Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 63

Thema: CB 250 G - Probleme mit dem Abtouren

  1. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von cruzcampo
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    646
    Motorrad
    CB 250 G5

    Standard

    die vergaser waren draußen, schwimmerstand korrekt, etc pp.
    auch falschluft usw. kann ich ausschliessen, da mehrfach überprüft.

    kerzenstecker, kabel, alles letztes jahr neu gemacht (also keinen alten mist eingebaut,
    sondern nigelnagelneue kabel und stecker).

    gerne prüfe ich nochmal die spulen und mach mal neue kerzen rein.
    Geändert von cruzcampo (22.04.2017 um 19:51 Uhr)
    been there...
    done that...
    got a t-shirt !

    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda!

  2. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Knuspersuppe
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    116
    Motorrad
    CB 200

    Standard

    Ich will dich jetzt nicht verrückt machen, aber als bei meiner 50er der Kompressionsring gebrochen war, wollte sie auch nicht mehr abtouren.
    Hielt also das Gas noch ne Weile und ging dann erst sehr langsam runter.
    Und bei niedrigen Drehzahlen unter 3000 u/min starb sie ab
    Prüf zur Sicherheit mal die Kompression.

  3. #18
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    29.892
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard

    Moin,

    ich tippe drauf, dass ein Krümel, der die erste Reinigung helbfest hängend in irgendeinem Kanal überlebt hat, sich gelöst hat und irgendwo tief drinnen jetzt den Kanal verstopft. Dadurch ist die Gemischbildung vermurkst und trotz scheinbar korrekter Einstellung geht's nicht


    Hast Du beim Synchronisieren geprüft, ob die Uhren auch bei höherer Drehzahl noch synchron anzeigen? Auch mal während der Fahrt im Lastbetrieb geprüft? Für sowas hab ich die Uhren ins Kartenfach vom Tankrucksack gefriemelt






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  4. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von sepp2gl
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    55481 Rödern
    Beiträge
    181
    Motorrad
    NSU Lux, Honda CB360G, CB750KZ

    Standard

    ...unter Last bei geöffneten Drosselklappen sollten die Uhren aber keine Unterschiede mehr anzeigen.
    Die sind dann bei dem höheren Absolutdruck zu gering...
    ...es sei denn Du gehst bei hoher Drehzahl in den Schub, indem Du das Gas komplett schließt...

    LG, sepp2gl
    Alles Bleibt besser.

  5. #20
    alter Sack Avatar von Liberolix
    Registriert seit
    11.04.2014
    Ort
    HH
    Beiträge
    142
    Motorrad
    XL250 K0, CB500four, CB250K4, Gilera RC600

    Standard

    ....falschluft usw. kann ich ausschliessen
    .......kerzenstecker, kabel, alles ... neu gemacht.......
    naja - das ist ja nicht alles
    ................ und das eine Kerzenbild erschien Dir doch zu mager

    Den Krümel von Olaf halte ich auch nicht für so abwegig
    oder ein undichter Stutzen (hattest Du die alten Stutzen nicht mit Deiner Spezialbehandlung wieder weich gemacht?)
    oder oder oder.......


    Aber da Du Dir so sicher bist und keinen Bock auf testen hast,
    miss einfach mal die Kompression, damit Du wenigstens sicher bist, dass da nicht ein Zylinder kurz vorm Exitus ist -
    (aussagekräftiger ist eigentlich ein "Druckverlusttest").
    Geändert von Liberolix (24.04.2017 um 18:36 Uhr)

  6. #21
    schonungslos ehrlich
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    399
    Motorrad
    CM 400; R80 G/S; R100 Paris-Dakar

    Standard

    Sorry, aber wenn eine Maschine nur langsam abtourt liegt das nicht an Spritmangel, sondern höchstens an zu fettem Gemisch.
    Wenn Du wen kennst der einen CO-Testet besitzt, dann mess mal damit wie der CO-Ausstoss ist. Wenn über 4% hast Dein Problem gefunden.


    mfg GS_man
    Backup not found:
    A>bort R>etry P>anic?

    PS: Ich nehme mich selbst nicht ernst, Du bist selbst schuld, wenn Du es tust!

  7. #22
    alter Sack Avatar von Liberolix
    Registriert seit
    11.04.2014
    Ort
    HH
    Beiträge
    142
    Motorrad
    XL250 K0, CB500four, CB250K4, Gilera RC600

    Standard

    ................... liegt nicht an Spritmangel, sondern höchstens an zu fettem Gemisch...................
    passt aber nicht zum Kerzenbild - wäre nicht grauweißlich, sondern schwarz verrußt - und von heute auf morgen, verstellt sich da eigentlich so schnell nix.

    Aber ohne den großen Aufwand mit CO Messgerät kannst ja mal
    - ohne Luffis probieren.
    - Gemischschraube magerer stellen (glaube reinschrauben bei der G - aber merk Dir das urspr.Niveau - ganz reinschrauben +Umdrehungen zählen)

    "Versuch macht kluch"
    Geändert von Liberolix (25.04.2017 um 10:41 Uhr)

  8. #23
    Erfahrener Benutzer Avatar von cruzcampo
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    646
    Motorrad
    CB 250 G5

    Standard

    moin,

    danke für die rege anteilnahme.
    momentan liegen hier bei uns rund 15 cm schnee und ich würde nur höchst ungern
    den karren gerade aus der garage ziehen.

    neue kerzen kommen morgen, dann sehen wir weiter.
    ich teste mich halt so langsam durch und halte euch auf dem laufenden.
    das kerzenbild würde ich jetzt mal nicht überbewerten.
    been there...
    done that...
    got a t-shirt !

    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda!

  9. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von cruzcampo
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    646
    Motorrad
    CB 250 G5

    Standard

    sodele, der schnee ist dem regen gewichen, beste voraussetzungen um mal
    wieder in der garage zum schrauben zu verschwinden....

    die kerzen brachten keine besserung.
    jetzt habe ich die zündanlage seitenvertauscht montiert und siehe da, der
    zylinder welcher nicht korrekt läuft ist trotzdem der selbe.
    sprich, der fehler wandert NICHT mit der zündung mit.

    beide zylinder haben die gleiche kompression, somit würde ich den vergaser
    als übeltäter iddentifizieren wollen.

    mist, muss ich den wieder rauspfriemeln....
    been there...
    done that...
    got a t-shirt !

    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda!

  10. #25
    alter Sack Avatar von Liberolix
    Registriert seit
    11.04.2014
    Ort
    HH
    Beiträge
    142
    Motorrad
    XL250 K0, CB500four, CB250K4, Gilera RC600

    Standard

    warte - teste doch erstmal so:
    - läuft der Sprit gleichschnell in beide Vergaser nach?
    - Gemischschraube fetter /magerer drehen
    - AnsaugStutzen mit Startpilot/Bremsenreiniger/Alkohol besprühen

    ohne Fleiß passiert kein Sch......

  11. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von cruzcampo
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    646
    Motorrad
    CB 250 G5

    Standard

    ja, läuft gleich schnell nach,
    grs hab ich schon gemacht,
    ansaugstutzen auch.
    been there...
    done that...
    got a t-shirt !

    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda!

  12. #27
    Standardgruppe für User
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    712
    Motorrad
    CB 250 N, Honda Helix

    Standard

    Bei mir war es mal der Fliehkraftregler, der eine Raststellung beim Abtouren hatte und die Drehzahl des Motors hoch hielt.

  13. #28
    alter Sack Avatar von Liberolix
    Registriert seit
    11.04.2014
    Ort
    HH
    Beiträge
    142
    Motorrad
    XL250 K0, CB500four, CB250K4, Gilera RC600

    Standard

    ........... Fliehkraftregler mit Raststellung .........

    Das Problem wäre dann auf beiden Seiten.


    Hast Du auch die Kontakte und Spulen seitenvertauscht?

  14. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von cruzcampo
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    646
    Motorrad
    CB 250 G5

    Standard

    spulen und kabel ja, kontakte nein.

    kontakte... wäre noch ne idee.
    been there...
    done that...
    got a t-shirt !

    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda!

  15. #30
    alter Sack Avatar von Liberolix
    Registriert seit
    11.04.2014
    Ort
    HH
    Beiträge
    142
    Motorrad
    XL250 K0, CB500four, CB250K4, Gilera RC600

    Standard

    zu Kontakte - guck Dir die mal genau an - besser noch im ausgebauten Zustand.

    Kontaktflächen müssen einwandfrei sein - evt. mal nachfeilen (ja ich weiß - macht man nicht )
    Und der Hebel - er könnte an der Auflage zum Nocken verschlissen sein und dann erst bei höheren Drehzahlen zicken.

    zum FliehkraftverstellerNocken (oder so ähnlich) : leicht fetten nicht vergessen.
    Bei Riefenbildung könnte man den auch mal neu machen - irgendwo habe ich den letztens einzeln gesehen und die Federn auch - weiß jemand wo?
    Geändert von Liberolix (03.05.2017 um 13:00 Uhr)

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •