Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 87

Thema: sh300i malossi (paioli) twins dämpfer - erfahrungswerte

  1. #16
    Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    63
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, runner 180, 5x vespa div

    Standard

    Bei mir ist halt der ansatz wenn geld.investiert wird dann moegslichst nahe ans bestmoegliche was erhaeltlich ist
    Alles.andere ist schade ums geld

    Gibt aber ciele andere ansaetz
    Eh nur.vin a nach b und guenstiger ersatz fuer defektes

    Allerdings wird.billigeres auch rascher hin daher investiert man meist doppelt...
    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


  2. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.065
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Das mag schon für Vieles stimmen, ich habe die weissen allerdings ca. 3 Jahre und um die 30.000km gefahren und das Rollerle wurde dann im Alter von 10 mit 60tkm mit denen verkauft. Die haben definitiv so lange gehalten. Das es Bessere gibt ist Zweifellos und ob ich die bei der 300er noch nehmen würde wäre auch fraglich. Bei einer Serien-125er würde ich aber mal die Kirche im Dorf lassen und jederzeit wieder zu diesen Dingern greifen. Da wären mir die goldenen noch viel zu Schade/teuer dafür ...
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  3. #18
    Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    63
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, runner 180, 5x vespa div

    Standard

    Also ich mach das weniger von den ccm abhaengig als von der gewuenschten fahrsicherheit und wo das moped bewegt wird.

    Auch nur 15ps "koennen weh tun" wenn schlechtes fahrwerk und miese reifen zusammenkommen (beides wichtigst fuer das bremsverhalten) ((und gerne beides eher schlecht)) und man es gerade nicht mehr dabremst sondern auf die pappn fliegt

    Nur stadt, jo mei, ok, jedenfalls reifen! das immer, aber fahrwerk kann bleiben. Ist da etwas ausserorts/ueberland dabei empfehle ich auch das fahrwerk zu verbessern

    Safety first!

    Gern wird aber lieber ein nervtoetender und sinnloser schreitopf gekauft um 500,- statt zuerst in sicherheit zu investieren...
    Zwex da optik/rost/sound. die weibliche seite is oft a hind
    Geändert von freakmoped (18.05.2017 um 10:08 Uhr)
    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


  4. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    1.669
    Motorrad
    SH 300 + SH Mode 125 + NC750S

    Standard

    Zitat Zitat von freakmoped Beitrag anzeigen
    wenn schlechtes fahrwerk und miese reifen zusammenkommen (beides wichtigst fuer das bremsverhalten) ((und gerne beides eher schlecht)) und man es gerade nicht mehr dabremst sondern auf die pappn fliegt
    zumindest in Sachen Reifen ist kein Handlungsbedarf - > die bei neueren SH 300 (mW ab Modelljahr 2011) als Erstbereifung montierten Metzeler sind gut.

    Sofern ich Nachrüstbedarf in Sachen Feder / Dämpfer habe, würde ich IKON in die engere Auswahl nehmen. Als Leichtgewicht komme ich bislang mit der Serienlösung ganz gut zurecht - ein Durchschlagen habe ich nicht

  5. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2016
    Beiträge
    238

    Standard

    Bei mir als Schwergewicht auf Stufe 3 schlägt auch nichts durch.

  6. #21
    Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    63
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, runner 180, 5x vespa div

    Standard

    Durchschlagen ist vermutung und relativ, im fahrverhalten sind die dinger viel zu hart und daempfen eindeutig zuwenig

    Gut zu hoeren dass gute schlapfen drauf sind! Bei mir gibts dunlop scoot smart und der gestrige hattr die michelin city grip drauf auf meinen tip.hin und schwaermte begeistert dass er einen komplett anderen roller hat seit dem umstieg von den originalen auf diese

    Einen anderen beverly, nein wie heisst der krapfen... Scara woswasi 125ccm testgefahren betreffend mopedzustand und vario, da frisch gebraucht gekauft. Vorne city grip hinten neuen pirelli angel osä drauf (den der vorbesitzer noch aufgezogen hatte) ein ziemlicher mistreifen der viiel.zu frueh schon nur im.trockenen die haftung verliert. Wo man von pirelli eigentlich nicht von sowas ausgehen wuerde... Machen.ja top.motorradreifen

    Ikon wowiewer?
    Gibts was fuer 300er?
    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


  7. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    1.669
    Motorrad
    SH 300 + SH Mode 125 + NC750S

    Standard

    Zitat Zitat von freakmoped Beitrag anzeigen
    Ikon wowiewer?
    Gibts was fuer 300er?
    http://www.ikonshocks.com/de/ueber-ikon-stossdaempfer/

    http://www.ikonshocks.com/de/welches...bein/honda.php

    die haben -wie es scheint- die Motorradsparte von Koni übernommen - mit letzteren habe ich im Pkw-Bereich sehr gute Erfahrungen gemacht.

  8. #23
    Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    63
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, runner 180, 5x vespa div

    Standard

    http://www.ikonshocks.com/de/ueber-ikon-stossdaempfer/

    Seit 2003 baut Ikon den guten Namen für Stoßdämpfer weiter aus, den sich bereits Koni auf dem Gebiet der klassischen Motorrad-Stoßdämpfer erworben hatte. So baut Ikon nicht nur die bestehenden Ausführungen, sondern hat auch viele Neuheiten auf den Markt gebracht. Zudem wurden viele neue Varianten der Serie 7610 entwickelt. Betrachte man das Preis-Leistungsverhältnis ist die Serie 7610 ein fantastisches Produkt. Wo sonst finden Sie eine 4-fach einstallbare Zugstufe zu diesem Preis?

    Aufgrund der Nachfrage nach einem günstigen Einstiegsdämpfer bringt jetzt Ikon den Basix®! Ein verchromter Dämpfer mit fest eingestellter Zugstufe, der auf jahrelangen Erfahrungen basiert. Die Federvorspannung der schwarzen Feder kann auf drei Stufen eingestellt werden. Ein hervorragendes Produkt in bester Qualität zu einem äußerst wettbewerbsfähigen Preis!



    http://www.ikonshocks.com/de/welches...bein/honda.php

    Hersteller & Modell Baujahr Empfehlung Alternative
    SH 300i Scooter 2007 7610-1640 76-4009
    SH 150 03 - 7610-1613 76-4008




    76-4009

    7610-1640
    http://www.hobbyist.nl/zoek_filters/...word=7610-1640
    250,-


    Testbericht
    https://www.ikonshocks.co.uk/wp-cont...CANV-SEP15.jpg

    Harley Forum Review +
    http://xlforum.net/vbportal/forums/s....php?t=1823606
    kritisch:
    http://xlforum.net/vbportal/forums/s...1823606&page=4



    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    The biggest problem I have with the IKON was when I ran hard on bad roads, they start swing in the first bump and wasn't finish with that before I hit the next bump and I only could adjust the preload in steps. On normal road they work fine. With the RAZOR Lite the spring preload havn't any steps and the rebound damping is adjustable. I have a really bad road where I test on and now the bike flow over the bumps

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    I ran the Ikons for a long time, they are a good basic shock. But they are based on decades old Konis and showing their age. On rough roads the ride is harsh and tiring, back the damping off one notch and it becomes smoother but the back end wallows causing the front end to weave. Not much fun in corners.

    I had a set of Ricor shocks made, apart from spring preload there is no adjustment but I have never felt a need to alter their performance. Soft over the sharp bumps, control over the long wallow inducing dips and rises. I deliberately look for bumps through the corners but nothing seems to faze the bike, and the ride is much more comfortable than before. I also fitted Gold Caddy emulators to the forks and now they have damping as well. Same performance on rough roads as the shocks. A lot of money and effort involved for the suspension mods but I have had the bike for over a decade now and still have no thoughts of selling.

    On a budget or a smooth road, the Ikons are great but there are more modern shocks available now(for a higher price).

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    I've put 200,000 miles on mine, also ran them on 3 Mustangs, 3 Spitfires, 1 Mercedes Benz over the past 50 years and I plan to install them on the 07 Accord. I have not experienced the problems you refer to.

    The huge advantage to Koni dampers is the marked improvement in ride quality (takes the harshness right out of a Spitfire or ironhead). And there are no 'notches' in the damping adjustment on the Sportster shock...you pull the rubber bump stop, compress the unit and turn until you engage the pin with the hole and either tighten or loosen the damping.

    What spring were you using and what was the preload?

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Koni's were among the best available years ago. But technology has moved ahead. Ikon haven't.
    I've gone to Hagon and much happier out of the box.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    I can't remember exactly the settings I had for the Ikons. I think the springs were second up from the softest setting, damping on stop 2 would cause a rear end wallow on long shallow bumps which turned into weaving in faster corners. Changing the damping to stop 3 would fix that but then the rear end was harsh over sharp ridges. I tried all manner of adjustments but any setting was always a compromise. They are good value for money shocks, I had a set of Konis on my 1978 Ducati 900SS back in the day and they suited that bike well. But motorcycles have improved a lot since then including suspension.


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    was wird erwähnt... rico und hagon

    Ricor
    http://store.ricorshocks.com/
    nichts für roller

    Hagon hat was!
    https://www.hagon-shocks.co.uk/catal....aspx?TypeID=T

    Price incl. Vat: £169.50 = 200 euro

    40301B 40301B(SH300i)16x20 FORK SR SA06270B PAIR (Supply 10x20 Sleeves Loose)
    Honda FJS600 Slver Wing Shock - Black painted 28mm sealed damper unit with progressive wound black spring, 3 position spring pre-load adjustment by enclosed cam. Supplied as complete pair with mounting bushes and spring adjusting C spanner. 2-year guarantee.

    https://www.hagon-shocks.co.uk/asset...SILVERWING.jpg


    Dt vertretung
    http://www.hagon-federbeine.de/

    G a r a n t i e :
    Eine Zwei-Jahres-Garantie spricht für Qualität

    Verweist auf motomike… da gibt’s aber keine HAGON
    https://www.motomike.eu/mike/de/cate...16/?show=table

    hab mal angefragt was die 40301B in D kosten


    wenn ikon koni sind MENSCH! da ist ja nur das "i" vertauscht worden!!
    http://www.winni-scheibe.com/ta_haen...n/sid_koni.htm

    ja, ist verkauft worden:
    Die Produkte haben eine hohe Qualität und sind zuverlässig, der holländische Hersteller gewährt, auch wenn die Fertigung inzwischen nach Australien verkauft worden ist und die Federbeine nun "ikon" heißen, weiterhin eine lebenslange Garantie
    Auf die "ikon"-Federbeine gewährt der Hersteller allerdings nur zwei Jahre Garantie.

    Original-Koni-Nachfolge-Federbeine

    Kimphi KFZ-Teile GmbH
    Bei Trost
    Lukasstraße 15
    52070 Aachen
    Tel. 0241-51566956
    http://www.ikonshocks.com

    "ikon"-Federbeine
    Poohl-Power
    Kirchstraße 9
    56424 Ebernhahn
    Tel.: 02623-927530
    www.poohlpower.de

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------

    da ev eher ältere technik dann ist der neue focus auf HAGON

    neuer fokus HAGON
    aber moment, die verweisen auf wilbers..
    https://www.hagon-shocks.co.uk/commo...e=distributors

    Wilbers Products GmbH
    Frieslandstrasse 10
    48527, Nordhorn
    GERMANY

    Tel: +49 (0) 5921 727 170
    Fax: +49 (0) 5921 740 99
    Email: info@wilbers.de
    Website: www.wilbers.de

    wilbers hat nichts für sh300i
    aber was ist mit "Honda FJS600 Slver Wing" das von hagon angegeben wird

    ja da gäbs was
    https://www.wilbers-shop.de/index.ph...a367a800ce0f74

    und DA sind wir halt bei preisen für motorradfahrwerk

    Federbein Typ 630 TS Road: 900,-
    Federbein Typ 530 TS Road: 680,-
    Federbein Typ 531 TS Classic: 700,-

    wilbers ist seeeehr gut.

    zb das hier

    https://www.wilbers-shop.de/Motorrad...a367a800ce0f74

    Federbein Typ 531 TS Classic
    Art-Nr.: 531-0058-00
    Ecoline 531 TS Road Ø 36 mm

    Die klassiche und günstige Stereo-Lösung.
    Stufenlose Verstellung der Federvorspannung mittels mitgeliefertem Hakenschlüssel.
    Die optisch anspruchsvollen Chromhülsen sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt, poliert und aufwändig verchromt. Unter den Kappen befinden sich die Schraubringe für die stufenlose Verstellung der Federvorspannung.
    Für die Stereo-Ausführung eigens entwickelte „Valve Pistons“, die geschwindigkeitsabhängig die Dämpfung regulieren.

    Hochwertige, wartungsfreie Pendellager versprechen ein langes und gesundes Leben.
    5 Jahre Garantie und ABE.
    Produkt kann von der Abbildung abweichen.
    Geändert von freakmoped (18.05.2017 um 11:35 Uhr)
    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


  9. #24
    Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    63
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, runner 180, 5x vespa div

    Standard

    wilbers.de bestätigt hagon importeur zu sein
    bekommt die was im uk online shop sind aber nicht auf seiner liste (...)
    uk angefragt was shipping costs nach europa sind
    schnell kaufen bevors aus der eu rausfliegen

    weitere vielversprechende hagon infos:

    review
    http://www.mslmagazine.co.uk/tested-...-shock-review/

    However, my first ride confirmed that the engineers had got their calculations spot-on, because I felt immediately at home on the bike with its new suspension. For the sake of changing things, I’ve since fiddled around with the unit’s adjusters, but haven’t been able to better the impressive base setup. I’ve done about a thousand miles since on the Tengai, and my bike feels so much more pleasurable to ride than it was with the old shock. I can’t fault Hagon’s service or the quality of the shock in slightest. I’d buy another one in a heartbeat, but I’m sure I won’t have to

    forum
    http://www.triumphrat.net/air-cooled...absorbers.html

    ----------------------------------------------------------------------
    Hi Plasma, the Hagon's make a world of a difference. I have the bog standard ones, with a weight matched spring. Tell them your weight and they will give you the correct spring strength. If you are not vertically challenged i would get the Thruxton length ones too(as i think you have a bonnie?). As this will improve handling further. I tend to ride very fast and they are perfect. They come with 3 preload settings:
    1. comfy riding one up.
    2. two up or fast riding one up.
    3.two up with luggage or one up on track.
    Damping is fixed and these are a world of a difference over the standards. I would recommend them.
    -----------------------------------
    I have the Classic III fully shrouded ones. They feel so good that I don't even think about the rear end anymore, it just behaves impeccably.
    They will also supply them to whatever length you wish.
    The only down side is that they squeak a bit when you bounce the rear end with the bike stopped. Once on the move you can't hear them.
    ---------------------------------------------
    Fitted a set of Hagons and a set of progressive front springs 2 weeks ago and it was the best £200 I've spent since my 40th birthday Vegas hooker...
    They set them up for my slightly portly figure and so far they have performed impeccably.

    lol



    BITUBO gibts übrigens auch zb via sip um 390,-

    http://www.sip-scootershop.com/DE/Pr...t5mxoCOP7w_wcB

    toßdämpfer BITUBO TWIN hinten
    für HONDA 300 Forza ABS/ SHI/
    SHI Scoopy/ 350 Downtown I

    via ebay.it um 323,-
    http://www.ebay.it/itm/COPPIA-AMMORT...kAAOSw5cNYlIkZ
    interessant, doppelfeder:

    $_57.JPG

    bzw schwarz mit einer feder:
    http://www.ebay.it/itm/Coppia-ammort...kAAOSwTM5Yxoc1

    und auch federn für die gabel:
    http://www.ebay.it/itm/KIT-MOLLE-PRO...QAAOSwSlBYtaNg


    bitubo sind ein hit
    fahre und verbaue ich laufend für 10" vespas


    gibt nun eh einige (alternativen zu yss) /s an auswahl:

    yss 90-170,-
    paioli - auch malossi gebrandet erhältlich 220-300,-
    ikon 200,-
    hagon 200,-
    bitubo 400,-
    wilbers 700,-
    Geändert von freakmoped (18.05.2017 um 12:09 Uhr)
    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


  10. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    1.669
    Motorrad
    SH 300 + SH Mode 125 + NC750S

    Standard

    du kannst deine Wunschkandidaten auch hier mal die die "Suchfunktion" eingeben - ergibt sicher weitere Infos

  11. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    385
    Motorrad
    JF12 Pantheon

    Standard

    Zitat Zitat von freakmoped Beitrag anzeigen
    .....
    gibt nun eh einige (alternativen zu yss) /s an auswahl:

    yss 90-170,-
    paioli - auch malossi gebrandet erhältlich 220-300,-
    ikon 200,-
    hagon 200,-
    bitubo 400,-
    wilbers 700,-
    Das mag ja alles auf eure SH's und so zutreffen. Für meinen Pantheon finde ich außer die YSS absolut gar nichts.

    Ich hatte aber mal überlegt, mir die vom 300er SH einzubauen. Die Maße sind bis auf 5mm gleich. Problem wird das unterschiedliche Gewicht sein. Meiner hat ca 150 KG. Der SH??? 175??? Sind immerhin 25Kg........

    Von Gabelfedern will ich gar nicht erst reden...... Das einzige, was ich da machen könnte, wäre eben dickeres Öl und weniger Luftpolster...

    Grüße

  12. #27
    Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    63
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, runner 180, 5x vespa div

    Standard

    Ja was fahrstn auch so a...



    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


  13. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    385
    Motorrad
    JF12 Pantheon

    Standard

    Kann ich dir sagen:
    Ich mag diese Küchenstühle mit Motor (vom aussehen her) nicht. Wollte immer was ausgefalleneres haben, und dann im "Sofa-Style". Und den JF12 fährt eben nicht jeder, oder nicht so viele......Ich mag meinen eben

  14. #29
    Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    63
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, runner 180, 5x vespa div

    Standard

    Gerade nachgesurft und schlachtschiffsitzsofa gesehen

    Gabs die nicht auchmal als richtigtakter = 2t?
    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


  15. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    385
    Motorrad
    JF12 Pantheon

    Standard

    Jup..... heißt dann jf05

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •