Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 141

Thema: Ruhig geworden hier, wa?

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    1.697

    Standard

    Zitat Zitat von oliwei Beitrag anzeigen
    Klar würde ich mit der AT nichts falsch machen... es fehlen jedoch lockermachbare 15.000€

    3 Jahre sparen. Mann. Reisß dich mal zusammen.


  2. #32
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    8.976
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    Für ne AT würd ich nix sparen...
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    KTM Adventure 1190 R

  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von CBforever
    Registriert seit
    12.05.2015
    Ort
    Nieder, Sachsen!
    Beiträge
    1.762
    Motorrad
    XL185S, CB500S, Hornet 600 + 900

    Standard

    Ich glaube, der Wertverlust aller Motorräder, die ich in inzwischen 34 Jahren hatte, beträgt zusammengerechnet nicht 5 Prozent von 15.000 Euro.
    Und wenn ich 15.000 Euro für ein Motorrad ausgeben sollte, egal welches, würde ich mir an die Stirn tippen.
    Das Ding müsste 20 Sitzplätze haben, 500 km/h fahren und aus purem Gold sein.
    Cafe Racer, der: ein bisher einwandfrei funktionsfähiges Motorrad, das der Besitzer zerlegt hat und in zehn Forenbeiträgen beschreibt, was er alles damit machen würde, wenn er Zeit, Geld, Werkzeug und Ahnung hätte.

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.431
    Motorrad
    Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Zitat Zitat von CBforever Beitrag anzeigen
    Ich glaube, der Wertverlust aller Motorräder, die ich in inzwischen 34 Jahren hatte, beträgt zusammengerechnet nicht 5 Prozent von 15.000 Euro.
    Und wenn ich 15.000 Euro für ein Motorrad ausgeben sollte, egal welches, würde ich mir an die Stirn tippen.
    Das Ding müsste 20 Sitzplätze haben, 500 km/h fahren und aus purem Gold sein.
    Sehe ich anders: entweder ist ein Fahrzeug Fortbewegungsmittel oder ein Hobby. Beides zusammen geht meiner Meinung nach nicht. Mein Forza ist ein Fortbewegungsmittelt, von A nach B für so wenig Aufwand wie möglich! Spass? Muss er nicht bringen! Die AT hingegen wäre ein Hobby. Von A nach nirgendwo und wieder zurück, nur des Spasses halber. Da darf dann nicht jeder Taler eine Rolle spielen...
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  5. #35
    Grosse Klappe Avatar von Hippo
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Nord-Ost-CH
    Beiträge
    11.230
    Motorrad
    VT 750 RC 50 die Rosi CN 250 Helix die Esmeralda

    Standard

    Zitat Zitat von oliwei Beitrag anzeigen
    Sehe ich anders: entweder ist ein Fahrzeug Fortbewegungsmittel oder ein Hobby. Beides zusammen geht meiner Meinung nach nicht. ....
    Da halte ich aber ganz steif dagegen.

    Ich fahre meine Rosi bei trockenem Wetter zur Arbeit.
    Den ganzen Sommer und Herbst über fahre ich nach Möglichkeit nur mit ihr.
    Das Auto steht dann unbenutzt vorm Haus.

    Würde ich keinen grandiosen Spass daran haben, würde ich es nicht machen.
    Und dass ich das nur zum Spass (und Hobby) mache, zeigt sich daran, dass ich bis heute kein Regenzeug habe.
    Ich nehme nur Menschen ernst die über sich selbst lachen können.

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von CBforever
    Registriert seit
    12.05.2015
    Ort
    Nieder, Sachsen!
    Beiträge
    1.762
    Motorrad
    XL185S, CB500S, Hornet 600 + 900

    Standard

    Widerspruch auch von mir.
    Gerade WEIL das Motorrad Hobby und Spaß ist, rechtfertigt es keine Ausgaben in dieser Höhe. Das Auto, das mich täglich zur Arbeit bringt, die Kids in die Schule und den Einkauf nach Hause, rechtfertigt eher größere Ausgaben. Wobei auch das keine 15.000 gekostet hat. Mein Winteraudi hat 620 Euro gekostet, allerdings vollgetankt
    Cafe Racer, der: ein bisher einwandfrei funktionsfähiges Motorrad, das der Besitzer zerlegt hat und in zehn Forenbeiträgen beschreibt, was er alles damit machen würde, wenn er Zeit, Geld, Werkzeug und Ahnung hätte.

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.431
    Motorrad
    Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Bei mir ist das halt dem geschuldet, dass es vernünftige und unvernünftige Fahrzeuge in "meiner Welt" gibt. Beispielhaft hätte ich gerne einen C63AMG. Aber aufgrund der Versicherung, des Verbrauchs und der Angst das was kaputt gemacht wird würde ich den nie am Bahnhof abstellen und dann zur Arbeit pendeln. Dafür reicht mein Hyundai. Dafür ist eine tolle Ausfahrt durch den Frühling in einem Hyundai ehr langweilig, dafür wäre der C63 dann die Wahl. So trenne ich das "Arbeitstier Hyundai" ganz klar vom "Spassmobil C63". Damit ich in "meiner Welt" glücklich wäre würde ich beide brauchen.

    Ebenso bei den Zweirädern. Der Pantheon muss da ran wo der Forza geschont wird und der Forza müsste da ran wo die AT zu schade ist.

    und JA, wenn es nach mir gehen würde hätte ich 20-30 verschiedene Fahrzeuge. Für jede "Anwendung" einen.
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  8. #38
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    1.697

    Standard

    Versteh ich voll, aber:
    Stell dir vor wie geil wenn du einfach deinen Zwang wegtrainierst, schlecht zu denken, und es schaffst den C63 am Bahnhof zu parken. Einfach so. Dann ist jeder Weg zur Arbeit pure Entspannung. DAS ist clever.

  9. #39
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.431
    Motorrad
    Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Zitat Zitat von RC75 Beitrag anzeigen
    Versteh ich voll, aber:
    Stell dir vor wie geil wenn du einfach deinen Zwang wegtrainierst, schlecht zu denken, und es schaffst den C63 am Bahnhof zu parken. Einfach so. Dann ist jeder Weg zur Arbeit pure Entspannung. DAS ist clever.
    Die Idee ist grundsätzlich schon gut. Aber leider ist unsere Welt nicht mehr so das man davon ausgehen kann das seinem Besitz nichts passiert. Wie oft sehe ich umgetretene Roller, verkratzte Autos usw. Da ist es evtl. clever(er) dann sein "Schätzchen" doch daheim in der Garage zu lassen und mit der Daily-Bit*h zum Bahnhof zu fahren. Man kann sich dann ja umso mehr auf´s Wochenende und eine unbeschwerte Ausfahrt freuen.

    Wobei ich mich ganz klar von reichen Sammlern distanzieren will: wer sich einen seltenen Pagani/Bugatti/Ferrari kauft und ihn nur daheim stehen lässt damit er mehr wert wird ist zwar ein guter Geschäftsmann, aber m.M.n. ein Autoquäler! Wie kann man solche Fahrzeuge nicht fahren wollen!
    Geändert von oliwei (13.02.2018 um 13:27 Uhr)
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  10. #40
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    1.697

    Standard

    Ich hatte mal eine Zeit, wo ich nur "wertlose alte Kisten" bewegt hab.

    Gott war das entspannt.
    - Parken egal wo.
    - Delle in der Tür? Ok. Egal.
    - Fahranfänger fährt total nervös an der Ampel auf. Aussteigen. Er nur paar Kratzer. Ich eingedrückte Stoßstange. Dagegengetreten, Frosch rausgesprungen, ich den Typen beruhigt und noch nen schönen Tag gewünscht. Diese Mischung aus Dankbarkeit und "der spinnt doch" im Gesichtsausdruck...
    - Mit so viel Schwung durch die Tiefgaragenabfahrten wie nur geht. Rausgetragen an die Betonmauer? Ok. Egal.

    Ich versteh dich wirklich.

  11. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.431
    Motorrad
    Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Hatte mal nen 2er Golf, als der dann seine Schuldigkeit getan hat sind wir bei uns einen Feldweg hinter, der ist berühmt berüchtigt das selbst große Traktoren dort Probleme haben... 70 gingen mim Golf locker, hauptsache grade halten die Fuhre! Dann kamen die Stoßdämpfer durch die Motorhaube geschossen

    Gott ach gott, was ein Spass... hätte ich im Leben nie mit einem "wertvollen Offroader" machen wollen.

    Und das meine ich: warum den Forza im Salz fahren wenn ich einen 700€-Pantheon habe. Warum die AT umtreten lassen wenn es auch ein billigeres Fahrzeug erwischen kann...
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  12. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2017
    Beiträge
    297
    Motorrad
    SH300i MJ14 (NF02)

    Standard

    Ich stimme da eher Oliwei zu. Habe für mich gelernt, ein Spaß- und Hobbyfahrzeug darf viel kosten, sowohl in Erwerb wie auch Unterhalt.

    Ein Zweckfahrzeug für Arbeits- und Einkaufswege dagegen sollte so günstig wie möglich sein. Man kann damit auch besser auf unerwartete Ereignisse und Schicksalsschläge (die z.B. finanzielle Engpässe mit sich ziehen) reagieren. Ein günstiges Fahrzeug, auf das man der Arbeit wegen absolut angewiesen ist, kann man auch in Notsituationen leichter halten. Ein teures Hobbygefährt dagegen kann man jederzeit abstoßen.
    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  13. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.431
    Motorrad
    Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Wobei man solch eine Überlegung schon vorher treffen sollte.

    Klar, ich hätte die Kohle für eine AT daheim unterm Kopfkissen liegen, es sind aber aktuell genügend potentielle Baustellen bei mir vorhanden welche richtig ins Geld gehen können. Es wäre einfach jetzt zum Händler zu gehen und ab 01.03. AT zu fahren. Wäre bestimmt auch ein mortz Spass. Aber mit dem schlechten Gefühl im Hinterkopf das man die Taler besser für Haus/Renovierung/eiserne Reserve aufgehoben hätte lässt sich kein Spass haben...
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  14. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2017
    Beiträge
    297
    Motorrad
    SH300i MJ14 (NF02)

    Standard

    Die größte Freude am Geld verklöpfen ist, wenn man das Geld ruhigen Gewissens verklöpfen kann. Wenn andere Sachen wichtiger sind, dann stopf die wichtigen Löcher.

    Ein Hobby ist nur dann ein Hobby wenn es keine Probleme, keine Sorgen und keine Kopfschmerzen bereitet.
    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  15. #45
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.431
    Motorrad
    Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    ...und genau deswegen bleibt es aktuell beim Forza..
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •