiträge
    24

    Standard

    Das Mischungsverhältnis steht auf der Kühlmittelverpackung ;-) Wenn du nicht sicher bist welches Kühlmittel im Moment drin ist solltest du das System beim Wechsel spülen weil nicht alle Kühlmittel untereinander mischbar sind. Außerdem muss das richtige Kühlmittel rein. Google oder die Betriebsanleitung sollte da was ausspucken.

    Wie der Ölstand zu messen ist steht auf jeden Fall in der Betriebsanleitung... Bei meiner Honda wird der Stab nur aufgesetzt und nicht eingeschraubt (PC19) Bei kalten Öl nicht bis auf die maximal Markierung auffüllen weil sich das Öl ja noch ausdehnt bei Erwärmung.


    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk

  5. #5
    Neuer Benutzer Avatar von CBFJupp
    Registriert seit
    07.01.2017
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von ArminmitderCBR Beitrag anzeigen
    Das Mischungsverhältnis steht auf der Kühlmittelverpackung ;-) Wenn du nicht sicher bist welches Kühlmittel im Moment drin ist solltest du das System beim Wechsel spülen weil nicht alle Kühlmittel untereinander mischbar sind. Außerdem muss das richtige Kühlmittel rein. Google oder die Betriebsanleitung sollte da was ausspucken.

    Wie der Ölstand zu messen ist steht auf jeden Fall in der Betriebsanleitung... Bei meiner Honda wird der Stab nur aufgesetzt und nicht eingeschraubt (PC19) Bei kalten Öl nicht bis auf die maximal Markierung auffüllen weil sich das Öl ja noch ausdehnt bei Erwärmung.


    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
    Moin,
    Danke für die schnelle Rückinfo. Will auf jeden Fall spülen, da ich nicht weiß, wie alt die Suppe ist.
    Gruß aus dem verschneiten Sachsen

  6. #6
    Board Wiki Avatar von Sangalaki
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Bobenheim-Roxheim (bei Worms)
    Beiträge
    51.743
    Motorrad
    CB 900 F2 SC 09 ; ... ST 1100 SC 26 ABS/CBS/TCS

    Standard

    Hallo Jupp,
    Hondamotoren wollen eine silacatfrei Kühlflüssigkeit
    z.B. Glysantin G30

    Spülen ist sinnvoll

    Und Vorsicht, die Farben sind NICHT genormt.

    Ich fülle nach dem Spülen immer erst die entsprechende menge Frostschutz ein und fülle danach mit Wasser auf,
    denn irgendwo steht immer noch Rest-Wasser im Motor

    Bei Ralf Kleinjung findest Du für die JC34 (Bj2004)
    fast alle technische daten inc. Wartungsplan
    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •