• Hey Ho


    Ich habe diesen Freitag meine SC 80 + abgeholt die reifen werden so vielleicht noch 1500km halten. Ich mag die Originalbereifung bis jetzt nicht so sehr.
    Auf meiner Sevenfiffty hatte ich die Pirelli Angel GT die waren top. Leider stellen die keine 190 Reifen her.


    Habt ihr Erfahrungswerte oder seit ihr mit euren Original pellen zufrieden?


    MfG Matti

  • Den CRA 3 kann ich dir nach ausgiebigem Gebrauch auf Tuono1100, SC59 ,und nun schon mehrere Tausend auf der SC80 nur empfehlen. Den Dunlop fand ich im Vergleich grottig,und der flog nach 200km runter.Viel zu nervös und bei Nässe/Kälte für mich ungeeignet.

  • Kann ich bestätigen. Der Conti Road Attack 3 ist ein super Allroundreifen. Den OEM Bridgestone S21 fand ich auch sehr gut, aber halt eher ein Sportreifen. Nach 3500km hatte ich 2-3 unschöne Rutscher.


    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk

  • Hi


    Sehr Cool danke sehr. Ich schwanke momentan zwischen dem CRA 3 und dem Michelin Road 5. Da der angeblich mehr Laufleistung abspulen soll und ich plane im Mai ne 5-6000km tour nach Kroatien.


    MfG Matti

  • Kann mir nicht vorstellen, dass der Michelin mehr Laufleistung als der CRA 3 macht. Das Profil ist sehr tief. Mein Händler meinte dazu: "den schmeisst Du weg bevor er runter ist". Er ist dem Conti gegenüber kritisch eingestellt. Bis jetzt hab ich erst 1500km runter. Wait and see.

  • Der CRA 3 ist meine Erste Wahl! Hatte Den als Letzten auf der Aprilia und die Honda hab ich gleich mit bestellt. Warum das da jetzt so ein krotiger Dunlop drauf ist!? :gruebelx:


    Grüße

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hi,
    Es gibt den Angel GT definitiv als 190er, aktuell vermutlich auch den angel II. Fahre ersteren auf meiner zx9r

  • Einfach mal bei Pirelli anrufen: Technischer Kundendienst Pirelli Motorradreifen Tel.: +49 89-14908-302
    Sehr kompetent und freundlich ist man da! Bisschen Bayrisch sollte man aber verstehen :heheha:


    Grüße

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Servus,


    ich werde nach der Originalbreifung wahrscheinlich wieder den CRA3 aufziehen. Den hab ich auf meiner 9er Hornet auch schon gefahren. Hat auf der Hornet gut funktioniert. Der Reifen braucht so gut wie keine Aufwärmphase und hat ein sehr gleichmäßiges und berechenbares Handling. Auch extremen Grip.
    Die Bridgestone S21 Reifen die vom Werk aus montiert sind mag ich nicht besonders. Grundsätzlich kein schlechter Reifen aber bei engen Kehren, die man langsam und mit viel Schräglage fährt, kippt der Reifen plötzlich stark in die Kruve. Das kenn ich so vom CRA3 garnicht. Ich habe auch keine lust immer auf zu passen, dass der Reifen auch schön warm gefahren ist.
    Deshalb gehe ich eher auf Tourensportreifen, welche mittlerweile auch schon sehr Sportlich sind.

  • Servus,


    ich werde nach der Originalbreifung wahrscheinlich wieder den CRA3 aufziehen. Den hab ich auf meiner 9er Hornet auch schon gefahren. Hat auf der Hornet gut funktioniert. Der Reifen braucht so gut wie keine Aufwärmphase und hat ein sehr gleichmäßiges und berechenbares Handling. Auch extremen Grip.
    Die Bridgestone S21 Reifen die vom Werk aus montiert sind mag ich nicht besonders. Grundsätzlich kein schlechter Reifen aber bei engen Kehren, die man langsam und mit viel Schräglage fährt, kippt der Reifen plötzlich stark in die Kruve. Das kenn ich so vom CRA3 garnicht. Ich habe auch keine lust immer auf zu passen, dass der Reifen auch schön warm gefahren ist.
    Deshalb gehe ich eher auf Tourensportreifen, welche mittlerweile auch schon sehr Sportlich sind.


    Ist es nicht klasse, dass man heute Reifen kaufen kann die dann genau so fahren, wie man es sich wünscht? Was du beschreibst war bei meiner Monster genau der Grund vom Rosso II auf den S21 umzusteigen. Ich mag es total, wenn ein Reifen in alle Schräglagen "fällt" und bleibt. Schon Wahnsinn wie individuell man sich die Fahreigenschaften eines Moppeds mit Reifen "bauen" kann. Interessant wäre für den CRA3 die Laufleistung. Gib da bitte immer mal Feedback.


    Ich bin übrigens einer der wenigen, der serienmäßig diesen Dunlop Sportmax D214 drauf hat. Auf der 2019 SE (die mit dem Doppelrohr von SC und der HRC-Lackierung) ist der Reifen auch drauf. Übrigens auch auf der 2019er Z900 von Kawa. Der Reifen würde dir überhaupt nicht gefallen. Der ist noch "kippeliger" und leichter in alle Schräglagen zu legen als der S21. Und er benötigt definitiv eine noch längere Aufwärmphase. Ich persönlich habe den S21 als bisher besten Moppedreifen (auf der Monster 821) empfunden. Das einzige was ich am S21 nicht mochte war die Härte. Das Hinterrad war auf der Monster quasi "ohne Rückmeldung". Sobald der Serien-Dunlop bei mir nicht mehr so funzt wie ich es will, kommt bei mir der S22 ... wenn er denn eine Freigabe hat. :dafürx:


    Der CRA3 ist jedoch auch ein Kandidat! Wenn ich überlege wie ich bei einem Kurventraining mal einen CRA2 hab alle in Grund und Boden fahren sehen ... die können schon was die Road Attacks! :res:

    2 Mal editiert, zuletzt von Fischkopf ()

  • Habe auf meiner SC60 aktuell den CRA3 drauf ein geiler Reifen aber mit 5000 Km nicht mehr im legalen Bereich gehe davon aus daß da noch max.500Km drin sind bis der glatt ist(sehr breiter Streifen über die Mitte).
    Davor den CRA2EVO gefahren der war auch sehr gut und hat 6900 Km gehalten(war noch nicht komplett glatt aber mittig schon einen breiten Streifen)
    Ich fahre die CB mit 6 Ltr. also nicht übertrieben zumal die ja von Unten raus schon Druck hat selten über 6000 U/min - normale LS Geschwindigkeit 130-150 außer beim Überholen.
    Werde den CRA3 sicher noch einmal drauf machen obwohl ich vom 2erEVO mit dem Motto Der Feind des Guten ist das Bessere auf den 3er gekommen bin und diesem Motto getreu noch einen anderen Reifen probieren müßte.
    Ist aber auch klar daß dabei auch mal ein Griff ins Klo vorkommen kann aber jeder hat seine eigenen Vorlieben sowohl beim Moped als auch den Reifen weshalb nichts anderes übrig bleibt als ausprobieren.

    Grüße Michael


    Wünsche euch daß Ihr immer heile ankommt :dafürx:


    Mein Spaß steht im Vordergrund :wink1:

  • Hi


    Ja der angel hat aber keine freigabe für die sc80


    Mfg Matti


    Ich hatte auf meiner Hornet PC 40 auch die Angel-GT drauf und musste feststellen die waren um Welten besser als die Michelin, es war auf einmal ein ganz anderes Motorrad, ich bin sie ca. 4000 km gefahren und die waren noch nicht am Ende, Mopped wurde in Zahlung gegeben und der Händler sagte auch das sie noch ca. 60% drauf haben,


    Nun nach dem die jetzigen auch bald runter sind und ich mit den Dunlop auch nicht zufrieden bin wollte ich auch wieder Angel-GT oder Angel-GT II drauf machen, aber keine Reifen-Freigabe,
    Denkste!!! ich Pirelli geschrieben und Antwort erhalten!


    Zitat der Antwort von Pirelli: “Hallo aus München,


    vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Produkt.


    Für die CB 1000 RA (Typ SC 80) ist in den Originaldimensionen von Honda keine Fabrikats- oder Profilbindung vorgeschrieben.


    Bei diesen Fahrzeugtypen ist in den Fahrzeugpapieren nur die Reifengröße (ohne Hersteller oder Profil), Reifenbauart (Radial), die Geschwindigkeitskategorie und die Tragfähigkeit aufgeführt.


    Diese Fahrzeuge können, ohne Änderung der Fahrzeugpapiere, mit Reifen gleicher Größe/Reifenbauart und gleicher oder höherwertiger Geschwindigkeitskategorie sowie mindestens gleicher bzw. höherer Tragfähigkeit ausgerüstet werden.


    Zusätzliche Hinweise (z.B. paarweise Verwendung von Reifen eines Herstellers) des Fahrzeugherstellers sind zu beachten.


    Der Reifentest für die Honda CB 1000 RA (SC 80) mit Angel GT II und Diablo Rosso Corsa II ist in Planung, ein fixer Termin kann derzeit jedoch noch nicht genannt werden. Bitte haben Sie noch etwas Geduld, da wir erst nach den abgeschlossen und positiven Testergebnissen die Reifen für Ihr Modell empfehlen und ein entsprechendes Zertifikat (Reifenempfehlung) erstellen können. Dieses hinterlegen wir zeitnahe auf unsere Homepage unter http://www.pirelli.com/tyre/de…nericContent/fitment.html. Vielen Dank für Ihr Verständnis.“ Zitat Ende


    Ich hoffe das hilft, das bezieht sich ja auf jede Marke

    2 Mal editiert, zuletzt von satfun.1 ()