Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 46

Thema: pc 37 , welche Reifen ?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.07.2017
    Beiträge
    7

    Frage pc 37 , welche Reifen ?

    Guten Tag liebe Leute.

    Da dies meine 2. Season ist und meine Reifen langsam runter sind , ist die frage die ich habe .. Welche Reifen könnt ihr empfehlen ?

    Die Reifen sollten für eine Season reichen.
    Sollten guten Grip auf der Straße haben aber auch notfalls im Regen nicht total abkacken.

    Preis : -

    Habt ihr eine Empfehlung für mich ?


    Liebe Grüße

  2. #2
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    9.787
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    Ich würde den Michelin Pilot Power empfehlen.
    Der 2er ist gut und günstig, der 3er ist in jedem Bereich ein bisschen besser.
    Bei Regen sind beide top.
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    KTM Adventure 1190 R

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.07.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Liegen beide gut auf der Straße ?
    Ich hatte mit meinen letzten Reifen halt immer das Problem , wenn ich mich zu weit reingelehnt habe dass es angefangen hat zu rutschen .
    Und so hat's nur halb soviel Spaß gemacht :P

  4. #4
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    9.787
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    Der Pipo rutscht auch irgendwann.

    Aber wenn das erst deine 2.Saison ist und du nicht grad der nächste Rossi bist, kann der Reifen mehr als du.

    Btw...welchen Reifen hattest du denn bis jetzt drauf?
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    KTM Adventure 1190 R

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    österreich
    Beiträge
    27
    Motorrad
    cbr 600rr Pc 40

    Standard

    Hy,also ich kann den metzeler m7rr empfehlen.für den strassengebrauch immer locker mehr als genug grip,regen kann ich nicht sagen da ich bisjetzt nur im trockenen unterwegs war.was mir persönlich gefällt das er sich sehr agil einlenken lässt. Auf der hornet meiner freundin ist der sport attack 2 von conti, auch ein sehr schöner reifen,genügend grip und auch recht agil. Was bist du bis jetzt gefahren?wenn du schreibst bei mehr schräglage gerutscht würds mich intressieren was das für ein reifen war?denke bei sämtlichen neuen sportreifen kann man auf der strasse im halbwegs lebensbejaendem fahrstil in schräglage net wirkluch rutschen da alle echt viel grip hergeben........ausser, zu kalt, falscher luftdruck oder asphalt passt nicht,eventuell nicht angefahrener rand.
    Achja, der conti ist recht billig, glaub das waren 230 mit montage, der m7 kostet bissal mehr,glaub das waren knappe 300 mit montieren.
    Mfg


    @werwolfi
    Genau so ist es, die reifen werden allesamt mehr als genug an reserven bieten wenns erst die 2te saison ist, also eigendlich auch der m7 überdimensioniert, vorallem musst den auch auf temperatur bringen.von dem her würd ich eher sagen sport oder eher road attack
    Geändert von jeffrey213 (13.02.2018 um 18:24 Uhr)

  6. #6
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    9.787
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    Naaajaaaa.....also von den Dunlops war ich nicht sehr überzeugt...mit denen bin ich auch ständig rumgerutscht.

    Im Regen gibts nix besseres als den Pipo.
    Mit dem Pipo (ohne 2ct) war ich auf nasser Straße deutlich schneller (und sicherer) unterwegs als mit dem Dunlop D208RR der original drauf war.
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    KTM Adventure 1190 R

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    österreich
    Beiträge
    27
    Motorrad
    cbr 600rr Pc 40

    Standard

    Dunlop? Hatte den bt 016 glaub ich war das auf der hornet,das war kein spass

  8. #8
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    9.787
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    BT016 ist von Bridgestone.
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    KTM Adventure 1190 R

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    österreich
    Beiträge
    27
    Motorrad
    cbr 600rr Pc 40

    Standard

    Tja,und was sagt uns das?der tag war echt zulange heute hast natürlich recht.

  10. #10
    Board Wiki Avatar von Sangalaki
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Bobenheim-Roxheim (bei Worms)
    Beiträge
    51.893
    Motorrad
    CB 900 F2 SC 09 ; XBR, ST 1100 SC 26 ABS/CBS/TCS

    Standard

    Zitat Zitat von patrickpat Beitrag anzeigen
    Liegen beide gut auf der Straße ?
    Ich hatte mit meinen letzten Reifen halt immer das Problem , wenn ich mich zu weit reingelehnt habe dass es angefangen hat zu rutschen .
    Und so hat's nur halb soviel Spaß gemacht :P
    kann aber auch an einem schlecht eingestellten Fahrwerk liegen
    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi

  11. #11
    Moderator Avatar von Streusel13
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Naehe Bietigheim
    Beiträge
    2.531
    Motorrad
    CBR600RR, VTR1000F, VFR400R

    Standard

    Aber Hallo, das Fahrwerk, das ist doch alles perfekt.

    Lass es, ich habe es aufgegeben zu missionieren. Mit dem Problem sollen sich die ganzen "Spezialisten" selbst rum schlagen.
    Gruss Streusel


  12. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2017
    Beiträge
    50

    Standard

    Klink mich hier auch nochmal rein. Habe mal gepostet in einem anderen Thread, dass ich mit dem qualifier 2 unzufrieden war. Hatte im Endeffekt aber nur einen Rutscher bei dem ich selbst Schuld hatte. 2, 3x an der Ampel beim wegfahren ist er mir auch durchgedreht, aber nun hatte ich heuer keine Probleme. Erst recht keine Gripprobleme.

    Hier wurde mir da erst 2 Saison zu einem Tourensport geraten.
    da ich aber nun gut mit dem Sportreifen klar komme, möchte ich auch weiterhin den bestmöglichen Grip. Ob der nun 4000 5000 oder 6000km hält ist mir egal.
    Ob ich meinen Sportreifen auf der Straße überhaupt ins optimale Temperaturfenster bekomme, wage ich zu bezweifeln.
    habe viele Kurvenreiche Strecken, fahre praktisch nie bei Regen, ausser ich werde überrascht.

    So nun steh ich hier und weiss nicht was ich nehmen soll

    Wirklich nen Sporttourer? Habe Angst, dass ich da am falschen Ende sparen würde. Wenn ich den Sportreifen aktuell aber nicht auf 100% Griptemperatur bekomme, würde der Tourensport ja besser sein.

    Pilot Power 3 oder Road 3, Road 4, Angel GT, Metzeler M7rr,... Nur mal paar Vorschläge.

    Welcher Hersteller genau, ist vielleicht gar nicht so wichtig. Eher Sportreifen oder Tourensport?

  13. #13
    Rennhobel-Akrobat Avatar von Harlekin_85
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Dreieich
    Beiträge
    10.177
    Motorrad
    CBR 600 RR '2007

    Standard

    Ich hab den PiPo 3 CT und bin damit zufrieden. Hatte den PiPo 2CT vorher drauf und auch der war super. Ich fahre wenig und wenn ich mal ne tour mache brauche ich auch nen Reifen der Grip hat ohne dass ich den immer warm halten muss. Nen Regenschauer oder gar einen Gewitterschauer soll er auch meistern. Und auch eben mal etwas schnellere Gangart verkraften. Also wurde es wieder der PiPo.
    CBR Team Konica Minolta

  14. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2017
    Beiträge
    50

    Standard

    Der pipo ist doch ein Sportreifen. Widerspricht sich dann deine Aussage nicht ein wenig, wenn du schreibst: Grip ohne warmhalten?
    Da wäre doch der Pilot Road besser?

  15. #15
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    9.787
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    Jaaa...so gesehen wäre der Pilot Road besser.

    Der PiPo funktioniert auf nasser, kalter Straße aber auch recht gut.
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    KTM Adventure 1190 R

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •