Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Kaltstart und dreht kurz bis 4000 r/min

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16
    Motorrad
    Honda CBF 600s ABS PC43

    Standard Kaltstart und dreht kurz bis 4000 r/min

    Hallo liebe Community,

    ich habe ein kleines Problem im Kaltstart festgestellt.

    Wenn ich ohne Gas zu geben meine CBF 600 (Einspritzer) im kalten Zustand starte, dreht sie einmal kurz auf ca. 4000 r/min auf.
    Wenn Sie dann warm ist und ich sie starte, ist dieses Problem nicht mehr vorhanden.

    Mir viel auch auf, dass dieses Problem nicht vorhanden ist, wenn ich Sie vor dem Abstellen etwas gasfreudiger gefahren haben.

    Hat jemand auf Anhieb einen Tipp?

    Ich habe es mal aufgenommen als Video und angehängt: http://gofile.me/6oSyH/Fa8h2yWYf

    Vielen Dank

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16
    Motorrad
    Honda CBF 600s ABS PC43

    Standard

    Hat keiner eine Idee?

    Die FI-Leuchte blinkt auch nicht, das sollte doch heißen, dass die Sensoren i.O. sein müssten?
    Meine letzten Arbeiten bevor dieses Problem auftrat waren, den Luftfilter zu erneuern.
    Außerdem hatte ich den Sensor, der rechts vom Luftfilter hängt (unter dem Deckel) etwas gereinigt.


    Kann das ein Symptom von Falschluft sein ?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    3.965
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Kam es unverzüglich nach dem Lufi-Wechsel? Dann ist vielleicht irgendwas passiert dass die Maschine irgendwo leichte Falschluft kriegt.

    Wenn die Lampe nicht brennt heißt das nicht dass die Sensoren in Ordnung sind. Es heißt dass das Steuergerät meint alles Sensoren sind in Ordnung

    Ob ein ganz billiger Chinesenluftfilter so was verursachen kann wegen falschem Luftdurchsatz müsste dir jemand mit mehr Erfahrung sagen. Mit viel Fantasie vielleicht vorstellbar, hab ich aber noch nie gehört.....Eher zu wenig Luft weil Putzlappen im Lufikasten vergessen und sowas....
    Geändert von tom_ate (04.12.2017 um 19:28 Uhr)
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16
    Motorrad
    Honda CBF 600s ABS PC43

    Standard

    Hallo tom_ate, gefühlt wurde es stetig schlimmer. Aber zeitlich mit dem Luftfilterwechsel einhergehend. Werde ihn mir am We mal anschauen. Tatsächlich hatte ich auch das Lufteinlass-Steuerventil etwas abgeputzt. Eventuell stimmt ja damit etwas nicht ...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    3.965
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Sprüh doch mal auf Falschluft ab. Vielleicht findet sich was und ist schnell gemacht.
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16
    Motorrad
    Honda CBF 600s ABS PC43

    Standard

    Wie sprüht man auf Falschluft ab?

    Vor drei Tagen Systemreiniger in den Tank dazugegeben. Gestern mal richtig das Gas aufgedreht und siehe da. Heute zwei mal Kaltstart und sie startete völlig normal. Eventuell verdreckte injektoren

    Ich werde es mal beobachten.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    3.965
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Ist ja gut wenn es schon gelöst ist.

    Auf Falschluft absprühen meint dass du eine leicht entzündliche Flüssigkeit (viele Bremsenreiniger, jeder Starthilfespray) von außen auf die Luftansaugwege sprühst. Wenn die Drehzahl reagiert weißt du dass es an der Stelle nicht ganz dicht ist. Vor dem Luftmassenmesser, bzw. in deinem Fall nicht vorhandenem Vergaser ist das nicht sooo tragisch, wenn es danach undicht ist magert das Gemisch ab.....
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von VT_Michel
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    121
    Motorrad
    CBF600S PC43, CBF1000F

    Standard

    Zitat Zitat von tom_ate Beitrag anzeigen
    Vor dem Luftmassenmesser, bzw. in deinem Fall nicht vorhandenem Vergaser ist das nicht sooo tragisch, wenn es danach undicht ist magert das Gemisch ab.....
    Meines Wissens nach ist da nur ein Temperaturfühler und kein Mengenmesser....
    Erst die Maschine, dann der Mensch.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    3.965
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Nur Temperatur kann ich mir fast nicht vorstellen, kann natürlich sein. Es gibt Luftmassenmesser und Luftmengenmesser, der Unterschied ergibt sich im Wort.

    Wie es an der Maschine auch immer ist, Luft die nach den Sensoren einströmen kann und nicht mehr erfasst wird ist auf alle Fälle Falschluft und soll nicht sein.
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16
    Motorrad
    Honda CBF 600s ABS PC43

    Standard

    Mhh, gestern war das Problem wieder im Kaltstart da. Dann habe ich mal im warmen Zustand für 3 sek. bis 10.000 r/min aufgedreht
    und heute war es dann wieder weg

    Ich muss dazu sagen, das ich nur kurze Strecken in der Stadt fahre.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    287
    Motorrad
    SH 125, CBF 600S/PC43

    Standard

    Wie wäre es mal eine Runde Autobahn zu fahren. Würde da über 100-150km nachdenken. Damit sollte der Abgasstrang ohne Chemie sauber sein.

    g,

    7

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von VT_Michel
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    121
    Motorrad
    CBF600S PC43, CBF1000F

    Standard

    Gleiches Phänomen hatte ich bei meiner EX NC750 auch mal, aber nur wenn es Kalt war und kalter Wind von der Seite kam.
    Dann hielt sie für eine längere Zeit Drehzahlen um die 3000.
    Bin dem aber nicht mehr auf dem Grund gegangen, da ich sie kurz danach verkauft habe.
    Die NC Reihe hat definitiv kein Luftmassen/mengenmesser was wohl bei der PC43 der gleiche Fall sein wird.
    Bei Snop ist es ja nur ein relativ kurzer Moment bis die Drehzahl wieder abfällt.
    Erst die Maschine, dann der Mensch.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von VT_Michel
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    121
    Motorrad
    CBF600S PC43, CBF1000F

    Standard

    Mal ein Auszug aus dem Englischen WHB....

    ld72u5np.jpg

    IACV ist glaube ich dieser Sensor, der die Stellung der Drosselklappen mist, wenn ich mich nicht irre....
    Geändert von VT_Michel (09.12.2017 um 09:17 Uhr)
    Erst die Maschine, dann der Mensch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •