Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Ölaustritt Bohrung unterhalb der LIMA

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    Werlte
    Beiträge
    10
    Motorrad
    Honda CB 750 F

    Standard Ölaustritt Bohrung unterhalb der LIMA

    Hi Leute,
    meine 750er Bolle leckt Öl aus der Richtung der Lichtmaschine.
    Ich hab die Leckage lokalisiert, und hier im Forum auch schon gelesen dass Öl in dem Lichtmaschinendeckel völlig normal ist, da die Lima in Öl läuft.
    Bin nur etwas verwirrt, warum ich eine Bohrung von unten in das Lima-gehäuse habe. Könnt ihr mir sagen ob diese Bohrung da so hingehört und ob alles mit rechten Dingen zugeht ?!

    IMG_1856.jpgIMG_1857.jpg

    Hab leider keine andere Boldor in der Nähe bei der ich nachsehen könnte.
    Ich danke schon mal im Vorraus

  2. #2
    Boldurist Avatar von BikerBär
    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Allershausen
    Beiträge
    5.416
    Motorrad
    CB 750 K/F 900 F 1100 F DT 50 M (2M4)

    Standard

    KEINE Honda der Baureihen RC04 (deine), RC01, SC01, RC06, SC09, SC05, SC08, SC11 usw. hat eine Lima die im Öl läuft.

    Bei dir ist einfach der Dichtring hinüber der unterm Lima-Rotor sitzt

    Die Bohrung hat ein findiger Bastler verbrochen der kein Öl in der Lima wollte
    Stolz darauf noch nie Harley gefahren zu sein und tief deprimiert über die knapp 10km BMW

    Gesendet von meinem Rechenbrett "Abakus" nach Adam Riese

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    Werlte
    Beiträge
    10
    Motorrad
    Honda CB 750 F

    Standard

    Erstmal danke für die Antwort

    Ich hatte das hier im Forum gelesen, dass das Öl im Lima-Gehäuse ganz normal sei, aber deine Theorie klingt plausibel bei der Vorgeschichte des Moppeds.

    Was wäre denn jetzt wenn ich die Bohrung verschließe ? Klar, Öl im Lima-Gehäuse...
    Die Frage ist was das für Auswirkungen haben wird. Säuft die Lichtmaschine dann irgendwann ab, und es entsteht ein Lima-Schaden ?

    Dass es nicht grade fachmännisch wäre braucht man ja kaum erwähnen, möchte nur eine Einschätzung ob es absolut nötig ist den dichtring zu tauschen

  4. #4
    Schleizinnenkiesfahrer Avatar von gurky
    Registriert seit
    22.02.2004
    Ort
    Berlin, Umland
    Beiträge
    4.713
    Motorrad
    einige - siehe Profil

    Standard

    Die Folge ist, dass dir irgendwann der für die Lagerung der Kurbelwelle nötige Öldruck fehlt
    Motor raus, Zündung ab, Kupplung raus, Lima Gehäuseschrauben oben lösen, Motor auf den Kopf stellen und untere Gehäuseschrauben lösen, dann kannste die Gehäusehälfte abnehmen und am besten gleich alle Simeringe wechseln

    ..und rast nicht so!

  5. #5
    CB freak Avatar von hondaschlumpf
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Voralpen, Niederösterreich
    Beiträge
    1.505
    Motorrad
    CBF250, Bol d´Or, ......................Hornet 900

    Standard

    Also dass am Lager der Öldruck fehlen könnte, diese Aussage find ich sehr witzig.
    Keines der anderen 4 KW Hauptlager hat seitlich eine Dichtung ausserdem ist hinter dem Dichtring eine Ölablaufbohrung sodass das Öl welches mit Druck ins Lager kommt ablaufen kann in den Ölsumpf.
    Zudem kann die Leckage am Dichtring minimal sein, ein Tropfen pro Monat wäre total egal.

    Also Leckage und Leckage, da gibts schon auch quantitative Unterschiede. Ich würds so lasssen wie es ist wenns ein Tropfen pro Woche ist.

  6. #6
    Schleizinnenkiesfahrer Avatar von gurky
    Registriert seit
    22.02.2004
    Ort
    Berlin, Umland
    Beiträge
    4.713
    Motorrad
    einige - siehe Profil

    Standard

    Zitat Zitat von hondaschlumpf Beitrag anzeigen
    Also dass am Lager der Öldruck fehlen könnte, diese Aussage find ich sehr witzig.
    Keines der anderen 4 KW Hauptlager hat seitlich eine Dichtung ausserdem ist hinter dem Dichtring eine Ölablaufbohrung sodass das Öl welches mit Druck ins Lager kommt ablaufen kann in den Ölsumpf.
    Zudem kann die Leckage am Dichtring minimal sein, ein Tropfen pro Monat wäre total egal.

    Also Leckage und Leckage, da gibts schon auch quantitative Unterschiede. Ich würds so lasssen wie es ist wenns ein Tropfen pro Woche ist.
    War sarkastisch gemeint!Ab und zu machen ja die Smileys auch Sinn.
    Klar isses nicht schlimm wenn es ein Tropfen pro Woche wäre. Ich hatte aber auch schon nen Rennwochenende, da bin ich gerade mal einen Turn gefahren und habe den Rest damit verbracht, mir die ständig vollgesifften Schuhe zu ersparen.
    Sprich, wenn man es zu lange ignoriert, hat´s Folgen

    ..und rast nicht so!

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    Werlte
    Beiträge
    10
    Motorrad
    Honda CB 750 F

    Standard

    So, ich wollte mich jetzt mal an die Sache wagen, und erstmal die Zeichnung raussuchen bevor ich anfange zu schrauben.
    Ich kann aber besagten Dichtring nicht finden. https://www.cmsnl.com/honda-cb750f-1...6.html#results
    Kann jemand helfen ? Wenn jemand die Teilenummer kennt wäre das auch sehr hilfreich.

  8. #8
    Admin Avatar von Oliver
    Registriert seit
    18.07.2002
    Ort
    Altenkirchen
    Beiträge
    6.825
    Motorrad
    verschiedene ;-)

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2014
    Beiträge
    71

    Standard

    Der Dichtring ist im Schaubild Kurbelwelle, mit den Maßen kann man sich den Ring bestellen oder eben das Hondateil original kaufen.
    https://www.cmsnl.com/honda-cb750f-1...4.html#results
    Geändert von CB1100F (25.08.2017 um 09:01 Uhr)
    KZ1300 1979, Z1100GP DFI 1982, CB1100F 1983, FZS1000 2003, R6 2001, Suzuki SV650S 2007, FZR1000 2LA, Opel Omega 3,2 V6.

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    49733 Haren
    Beiträge
    82
    Motorrad
    cb 900f

    Standard

    Moin

    Ich habe bei meinem SC01 Motor genau dasselbe Problem.(auch dieselbe bohrung)
    Simmering hinterm Rotor is in Ordnung.
    Das Öl kommt aus dem unteren Gewinde vom limadeckel
    Was kann man da machen?

    Gruß Florian

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    4.705
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Den Simmerring wechseln? Ist die Frage ernst gemeint? Wurde doch schon beantwortet.

    Du kannst natürlich auch den Limadeckel abdichten und die Lima einfach im Öl laufen lassen. (ist möglich, aber kein ernst gemeinter Vorschlag)
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  12. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    49733 Haren
    Beiträge
    82
    Motorrad
    cb 900f

    Standard

    Nein simmering ist ja in Ordnung. Und die Lima ist auch trocken....mein Problem:
    Aus dem Loch im Motorblock tropft Öl. .. schraube weglassen und dichtschmieren fällt aus...
    Für sinnvolle Anregungen bin ich immer offen

    Frage mich nur warum die untere schraube überhaupt Kontakt mit Öl hat....das gewinde geht ja nicht durch bis ins Gehäuse...

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    4.705
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Zitat Zitat von bolleflo Beitrag anzeigen
    Frage mich nur warum die untere schraube überhaupt Kontakt mit Öl hat....das gewinde geht ja nicht durch bis ins Gehäuse...
    Da nimmst du mir die Frage vorweg. Kann fast nur ein Haarris sein.
    Eine mögliche spontane Idee die ich habe, nur kurz angedacht, in der Luft zerreisen könnt ihr mich immer noch. Bohr das Gewinde vorne etwas größer dass du einen O-Ring mit reinstecken kannst, der vom Block und dem Lima-Deckel plattgedrückt wird. Müsste gut gehen da die Schraube schön direkt an der Stelle draufdrückt. Sonst könntest du das ganze Ölfrei machen (wahrscheinlich Öl ablassen, und viel Bremsenreiniger) und dichtpampe mit reinschmieren und dann die Schraube reinschrauben.
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •