Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33

Thema: Kette Klackert

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2018
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    15
    Motorrad
    Honda Seven Fifty

    Standard Kette Klackert

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe ein Problem seit ein paar Tagen klackert meine Kette, ich spüre die Vibration unten an den Fussrasten, und nehme. nachdem ich nun die Kette gereinigt und gefettet habe, und zusätzlich noch mal gespannt habe, bliebt da Geräusch und auch die Vibrationen.

    Heute morgen habe ich mich dann auf die Suche gemacht wo das Geräusch bzw. die Vibration entstehen und sie kommen von vorn, hinter der Gangschaltung, bzw. dem Hebel befundet sich ein Kasten, wo die Kette halt reinläuft, und dort auf das Antriebsritzel. Ich habe es nicht so mit den Fachausdrücken.

    Und genau da entstehen die Vibrationen sie sind Rhytmisch, und entstehen wenn ich ein paar Kilometer gefahren bin, so 2 bis 3 und bleiben dann auch.

    Es handelt sich hierbei um eine Honda Seven Fifty Bj 1993

    Vielleicht weiß einer einen Rat, ist es was schlimmes? kann man es selber heil machen? Schrauben kann ich..

  2. #2
    Hat die langsamste PC 37 Avatar von Werwolfi
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    8.976
    Motorrad
    diverse Hondas und ne Yamse

    Standard

    Wenn das Rhytmisch ist, würde ich tippen, das die Kette ungleich gelängt ist und an einer Stelle zu stark gespannt ist.

    Am einfachsten findest du das raus, wenn du sie hinten aufbockst und das Rad von Hand drehst.
    Dann siehst (oder hörst) du vielleicht eher von wo das Geräusch kommt.
    >>>>http://www.die-jungen-wilden.jimdo.com<<<<
    >>>>http://unterwegsmitdjw.blogspot.de/<<<<
    KTM Adventure 1190 R

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2018
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    15
    Motorrad
    Honda Seven Fifty

    Standard

    Das hatte ich ja gemacht, es kommt von vorn, von dem vorderen Ritzel, nur ist da halt der Kasten drüber geschraubt, den ich nicht abgenommen habe, sondern mir erst mal Rat holen wollte. Weiß ja auch nicht was dahinter ist.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    4.589
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Wenn es eine ungleich gelängte Kette ist macht spannen das Ganze eher schlimmer. Die Kette braucht an der kürzesten Stelle den richtigen Kettendurchhang. Und ob sie ungleich gelängt ist kannst du ja auch so feststellen. Ist der Durchhang immer gleich wenn du das Hinterrad drehst oder hängt sie mal mehr und mal weniger durch?
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  5. #5
    Board Wiki Avatar von Sangalaki
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Bobenheim-Roxheim (bei Worms)
    Beiträge
    51.747
    Motorrad
    CB 900 F2 SC 09 ; ... ST 1100 SC 26 ABS/CBS/TCS

    Standard

    mach mal ein Bild vom Kettenrad mit Kette. Wie weit kannst du die Kette nach hinten abheben/ziehen?
    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi

  6. #6
    Grosse Klappe Avatar von Hippo
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Nord-Ost-CH
    Beiträge
    11.230
    Motorrad
    VT 750 RC 50 die Rosi CN 250 Helix die Esmeralda

    Standard

    Zitat Zitat von Teufelchen6619 Beitrag anzeigen
    der Kasten .... den ich nicht abgenommen habe, sondern mir erst mal Rat holen wollte
    Mein Baby stinkt!

    Hilfe !!!!! Es stinkt aus der Windel !!!

    Ist das *****? Ist das schlimm? Soll man da was machen?




    Sorry, aber um Himmels willen, schraub doch mal das Ritzelgehäuse auf und kotz nicht gleich weil dort drin ist in der Regel echt viel fettige *****.
    Vielleicht/wahrscheinlich ist das Ritzel lose und eiert auf der Motorausgangswelle. Nastrovje.
    Ich nehme nur Menschen ernst die über sich selbst lachen können.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2018
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    15
    Motorrad
    Honda Seven Fifty

    Standard Ritzelgehäuse geöffnet

    Das Ritzelgehäuse habe ich dann geöffnet gehabt, ja und auch alles sauber gemacht, das Ritzel war fest, und ist noch fest, es gibt am Ritzel keine Haifischzähne und auch am hinteren Zahnrad nicht.

    Die Kette, läuft grade zumindest habe ich keine durchhänger und sie ist auch nicht einseitig gelängt.

    Wann tritt das Geräusch auf: das Geräusch, es ist ein Tack Tack Tack.. im Rhytmischen Abstand, also habe ich ja auch als erstes auf die Kette gesetzt, aber es ist dort weder was zu sehen noch zu fühlen das was vorsteht, oder irgendwo anschlagen würde. das Geräusch kommt auf jeden fall aus dem Bereich des vorderen Ritzels.

    Es tritt auf wenn ich Beschleunige, ab ca 30 km/h bis ca 60 km/h kann aber auch sein das ich es danach nicht mehr wahr nehme.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    4.589
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Was heißt dass die Kette keine Durchhänger hat? Die Kette muss immer etwas durchhängen....
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2018
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    15
    Motorrad
    Honda Seven Fifty

    Standard

    Im Stand hat sie Luft ca 1,5 cm nach oben, und nach unten, ich meine das sie sich während des laufens nicht zu stark durchhängt, wo z.b. das Schlagen oder tacken herkommen könnte.

  10. #10
    Grosse Klappe Avatar von Hippo
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Nord-Ost-CH
    Beiträge
    11.230
    Motorrad
    VT 750 RC 50 die Rosi CN 250 Helix die Esmeralda

    Standard

    Die Ursache für ein Geräusch/Vibration, welches nur beim Fahren auftritt, ist verdammt schwierig zu finden wenn der Töff steht.

    Ich würde den Töff hinten stabil aufbocken, im Leerlauf das Rad vorwärts und rückwärts drehen und danach auch mit Motor laufen lassen.

    Manchmal liegt das Problem ganz woanders als dort wo man das Geräusch während der Fahrt lokalisiert. Das kann z.B. das hintere Radlager sein, dessen Knacksen von der Kette übertragen wird. Oder ein streifender Kupplungskorb oder, oder, oder ....

    Tritt es eigentlich in jedem Gang auf?

    Ist es Drehzahlabhängig?
    Ich nehme nur Menschen ernst die über sich selbst lachen können.

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2018
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    15
    Motorrad
    Honda Seven Fifty

    Standard

    Ich merke diese Vibration ja auch in den Fussrasten, in der rechten weniger als in der Linken. Ich werde gleich auf den Weg nach Hause mal drauf achten, ob es bei bestimmten Drehzahlen nicht mehr da ist, zumindest merkt man es bei geringen Geschwindigkeiten kaum, und auch hören tut man es nicht. Es geht los bei ca 25-30 km/h und auch nur wenn ich etwas gefahren bin, also so ein zwei Kilometer. Dann bleibt es beständig da.

    Ich gebe morgen früh noch mal noch ma lein Update.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fredy
    Registriert seit
    20.12.2008
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    105
    Motorrad
    CB 1000 Big One

    Standard

    Hört sich seltsam an, aber kann es sein das dein Hauptsänder an die Kette kommt. Macht auch seltsame geräusche und kann dadurch Vibrationen erzeugen. Schau mal bei eingeklappten Hauptständer nach ob die Kette an den Ständer kommt. Auch mal die Kette Richtung Hauptständer ziehen. Sollte das der Fall sein stimmt der Hauptständeranschlag nicht mehr.

    Gruß Fredy

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    86899 Landsberg am Lech
    Beiträge
    4.589
    Motorrad
    Honda CB 400N, VFR 750F Rc36/1

    Standard

    Nur als Info, die Kette kommt beim fahren an Stellen an die du sie von Hand niemals bekommst. Denoch schadet es nix dem Tip nachzugehen.
    "Du redest mit deinem Motorrad? Findest du das nicht merkwürdig?"
    "Wieso? Ich finde die Gespräche mit manchen Menschen viel merkwürdiger!"

  14. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2018
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    15
    Motorrad
    Honda Seven Fifty

    Standard

    Das Geräusch und auch die Vibrationen treten bei jedem Gang auf, ab ca 20-30 Km/h geht es los.

    Nein es ist nicht Drehzahlabhängig.

    Ich vermute das die Kette unten irgendwo anschlägt, am Hauptständer schlägt sie nicht an, sie ist frei von allen Berührungen zumindest habe ich das soweit feststellen können nachdem ich die Maschine aufgebockt habe, das Rad erst von Hand gedreht habe dann vom Motor drehen lassen habe.

    Was noch auffällt, das Geräusch tritt nur auf, wenn die Kette unter Last ist, nehme ich z.B. bei 60 km/h das Gas zurück, ist auch das Geräusch weg.

    Beschleunige ich aus dem Stand kräftig, nehme ich weder die Vibration noch das Geräusch wahr.

    Ich weiß ist kompliziert und ich weiß mir keinen Rat mehr.

    Werde heute abend noch mal gucken und die Kette unten anheben wenn sie läuft ob es unten irgendwo ist, wo sie anschlägt.

  15. #15
    Neuer Benutzer Avatar von Stan Laurel
    Registriert seit
    02.04.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    22
    Motorrad
    CB 1300 SA in schwarz/weiß und CBF 600 (mein Sohn)

    Standard

    Es wäre hilfreich zu wissen, wie viel KM der Kettensatz hinter sich hat!
    Guido us Kölle

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •