CBR 1100 XX Blackbird - Kaufberatung

  • Hallo Gemiende, ich könnte eine Blackbird mit ca. 80.000 km bekommen. DasTeil wurde wohl von einem KFZMeister gewartet und gepflegt. Die Maschine ist aktuell noch bei mobile zu sehen (rot). Jetzt überlege ich mir doch ernsthaft dieses Moped zu kaufen. was sagt ihr zu diesem und vielleicht allgemein zu dieser Typ ? Ich habe da keinerlei Erfahrung und will nachher nicht unbedingt voll blöd dastehen. könnt ihr mir irgendwie helfen? mit Dank vorab Uwe

  • Hallo. :D


    Du bist zwar hier in der CBR-Ecke, aber hier wird dir wahrscheinlich keiner was zur Super Blackbird sagen können.
    Die ist eher bei den Sport-Tourern angesiedelt. :wink:


    https://www.honda-board.de/hb/forums/22-Sportler-Sporttourer



    Im Archiv hab ich auf die schnelle das hier gefunden:


    https://www.honda-board.de/hb/archive/index.php/t-14057.html



    Vielleicht hilft dir das ja ein bisschen weiter.
    Ich persönlich kann dir leider nicht allzuviel zur XX sagen da ich so ein Teil das letzte mal 2004 gefahren bin.
    Damals stand ich vor der Entscheidung CBR 1100 XX, CBR 954 RR Fireblade oder CBR 600 RR.
    Nach der Probefahrt wurde es dann die 600RR, weil mir die 1100er zu "schwer" (im vergleich zur 600RR) und die 954er zu aggressiv war. :wink:

  • Ein "SuperMoto", welcher mir im Hundsrück auf TwistyRoads am Heck klebte, sagt abends: Dafür das er so'n Reisebus fährt is er flott unterwegs :D


    Reisebus trifft es gut damit macht man Strecke, aber nicht nur. Man kommt auch auf enge Straßen in den Alpen wunderbar zureckt u nd genießt grad bergrauf die Power :D


    Der souveräne Motor verleitet zur entspannten aber nicht lahmen Fahrweise, Druck kommt unaufdringlich, das untere Drittel vom DZM reicht schon für gut Vorwärtskomen.


    Wenn man mehr will bekommt man mehr, einfach das Gas n Tick länger stehen lassen


    Fahrwerk ist für mich ohne Kritik, funktioniert in den Alpen und auf der Bahn jenseits 250 einwandfrei.


    Mein LieblingsBJ waren die Einspritzer mit Analogtacho und so eine hatte ich dann auch als Schnapper gefunden, also 1999-2000


    Hab die jetzt 80000KM gefahren und bin nachwievor begeistert :med:


    Bisher Null Probleme.


    Allerdings wurde die Scheibe erst ab 2003 brauchbar weil 30mm höher, gibbet zur Not in der Bucht für kleines Geld.


    Kritikpunkt heute: Kein ABS, das ist aber kein Grund den die Bremse funzt 1a wenn man das CBS verinnerlicht hat, sprich bei Notbremsungen nur vorne!!!

    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da :D______________ Adblock+ :topX: