Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 61 bis 69 von 69

Thema: Honda Forza 125 Unterhaltskosten?

  1. #61
    BirgerS
    Gast

    Standard

    Ich war heute ziemlich lange beim Honda-Händler in Düsseldorf.
    Ich habe mir dort die SH300i, die PCX und die Forza angeschaut.
    Die PCX ist gleich ausgeschieden - die ist deutlich kleiner als ich gedacht habe! Ich hab echt gedacht, die wäre so groß wie die Forza.
    Bei der SH300i hat es mich sehr überrascht, daß die nur alle 12.000 km zur Inspektion muß. Das macht die im Unterhalt doch recht günstig. Aber ich konnte mich mit der Optik und der Sitzposition nicht wirklich anfreunden. Meine Vision 50 war jetzt auch nicht optisch mein erster Wunsch, ich hab die nur wegen dem Preis-Leistungsverhältnis gekauft.
    Die Forza finde ich einfach unglaublich schön! Groß, modern, man sitzt super drauf...
    Für die Autobahn hat mir der Verkäufer eigentlich die SH300i empfohlen, aber da auf der A40 eh nicht schneller als 100 km/h gefahren werden darf und ich kein Problem damit habe den LKWs hinterher zu fahren (mach ich mit meinem 54 PS und Automatik Micra auch nicht anders), reicht die Forza dahingehend vollkommen aus.
    Ich war mit meiner Vision 50 vor Ort zwecks inzahlungsnahme... der Verkäufer hat mir zum privaten Verkauf geraten, weil er mir nur 1250 Euro dafür geben könnte, ich privat aber mit mindestens 1500 Euro rechnen kann, vielleicht sogar 1600 Euro.

    Ja, was soll ich sagen... ich habe die Forza 125 in weiß-blau genommen

    4600 Euro und ich habe ausnahmsweise mal eine etwas andere Finanzierung in Anspruch genommen: Ich zahle jetzt 2300 Euro und noch mal 2300 Euro in 24 Monaten - komplett gebühren- und zinsfrei! Ich hab auch die Möglichkeit die Schlussrate früher zu bezahlen, was ich dann auch machen werde - ich hab nicht gerne Schulden

    Für insgesamt 190 Euro melden die mir die Forza an und bringen mir den Roller anschließend vorbei. Selbst anmelden und mit dem Taxi zum Händler zur Abholung fahren wäre auch nicht merklich günstiger gewesen. Den Stress spare ich mir ausnahmsweise auch mal

    Aja, wegen Topcase fragte ich auch noch... original in Fahrzeugfarbe knapp 300 Euro, Givi rund 150 Euro... Das eine zu teuer, das andere zu hässlich. Ich lass das Topcase erst mal weg (zum ersten mal!) und schau wie ich so zurecht komme. Das Helmfach ist schließlich sehr groß und die Forza finde ich ohne Topcase einfach schöner... obwohl ich sonst immer ein Topcase habe.

    Lieferung ist voraussichtlich der 11.1.
    Versicherung hab ich jetzt HUK24, leider SF0 inkl. Teilkasko und Schutzbrief für 107 Euro.

    Ich freu mich

  2. #62
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.619
    Motorrad
    Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Hi,

    herzlichen Glückwunsch zum Kauf! Du wirst es nicht bereuen! Der Forza ist klasse, freu mich schon wenn es wieder salzfrei ist, dann darf meiner wieder raus

    Zum Topcase: ich hatte bisher immer eins, bei meinen ganzen Vespen, beim SH, der Beverly und auch der NC750x. Beim Forza habe ich auch erstmal weggelassen und ich vermisse es bis heute nicht! Das Ding hat so viel Platz, unglaublich in so einer schmalen Form.

    PS: ich habe ihn in silber mit blau, das matte weiß hat mir nicht so gefallen. Meine Freundin hat beim ersten Anblick gesagt "ein Einhorn", daher MUSSTE ich silber nehmen
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  3. #63
    BirgerS
    Gast

    Standard

    Danke
    Ich hoffe ich bereue es wirklich nicht 125 ccm sind für die Autobahn knapp bemessen und ich konnte die nicht zur Probe fahren... ich hoffe ich kann mich auf die vielen Erfahrungsberichte verlassen ^^ Aber ich bin da guter Dinge, meine alte Piaggio X9 125 ging auch auf der Autobahn und die dürfte langsamer als die Forza 125 sein.
    Normal hab ich im Topcase immer meine Regenkleidung... die sollte ohne Probleme mit dem Helm zusammen in das Helmfach passen, aber ich gehe auch regelmäßig einkaufen. Aber wenn der Platz meiner Vision 50 bis jetzt reichte (Helmfach und kleines Topcase), dann sollte der Platz der Forza locker reichen!
    Im Laden stand die silber-blaue genau neben der weiß-blauen und mir hat gleich die weiß-blaue besser gefallen. Schwarz war allerdings noch in der engeren Auswahl... bin ein Fan von schwarz und normal hätte ich die wohl auch in schwarz genommen, aber irgendwie passt das weiß-blau so super zu dem Roller, daß ich dann eben doch die Farbe genommen habe.

    Übrigens, normalerweise "verunstalte" ich alle meine Fahrzeuge seit einigen Jahren. Hier meine Fahrzeug-Historie, daß Ihr wisst was ich meine: http://birgersauto.blogspot.de/2016/...orie-seit.html
    Jeden anderen Roller hätte ich auch garantiert wieder "verunstaltet", aber wegen dem futuristischen Design und der passenden Farbe werde ich das bei der Forza nicht machen! Die fällt auch so schon genug auf ^^

  4. #64
    Benutzer
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    94
    Motorrad
    Forza 125 + nen Tiger

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch zur Forza. Ich habe, entgegen dem Vorschlag der Familie, nicht den schwarzen sondern auch den weißblauen Roller gekauft. Kommentar von Freunden dazu: den sieht man wenigstens. Der schwarze Roller wird zu schnell übersehen. Das war für mich einleuchtend.
    Allerdinge finde ich die matten Lacke nicht so pfleggeleicht wie die glänzenden Lacke. Mal eben etwas aufpolieren ist leider nicht. Habe aber gleich den ganzen Roller mit Mattwachs (S100) behandelt. Und wiederhole das in unregelmäßigen Abständen.

  5. #65
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.619
    Motorrad
    Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    @ BirgerS: OMG, du bist ein "Aufkleber-Irrer" Jetzt tut mir der Forza direkt leid!

    @ Testy: ich hatte das schwarz matt erst knapp zwei Jahre beim SH125, danach ein Jahr bei der NC750X. Daher wollte ich den Forza nicht mehr in matt, hatte mich satt gesehen. Von der Pflege her fand ich es wie jeden anderen Lack auch: bin damit in die Waschbox, einmal Hochdruck-Schaum, einmal kurz die Bürste und einmal klares Wasser hinterher... das typische 3Minuten-3€-Programm eben Beide Fahrzeuge habe ich an Privat verkauft, beide meinten "wow, hast du das Fahrzeug überhaupt gefahren?" Daher kann ich nicht über einen erhöhten Pflegeaufwand bei matt berichten.
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  6. #66
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.619
    Motorrad
    Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    PS: BirgerS ich fände es ganz klasse wenn du auch Spritmonitor nutzt. So kannst du deine eingenen Erfahrungen sammeln und wir können auch was davon lernen. Der Aufwand hält sich sehr in Grenzen, verbringe keine 2min pro Fahrzeug die Woche damit
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  7. #67
    BirgerS
    Gast

    Standard

    Ist doch super gut, wenn die Forza nur mit Aufklebern beklebt wird! Die Yamaha wurde komplett mit Hammerite gestrichen, der China-Roller mit Fell bezogen und mein Micra mit Tafel-Lack gerollt Und mein letzter Roller wurde matt grün gestrichen.
    Die Vision 50 hab ich nur original gelassen, weil es da von Anfang an geplant war, daß sie nach einem Jahr wieder verkauft wird (nun doch früher).
    Mal schauen ob und was ich aus der Forza mache Auf jeden Fall nichts "schlimmes"!

    Ja, überleg ich mir mal mit Spritmonitor... ich schreib die km und den Verbrauch immer auf nen Zettel und die Unterhaltskosten archiviere ich in einer Liste Kann ich ja einfach übertragen...

  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    103
    Motorrad
    Forza 125

    Standard

    Gratulation zum Kauf vom Forza.

    Ich wünsch dir viel Spass und bin fest überzeugt dass du den haben wirst. Ich habe 2 Saison mit dem Teil hinter mir und freu mich auf die dritte, wieso sollte es dir anders gehen.

    Dein Fahrprofil, insbesondere auf der Bahn, sollte der Forza gut erfüllen, so dass auch noch Reserven da sind, wenn du sie brauchst. Beim Rest wünsch ich dir viel Spass beim Entdecken der Details, insbesonders was sich so alles im Helmfach unterbringen lässt.

    Bin schon mal gespannt welches custom design dir für den Forza einfällt. Dein bisherigen Fahrzeuge waren und sind ja alles andere als langweilig.

  9. #69
    BirgerS
    Gast

    Standard

    Danke ^^

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •