Erfahrungen mit Heidenau Reifen


  • Ich führe den Ausdruck einfach immer mit, wenn die Prüfstelle tatsächlich motzt, lass ich die Reifen halt nach der Freigabe eintragen...


    Nur der Vollständigkeit halber:
    Wenn du das so handhabst, kann es bei einem Unfall Probleme geben.


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png

  • :wink1:


    Die Probleme kanns schon vorher geben - wenn das nächste Kontrollorgan am Strassenrand um die Angelegenheit weiss, gibt's 'ne Mängelkarte oder im schlimmsten Fall 'ne Anzeige ...


    Und der 130/90 geht sowieso nicht auf die Freigabe :o






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Ich bin da sehr entspannt. Die letzte Verkehrskontrolle in der ich mit Mopped kontrolliert wurde liegt schon über 30 Jahre zurück, ich hoffe da auf das Gesetzt der Serie.
    Und von 130er Reifen war ja auch keine Rede. Ich denke ich werd mich einfach an die Freigabe von Heidenau halten.



    mfg GS_man


    PS: PN gelesen?

    Backup not found:
    A>bort R>etry P>anic?


    PS: Ich nehme mich selbst nicht ernst, Du bist selbst schuld, wenn Du es tust!

  • :roll1:


    Und von 130er Reifen war ja auch keine Rede.


    Ich meinte auch den 120/90 - obwohl der Grenzwertige auch grenzwertige Reifen (vorne 110 und hinten 130) auf der CM einträgt :D






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Ist jetzt 1 Jahr her... GS_man, wie hattest Du Dich entschieden ? Und wie hat sich Deine Entscheidung bewährt ? Wäre nett zu wissen....

  • Hi



    Also ich hab die Heidenau in der metrischen Grösse gemäss der Freigabe montiert.

    Als Dritt-Mmopped hab ich zwar noch nicht so viele km draufgefahren aber bis jetzt bin ich rundum zufrieden.

    Das Mopped macht einen stabilen Eindruck (im Rahmen seiner Möglichkeiten) und das eine Mal als ich bei Regen damit unterwegs war, fühlte es sich zu keinem Zeitpunkt unsicher oder schmierig o.ä an.

    Also von mir gibt es Damumen hoch.



    mfg GS_man

    Backup not found:
    A>bort R>etry P>anic?


    PS: Ich nehme mich selbst nicht ernst, Du bist selbst schuld, wenn Du es tust!

  • Klare Aussage. Vielen Dank