Dichtung für Bremsscheiben

  • Hallöle


    wo bekomme ich die Dichtungen für die Bremsscheiben her?
    Im shop hab ich sie nicht gefunden :( ... :wink:


    Oder habt ihr da Alternativen ... selber schnitzen oder sowas :roll:


    :?:

    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da :D______________ Adblock+ :topX:

  • weglassen = unmittelbare Einleitung der Bremsscheibenwärme in die Radnabe und dadurch geringere Bremsscheibentemperatur mit Verschlechterung des Reibwertes

  • Manfred
    Wußte ich doch, das Honda die da nicht aus Jucks zwischen gefummelt haben. :topX:


    :D

    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da :D______________ Adblock+ :topX:

  • Ich hatte an der SC11 ab und an das Gefühl, das bei konstanten Bremsdruck die Wirkung zunahm :shock:
    Aber nur bei extrem flotter Gangart mit entsprechend Bremseinsatz.
    Das war beim Anbremsen der Kurve schon doof, weil die Planung dadurch doch irritiert wurde und aufgrund der powercruising++ Fahrweise (Salm-Gerolstein) eh kaum Zeit zum rechnen war :oops:


    Da ich es jedoch nur selten bemerkt habe, weiß ich nicht, wie viel subjetives da dran ist :nixweiss:


    8)

    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da :D______________ Adblock+ :topX:

  • Kolle
    Mit meinen "alten" Bremsbelägen hatte ich das auch, das bei gleichem Druck mit steigender Bremsbelagtemperatur die Wirkung zunahm. Aber wenn man sich da einmal dran gewöhnt hat, geht's.


    Mit den aktuellen (original Honda-Beläge) hab ich das noch nicht so stark beobachtet.

    Sebastian :bb:


    The 7 P's:
    Prior proper planning prevents pisspoor performance
    :D

  • Moin Kolle,


    hab da mal in die Ersatzteilkataloge geschaut. Folgende Modellreihen haben die von dir beschriebene "Dichtung; Mat.-Bez.: Shim.-Damping; Nr. 45128-445-630 " zwischen Felge und Bremsscheibe:


    Bezeichnung/Farbcode
    CB900F/R-124C-U; NH-121P-A; PB-107C-U
    CB900F//R-124C-U; NH-121P-A; PB-107C-U


    Und folgende Modellreihen haben diese "Dichtung" NICHT.
    Modell-Nummern NUR für Deutschland!!!


    CB900Fz (SC01E-2000058 - SC01E-2015440; SC01-2000050-SC01-2015357)
    CB900FA (SC01E-2100002 - SC01E-2112026; SC01-2100002 - SC01-2112185)
    CB900FB (SC01E-2200039 - SC01E-2227728; SC01-2200038 - SC01-2209987)
    CB900F2a (SC01E-2203328 - SC01E-2228035; SC01-4000012 - SC01-4010949)
    CB900Fc (SC01E-2307685 - ...; SC09-2000019 - ...)

    Manche haben einen Koffer in Berlin - ich hatte ein Zigarettenetui in Hamburg -
    bekennender DoM-Besucher und bekennender Passiv-Veganer :D

  • Uiii :shock:


    heinzii :perfekt:


    Nur, was machen wir jetzt mit der Info :nixweiss:


    :D

    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da :D______________ Adblock+ :topX:

  • das Zeugs zwischen bremsscheibe und Nabe hat nichts mit Tempreatureinleitung zu tun!!!


    Bei Honda gab es nur eine Zeit lang ungünstige Toleranzen bei der Felge!!


    Dadurch haben die Dinger gequiekt wie Schweinchen. Es hat also nicht direkt was mit der Modellbezeichnung zu tun, sondern aus welcher Charge die Felge stammt!!


    Schaden kann das Papier auch bei anderen Typen nicht - aber nicht jeder braucht es!


    Hütet euch davor, normales Papier zu nehmen oder gar irgendwelchen Dichtungspamp - da geht nur die Verbindung zur Felge weich!!

  • Zum Thema.
    Ich hab auch so hin und her überlegt, das die Dichtung nicht die wahnsinnige Wirklung, was Wärme angeht, haben wird.


    Dafür sind zumindest bei der SC01 die Stege zum Scheibenring zu mager, das dort ein großer Wärmenachschub stattfinden könnte.


    :roll:

    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da :D______________ Adblock+ :topX:

  • So alles überarbeitet und bereinigt.


    Ab nun bitte nur noch sachdienliches!
    Spamming ist in Technikbereichen bitte zu unterlassen.
    Sollte es kritik an der Bereinigung geben, bitte direkt an mich und nicht in diesen Technik-Thread posten!



    Ivanhoe

  • Kann es vieleicht auch Schwingungsdämpfend sein? Mal so ne Frage in en Raum?

  • Jo, ich denk auch, das das mit ein Grund für die Dichtringe sein kann.
    Bei zwei Scheiben, und wir reden von Boldor, berühren die beiden nichtmal direkt die Felge.
    Abgesehen von dem Zentrierring, wo jedoch nicht die Presskraft der Schrauben greift, daher schlechter Wärmeübergang.


    Wie Georg schon geschrieben hat, könnte das auch nur das Quicken unterdrückten.


    :?:

    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da :D______________ Adblock+ :topX:

  • Ich werde demnächst mal nachsehen, wie das bei meiner VF aussieht (als "Nachfolgemodell"). Das interessiert mich schon.

    Sebastian :bb:


    The 7 P's:
    Prior proper planning prevents pisspoor performance
    :D

  • hallo leuts,
    ja das Problemchen hat mich beim Wechsel meiner Bremsscheiben auch beschäftigt. Ich habe mir a) neue gekauft und b) das mir mit den verschiedenen Materialien erklärt. Scheiben aus Stahl ( gehärtet ) werden sicher sehr heiß, Radnabe aus Alu ist u.U. nass wird vielleicht auch heiß und ich weiß nicht, ob da an den Oberflächen was korrodieren (und sich verbinden) kann. Bei Kupfer und Alu, weiß ich, entsteht ein elektrisches Potential ( elektrochemische Spannungsreihe ). Vielleicht könnte bei Stahl und Alu bei so hohen Temperaturen auch so was entstehen. Was ist mit den verschiedenen Wärmeausdehnungskoeffizienten? Ich könnte mir diese Pappe an der Stelle als eine Art Trennmittel vorstellen.


    Ich fühle mich im Moment nicht gut, lasst mich nicht dumm sterben.
    Viele Grüße von Jens