Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 58

Thema: Benzinverbrauch sh 125i vs. sh 300i

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    20

    Standard Benzinverbrauch sh 125i vs. sh 300i

    Hallo Sh Gemeinde,
    fahre meinen Sh 125 i / Bj 9/2006 jetzt seit ungefähr 800Km (Gesamtleistung 7.000Km). Der Benzinverbrauch liegt im Schnitt immer so um die 3,5L
    Ein Bekannter von mir, hat eine SH 300i - der Benzinverbrauch ist bei ihm auch so um 3,5L

    Ist das normal bei der kleinen SH - weil der Motor sich mehr anstrengen muss oder frisst meiner zu viel?
    Kerze, Luftfilter, Öl gewechselt - Auspuff-Sonde gesäubert - keine Änderung.

    Wie sieht es bei Euch aus ?
    Danke und Gruss

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.943
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Alles in Ordnung! Beide brauchen ca. 3,5L/100km ... das ist ok.
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    20

    Standard

    Na dann - ist im Verhältnis ein bisschen viel für die Kleine!
    Mit der Grösseren macht es auch Spass ;-)
    Danke cheffre und noch einen schönen Abend

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von shschrubber
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    203
    Motorrad
    SH300 NF05

    Standard

    Hi,

    ich hatte bei meinem SH125 JF14 BJ 2006 einen Verbrauch von 3,1l/100km über 40k km (Typische Bandbreite: 3,0-3,2l).
    Größte Abweichung nach unten waren 2,8l/100km (100km von 200km Tankintervall hinter Bus auf Landstraße) und nach oben 3,5l (Vollgas, Landstraße, überstehendes Gepäck und Dauerregen - Luftfilter war danach nass und Schwarz). Stadtverkehr mit Stop&Stop hat den Verbrauch fast nicht beeinflusst. Nur die Kupplung Bergauf zum Stinken gebracht.
    Mit Windschild bekommen einige Leute bessere Verbrauchswerte hin.

    Bei meinem Nachfolger, SH300 NF05 BJ 2016 komme ich bei bislang 9,5k km auf 3,6l/100km (Bandbreite ohne Autobahnrasen: 3,2-4,0l).
    Auch hier bekommen einige Leute mit Windschild bessere Verbrauchswerte hin.

    Der 125er war Überland halt fast immer auf Vollgas und Schleichen tu ich auch nicht

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    262
    Motorrad
    SH300i, 3 x Innova, NC700 DCT, Sommer Diesel 462

    Standard

    über knapp 20.000km hatte ich mit meinem SH125i aus 2006 (JF14) einen Verbrauch von genau 2,58 L/100km. Dabei wurde vom ersten Kilometer an jeder Tankvorgang notiert.

    Bei meinem SH300i aus 2016 (NF05) sind es nach ca. 1.500km 3,19 L/100km.

    Für mich nicht nachvollziebar wie man bei einem 125er dann 3,5 Liter verbrauchen kann...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.943
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Nun ... ich hatte eine Malossi Vollaustattung auch in der 125er eingebaut. Verbräuche von 3,1 bis 3,5 waren bei der 125er immer an der Tagesordnung. Die 300er fahre ich von 3,3-4L, aber im Schnitt sind es so 3,5L.
    In jedem Fall gibt es mit diesen Verbräuchen absolut kein Problem mit dem Fahrzeug!
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.613
    Motorrad
    Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Also ich werfe mal einen anderen Wert in den Raum

    2014er SH125 auf 16.000km 2,2 L

    Aber wie alle wissen hat der oliwei in Sachen Verbrauch nicht alle Tassen im Gepäck...
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.943
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Die SH und du zählt nich
    Spass beiseite ... die aktuelle SH ist klar sparsamer. Aber diese "Verbräuche" sind ohnehin am untersten möglichen Ende von daher ist es zumindest mir Furzegal ob 2,8 oder 3,9L verbraucht werden
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von shschrubber Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich hatte bei meinem SH125 JF14 BJ 2006 einen Verbrauch von 3,1l/100km über 40k km (Typische Bandbreite: 3,0-3,2l).
    Grösste Abweichung nach unten waren 2,8l/100km (100km von 200km Tankintervall hinter Bus auf Landstraße) und nach oben 3,5l (Vollgas, Landstraße, überstehendes Gepäck und Dauerregen - Luftfilter war danach nass und Schwarz). Stadtverkehr mit Stop&Stop hat den Verbrauch fast nicht beeinflusst. Nur die Kupplung Bergauf zum Stinken gebracht.
    Mit Windschild bekommen einige Leute bessere Verbrauchswerte hin.

    Bei meinem Nachfolger, SH300 NF05 BJ 2016 komme ich bei bislang 9,5k km auf 3,6l/100km (Bandbreite ohne Autobahnrasen: 3,2-4,0l).
    Auch hier bekommen einige Leute mit Windschild bessere Verbrauchswerte hin.

    Der 125er war Überland halt fast immer auf Vollgas und Schleichen tu ich auch nicht
    Grosses Windschild und Handschilde sind bei mir verbaut. Fahrweise ist fast egal - komme immer so auf 3,5L
    Deshalb wunderte ich mich, als mein Bekannter mit der SH 300 auch ähnliche Literzahlen hat.
    Nun ja, wird ja auch hier von den etwas grösseren Fahren bestätigt!
    Olwei - Ausnahme ;-)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    2.253
    Motorrad
    SH 300 + SH Mode 125 + NC750S

    Standard

    Zitat Zitat von oliwei Beitrag anzeigen
    2014er SH125 auf 16.000km 2,2 L

    Aber wie alle wissen hat der oliwei in Sachen Verbrauch nicht alle Tassen im Gepäck...
    bei den neueren SH 125 sind solche Verbräuche gar nicht so speziell - in diesem Bereich liegt meine Frau mit ihrem 125er auch
    Die alten + leistungsstärkeren Modelle haben da noch mehr verbraucht

    PS: das Honda-Rentnersegel (oder ähnlich hohe Scheiben) wird den Verbrauch eher nicht begünstigen - mit kleinen Scheiben kann das anders aussehen

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von on2wheels
    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    454
    Motorrad
    SH 150i ; Frau Strom 650 ; RD 350 YPVS; Duke 690 R

    Standard

    Zitat Zitat von ralfr Beitrag anzeigen
    Die alten + leistungsstärkeren Modelle haben da noch mehr verbraucht
    Etwas mehr schon, doch der Verbrauch des TE ist m.E. nicht normal, oder er hat auch an der Ampel eine nervöse Gashand

    Mein "alter" 2011er 150er, der Bolide mit ungeschlagenen 16 PS, braucht unter mir im Schnitt 2,8 Liter.

    Beim Ampelstart Vollgas, ansonsten eine Mischung aus Stadt und Touren, die gern auch mal mit 80 - 90 Sachen über kleine Strässchen gehen (ist ca. Halbgas!)

    Ciao
    Alex
    Honda SH - irgendwann kriegen wir euch alle

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    2.253
    Motorrad
    SH 300 + SH Mode 125 + NC750S

    Standard

    Zitat Zitat von on2wheels Beitrag anzeigen
    Etwas mehr schon, doch der Verbrauch des TE ist m.E. nicht normal, oder er hat auch an der Ampel eine nervöse Gashand

    Mein "alter" 2011er 150er, der Bolide mit ungeschlagenen 16 PS, braucht unter mir im Schnitt 2,8 Liter.

    Beim Ampelstart Vollgas, ansonsten eine Mischung aus Stadt und Touren, die gern auch mal mit 80 - 90 Sachen über kleine Strässchen gehen (ist ca. Halbgas!)

    Ciao
    Alex
    ich finde das auch viel (da braucht mein 300er weniger), aber evtl haben die "alten" einfach mehr geschluckt?
    Oder der Fahrer ist ein ziemlicher Brocken und / oder fährt eher digital?
    http://www.motorradonline.de/news/ei...ch.174151.html

    Der 150er kann evtl mit weniger Gas gefahren werden wg Mehrleistung -> muss nicht so ausgequetscht werden + das kommt dem Verbrauch zugute?

  13. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    13.09.2013
    Ort
    Raum Nürtingen
    Beiträge
    53
    Motorrad
    Honda SH 125i JF14

    Standard

    ich finde das auch etwas viel.
    Meine SH125 JF14 aus 2005 braucht auch bei gefahrenen 4TKm im schnitt ca. 2,8l auf 100Km.
    Allerdings habe ich auch eine Givi Scheibe mit angedeuteten Handschützern montiert, evtl. bringt das was wie weiter oben angedeutet.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Plattenküche
    Registriert seit
    11.09.2013
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    320
    Motorrad
    sh150 bj.2017

    Standard

    moin moin,

    mein 125er bj13 hat bei 60000 km zwischen im schnitt 2,3 l verbraucht, wobei 40000 km auf autobahn gefahren wurden

    lg hermann

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    114
    Motorrad
    Honda Sh 150i Baujahr Dezember 2014

    Standard

    Hallöchen!

    Habe 12000 km drauf und mehr als 2,2 Liter auf 100 km hatte ich noch nie. Topwert 1,95 Liter ,aber da habe ihn ihn schon "getragen".
    lg Christian

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •