Auspuff SC 80

  • Hallo Gemeinde :wink:


    in wie Weit gibt es denn Erfahrungen zum Thema? Das Angebot ist ja Reichhaltig :sup1:
    Interessant wäre ob einer der Kandidaten Leistung bringt oder gar frisst. Denke vom Sound wird sich mit dem Brotkasten unter´m Moped nicht viel ändern :nixweiss:
    Hab mich glaub in die von SC Project verliebt ;)


    Honda-CB-1000-R-2018-SC1-R-Carbonio-3_4-posteriore.jpg Honda-CB-1000-R-2018-S1-GP-3_4-posteriore.jpg


    bleibt nur die Frage WELCHER :roll:


    Grüße

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hallo
    Ich finde das der Carbon Endtopf von SC nicht passt, es sei denn du ersetzt die Alu Teile auch durch eine Carbon Optik.
    Meine Favoriten sind die beiden ARROW Endtöpfe in schwarz.
    https://silodrome.com/wp-conte…ustom-Honda-CB1000R-2.jpg
    https://silodrome.com/wp-conte…ustom-Honda-CB1000R-4.jpg
    Was den Sound angeht wird sich hier sehr wahrscheinlich nicht viel tun. Ich finde das Original aber auch nicht gerade schlecht. Ist halt von der Seite etwas zu wuchtig.
    Grüße

  • Wenn du dich entscheiden sollst auf jeden Fall der Rechte.
    Ansonsten finde ich diesen von SC auch nicht schlecht.
    11.JPG
    Ist ähnlich wie der IXRACE MK2.

  • Qualitativ sind die Akrapovic Töpfe super, passt aber meiner Meinung nach überhaupt nicht zu dem Design des Motorrades. Das gleiche wie bei SC Projekt s.O..
    Ob man die 3 PS mehr braucht muss jeder selbst entscheiden. Solange man kein spürbaren Leistungsverlust hat ist die Welt für mich in Ordnung. Die Kiste geht auch so schon gut in den ersten Gängen vorne hoch, wenn man am Gas dreht und Endgeschwindigkeit ist für mich bei einem Naked Bike komplette Nebensache.

    Einmal editiert, zuletzt von Nomad ()

  • Qualitativ sind die Akrapovic Töpfe super passt meiner Meinung nach überhaupt nicht zu dem Design des Motorrades.
    Ob man die 3 PS mehr braucht muss jeder selbst entscheiden. Solange man kein spürbaren Leistungsverlust hat ist die Welt für mich in Ordnung. Die Kiste geht auch so schon gut in den ersten Gängen vorne hoch wenn man am Gas dreht und Endgeschwindigkeit ist für mich bei einem Naked Bike komplette Nebensache.

    Stimme voll zu. Hab den IXRACE MK2 und bin sehr zufrieden.


    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk

  • Stimme voll zu. Hab den IXRACE MK2 und bin sehr zufrieden.


    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk


    Der Topf ist mir auch schon aufgefallen. Durch die kurze Bauform kommt das Hinterrad gut zur Geltung.:sup1:

  • Sound ist in niedriger Drehzahl lauter als das Original und bassiger, dreckiger. Ist vielleicht auch ein Sicherheitsgewinn. In höheren eher leiser. Gut für die Anwohner. Leistungsmäßig hab ich noch keinen Unterschied festgestellt. Wann kann man schon die volle Leistung anrufen?


    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk

  • Falls jemand hier noch einen Ixxrace MK2 sucht... wir haben einen abzugeben . Schwarz ,mit Eater, OVP ,Gutachten VB 200€ ...für Gebote bin ich offen.

    Einmal editiert, zuletzt von Nappi ()

  • HuYeah, find ich gut das es so viele Meinungen dazu gibt :sup1:
    Den Akra find ich jetzt optisch nicht so dolle. Warum mir der Carbon Topf von SC so gefällt :crazy: die Kurzen Kollegen nehmen sich jetzt optisch nicht viel ;)
    Aber der von SC wäre aus Titan :roll: IXIL überzeugt mich als Marke nicht, der kurze ARROW wäre für mich noch interessant.


    ARROW.jpg ARROW 2.jpg



    Grüße

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Den Arrow gibt es ja in drei Ausführungen. Titan wäre auch mit dabei.


    Stimmt, ist mir noch gar nicht aufgefallen :sup1:

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Welche Bereifung hast du auf dem Hinterrad? Sieht echt stylisch aus.
    Bei der Profilierung auf der Kante hätte ich nur schiss das mir bei Schräglage und höheren Geschwindigkeiten die Haftung flöten geht.
    Schon ein paar Erfahrungen hierzu?