Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Honda cb450n Ölkühlerdichtung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2017
    Beiträge
    6

    Standard Honda cb450n Ölkühlerdichtung

    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach der Dichtung die zwischen den Ölkühlerschläuchen und dem Motor sitzt. Weiß jemand ob die noch irgendwo zu haben ist?

  2. #2
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    32.884
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard



    Teilenummer 15912mc0000 ?

    Cernics gibt $5.71 an - aus dem Hinweis "•For older vehicles not all parts may be available (If you see a part listed but not a price the part is not available)." entnehme ich im Umkehrschluß, dass die Dichtung verfügbar sein müsste ... nixweiss:


    Nachtrag: Teil Nr. 15912417000 (von der CM 400T mit unten angeflanschtem Ölkühler) sieht verdächtig aus - und ist in NL beim bekannten Lieferanten noch als verfügbar gelistet ...





    Geändert von olaf-frankfurt (23.09.2017 um 19:13 Uhr)

    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Ne die Dichtung der 450n sieht leider ganz anders aus. Ist praktisch wie eine Gummimatte mit zwei Ringförmigen Aussparungen. Habe leider nur ein Handbuch für die 400n deshalb weiß ich auch die Teilenummer nicht. Bild kann ich auch keins machen, da sich meine alte mehr oder weniger aufgelöst hat.. Habe mir jetzt mal damit ausgeholfen, dass ich zwei ringförmige Dichtungen geholt habe, die ungefähr die Größe der Aussparungen haben. Ist aber natürlich nicht das wahre.
    Vielen Dank aber schonmal!

  4. #4
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    32.884
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard



    Ölkühler-Anschluß-Dichtung für die 450N sieht so aus.
    Ölkühler-Anschluß-Dichtung für die CM 400T mit unten angeflanschtem Ölkühler (hat es hier auf dem Markt nicht gegeben) sieht so aus.

    Was daran "sieht ganz anders aus" sein soll ob sich die Abmessungen irgendwo etwas unterscheiden, ist anhand der Bilder (unterschiedliche Blickwinkel) nicht zu erkennen.






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Da müssen wir wohl irgendwie von verschiedenen Teilen reden, denn die Dichtung die ich meine sieht echt ganz anders aus
    Werde doch mal Bilder machen wenn ich wieder zu Hause bin.

  6. #6
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    32.884
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard




    Falls Du wissen willst, was zwischen die Schläuche und den Anschlußblock gehört, schau mal hier - 2 simple o-Ringe in der Größe 11x2,4


    Auch in Honda-Board-Shop verfügbar: http://www.my-bikeshop.de/product_in...36_O-RING.html
    Zu den Teilepreisen aus NL kommt noch MwSt. und internationaler Versand ...





    Geändert von olaf-frankfurt (24.09.2017 um 15:46 Uhr)

    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Hmm interessant die Stelle an der die O Ringe eingezeichnet sind meine ich auf jeden Fall! Habe im Moment wie gesagt auch einfach zwei O Ringe da reingemacht, nur war da vorher ne andre Dichtung drauf, seltsam. Vielleicht hat der Vorbesitzer sich da mal was zurechtgebastelt. Die Dichtung bei mir ging auf jeden Fall praktisch über die gesamte Fläche des Teil 5 auf der Zeichnung.

  8. #8
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    32.884
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard




    Das war keine Dichtung, was da weggebröselt ist ...

    Da bleibt ein feiner Spalt zwischen den Teilen 4 und 5 (weil das ja die O-Ringe auf Druck halten soll), der setzt sich mit der Zeit zu mit Dreck, der dann gut aushärtet ...






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Nene das war schon mehr als nur Dreck
    20170925_185807[1].jpg

  10. #10
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    32.884
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard



    Kann natürlich sein, dass da schonmal einer dran rumgemurkst hatte - sieht so nach versteinertem Curil-T aus

    Aber weder bei der CB 450N noch bei der 450S (die die gleiche Anschlußkonstruktion verwendet) ist dort mehr vorgesehen als die beiden o-Ringe.






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Habe mir die O-Ringe übers Forum Board bestellt, Original Ersatzteile sind mir da dann doch lieber als die Ringe die ich im Moment drin habe.. Danke!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •