Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 340

Thema: Honda SH300 bekommt neue Konkurenz Yamaha X-max 300 >>>>>

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.266
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Ja, vermutlich habe ich nur unseren Werkstoffkundler mit dem Röntgenblick etwas unterschätzt
    Aber gut, bei ihm fuhr die SH auch ab 100 ja schon fast rückwärts

    Spass beiseite ... die Maxen haben mir vom Aussehen schon immer gut gefallen, aber Verkleidungen die sich beim Lenken nicht mitbewegen sind mir ein Graus. Sowohl bei Motorrädern als auch ganz besonders beim Rollern ...
    Besseres Fahrwerk (als SH) und evtl. gute Fahrleistungen würde ich dem Max schon zutrauen, mehr aber nicht ...
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    1.821
    Motorrad
    SH 300 + SH Mode 125 + NC750S

    Standard

    Zitat Zitat von chefffe Beitrag anzeigen
    Besseres Fahrwerk (als SH) und evtl. gute Fahrleistungen würde ich dem Max schon zutrauen, mehr aber nicht ...
    wobei ich mir in Sachen Fahrleistungen nicht mehr erwarten würde wie bei meinem SH300 -> 1 Pferdestärke mehr + rd 10 kg Gewichtsaufschlag für den Mäx macht round about the same.
    Im Vergleich zum aktuellen SH300 gibt es allerdings schon 3 PS Aufschlag -> evtl macht sich dass dann doch bemerkbar bei höheren Geschwindigkeiten

    In Sachen Fahrwerk profitiert der Max vermutlich schon vom langen Radstand (+ 10 cm im Vergleich zum SH 300) der ihn komfortabler macht
    Geändert von ralfr (30.08.2017 um 17:14 Uhr)

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    1.821
    Motorrad
    SH 300 + SH Mode 125 + NC750S

    Standard

    Zitat Zitat von Vuk Beitrag anzeigen
    ...und da stehen nicht mehr viele.
    Ähnlich gut fand ich auch meine Probefahrt.
    Vuk
    in Anbetracht des Umstandes das der X-Max 300 erst ab dem späteren Frühjahr (?) lieferbar war, hat er sich in Sachen Verkauf gut geschlagen.

    http://statistik.ivm-ev.de/Markt-in-...&StatisticId=2

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bezgi
    Registriert seit
    16.10.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    256
    Motorrad
    Yamaha X-Max 300 Modell 2017

    Standard

    Hallo zusammen.

    Ich als "EX SH-300" Fahrer bin ja auf den X-Max 300 umgestiegen und bereue dies keine Sekunde.

    Habe bereits 3200 km abgespult.

    Vorteile gegenüber dem SH300 sind folgende:

    - Viel grösserer Sitzbank Stauraum ( 48 Liter ) da passt einiges mehr rein. 2 Helme Rucksack etc... Sogar noch LED beleuchtet.Sehr praktisch bei Dunkelheit.
    - Sitzbank hat Stossdämpfer (Arretierung)
    - Schnell gefahrene Kurven etwas spurstabiler trotz kleineren 15 Zoll Räder.Aber längerer Radstand.
    - Extrem bequem auch für grosse Touren, da die Beine schon fast beliebig positioniert werden können.
    - Besseren Wind u Wetterschutz
    - Verarbeitung und Passgenauigkeit der Kunststoff teile besser
    - Weniger Benzin-Verbrauch !! ( 2.6 - 2.85 Liter ) also im Mix IMMER UNTER 3 Liter !! Und glaubt mir, ich messe dies sehr genau !! Reichweite mit dem 13 Liter Tank ca 430 - 480 Km. Schon fast Sensationell !!
    - Sehr genaue Benzin und Reserven Anzeige. Viel mehr Informationen in der Cockbit Anzeige
    - Auch im Sozius Betrieb viel bequemer

    Zu den Fahrleistungen: Gemessen immer mit GPS: Höchstgeschwindigkeit: SH300 = 138 km/h / Yamaha X-Max 300 = 140 km/h (beide gemittelt u selbe Strecke in beide Richtungen)
    Beschleunigung (Subjektiv) So bis ca 90 Km/h wirkt der Honda etwas spritziger. Darüber scheint der Yamaha etwas mehr Kraft zu haben.


    Nachteile gegnüber dem SH300:

    - im Stadtgeschlängel nicht ganz so handlich (marginal)
    - Bremsen vordern mehr Handkraft und ABS wirkt erst sehr spät


    Lg: Bezgi

    20170619_190227.jpg
    Geändert von Bezgi (30.08.2017 um 19:48 Uhr)

  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    1.821
    Motorrad
    SH 300 + SH Mode 125 + NC750S

    Standard

    2 Dinge die mir aufgefallen sind: das "beliebige positionieren" der Beine klappt bei nicht so großen Mitmenschen besser (ich meine mich erinnern zu können, dass ich die Beine bequem nur nach unten abstellen konnte) und dein Mini-Benzinverbrauch ist zumindest partiell auch deinem seeeehr optimalen Leistungsgewicht geschuldet -> du warst schon mit der SH300 der deutlich schnellste + auch da schon s. sparsam unterwegs

    danke fürs feedback + Yamaha hat das wohl sehr gut gemacht + wird eine schwere Hypothek für einen evtl mal kommenden 300er-Forza

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bezgi
    Registriert seit
    16.10.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    256
    Motorrad
    Yamaha X-Max 300 Modell 2017

    Standard

    ..... die Traktionskontrolle (auch abschaltbar)... habe ich noch vergessen zu erwähnen.Auf nasser Fahrbahn eine gute Sache.
    Die Frontscheibe ist übrigens in der Höhe verstellbar (+ 50mm)Jedoch muss dann etwas geschraubt werden

    Für mich ist diese "Roller" schon fast perfekt.Er macht den "Spagat" zwischen Stadtroller und Honda GoldWing für die grosse Tour
    Geändert von Bezgi (30.08.2017 um 20:27 Uhr)

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von rollertreter
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    5.311
    Motorrad
    sh300 (NF05), Wave

    Standard

    Vielleicht habs ich überlesen ?

    Bezgi, wie lange hattest du den 300 sh ? und warst du damit sehr unzufrieden

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bezgi
    Registriert seit
    16.10.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    256
    Motorrad
    Yamaha X-Max 300 Modell 2017

    Standard

    Zitat Zitat von rollertreter Beitrag anzeigen
    Vielleicht habs ich überlesen ?

    Bezgi, wie lange hattest du den 300 sh ? und warst du damit sehr unzufrieden
    Hallo Rollertreter

    Ich hatte den SH300 ca 2 Jahre und 7000 km.

    Ich war absolut zufrieden mit ihm.Ich wollte einfach etwas bequemeres da ich hin und wieder auch weitere Strecken fahre.
    Alle Vorteile des Yamaha habe ich ja erwähnt.
    ..Und die überwiegen deutlich .

    Lg: Bezgi

  9. #39
    Erfahrener Benutzer Avatar von rollertreter
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    5.311
    Motorrad
    sh300 (NF05), Wave

    Standard

    Danke Bezgi

    Da geb ich dir Recht, für hauptsächlich längere Strecken sind Roller wie Forza/X-Max besser geeignet.
    Die sh-Domäne ist die Stadt.

  10. #40
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2016
    Ort
    Bern
    Beiträge
    1.233
    Motorrad
    SH 300i NF05 2016, SH125 JF09 2004, Innova ANF 125i 2010, Vision NSC110i JF31 2013

    Standard

    Hallo Bezgi
    :-) Schon wieder den Akra drauf...
    Danke für die Gegenüberstellung. LG Brämerli

    PS: Falls wir mal in derselben Gegend unterwegs sind würd ich gerne ne Runde drehen. Falls ich dann darf. :-)

  11. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bezgi
    Registriert seit
    16.10.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    256
    Motorrad
    Yamaha X-Max 300 Modell 2017

    Standard

    Zitat Zitat von Brämerli Beitrag anzeigen
    Hallo Bezgi
    :-) Schon wieder den Akra drauf...
    Danke für die Gegenüberstellung. LG Brämerli

    PS: Falls wir mal in derselben Gegend unterwegs sind würd ich gerne ne Runde drehen. Falls ich dann darf. :-)

    ....darfst Du selbstverständlich

  12. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2016
    Ort
    Bern
    Beiträge
    1.233
    Motorrad
    SH 300i NF05 2016, SH125 JF09 2004, Innova ANF 125i 2010, Vision NSC110i JF31 2013

    Standard


  13. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vuk
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Essen
    Beiträge
    296
    Motorrad
    Forza 300

    Standard

    Zitat Zitat von Bezgi Beitrag anzeigen
    ..... die Traktionskontrolle (auch abschaltbar)... habe ich noch vergessen zu erwähnen.Auf nasser Fahrbahn eine gute Sache.
    Die Frontscheibe ist übrigens in der Höhe verstellbar (+ 50mm)Jedoch muss dann etwas geschraubt werden

    Für mich ist diese "Roller" schon fast perfekt.Er macht den "Spagat" zwischen Stadtroller und Honda GoldWing für die grosse Tour
    Der Lenker m.W. ebenso verstellbar. Ja, ich würde ihn auch als das z.Zt. "Beste" bezeichnen.

    Aber evtl. bringt Honda vergleichbares für 2018. ;-)

    Vuk

  14. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.266
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Zitat Zitat von Bezgi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.

    Ich als "EX SH-300" Fahrer bin ja auf den X-Max 300 umgestiegen und bereue dies keine Sekunde.

    Habe bereits 3200 km abgespult.

    Vorteile gegenüber dem SH300 sind folgende:

    - Viel grösserer Sitzbank Stauraum ( 48 Liter ) da passt einiges mehr rein. 2 Helme Rucksack etc... Sogar noch LED beleuchtet.Sehr praktisch bei Dunkelheit.
    - Sitzbank hat Stossdämpfer (Arretierung)
    - Schnell gefahrene Kurven etwas spurstabiler trotz kleineren 15 Zoll Räder.Aber längerer Radstand.
    - Extrem bequem auch für grosse Touren, da die Beine schon fast beliebig positioniert werden können.
    - Besseren Wind u Wetterschutz
    - Verarbeitung und Passgenauigkeit der Kunststoff teile besser
    - Weniger Benzin-Verbrauch !! ( 2.6 - 2.85 Liter ) also im Mix IMMER UNTER 3 Liter !! Und glaubt mir, ich messe dies sehr genau !! Reichweite mit dem 13 Liter Tank ca 430 - 480 Km. Schon fast Sensationell !!
    - Sehr genaue Benzin und Reserven Anzeige. Viel mehr Informationen in der Cockbit Anzeige
    - Auch im Sozius Betrieb viel bequemer

    Zu den Fahrleistungen: Gemessen immer mit GPS: Höchstgeschwindigkeit: SH300 = 138 km/h / Yamaha X-Max 300 = 140 km/h (beide gemittelt u selbe Strecke in beide Richtungen)
    Beschleunigung (Subjektiv) So bis ca 90 Km/h wirkt der Honda etwas spritziger. Darüber scheint der Yamaha etwas mehr Kraft zu haben.


    Nachteile gegnüber dem SH300:

    - im Stadtgeschlängel nicht ganz so handlich (marginal)
    - Bremsen vordern mehr Handkraft und ABS wirkt erst sehr spät


    Lg: Bezgi

    20170619_190227.jpg
    Bis auf die Plastikteile kann ich dir das alles gut glauben. Hattest du die NF05 oder die NF02 SH Wenn du nur 138kmh GPS geschafft hast, wird es die NF05 sein, nehme ich an.
    Ist es wirklich so, das die Verarbeitung hier gelitten hat im Vergleich zur NF02

    Wenn ich nicht fast nur Stadt fahren würde, dann wäre das wohl aktuell auch meine erste Wahl. Gratuliere!
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  15. #45
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    1.821
    Motorrad
    SH 300 + SH Mode 125 + NC750S

    Standard

    Zitat Zitat von chefffe Beitrag anzeigen
    Hattest du die NF05 oder die NF02 SH Wenn du nur 138kmh GPS geschafft hast, wird es die NF05 sein, nehme ich an.
    http://www.honda-board.de/vb/threads...ighlight=bezgi

Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •