reflektierende Weste

  • Für alberne "Beiträge" gibt es doch spezielle Eintragungsmöglichkeiten.

  • Am Anfang der gelben Helme

    Fand ich diese sehr schlecht

    von der Optik her

    Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt.


    Mann gewöhnt sich an alles


    Bei der Warnweste ist es wie mit dem

    Abblendlicht.

    Viel genutzt, fällt es weniger auf.

  • Für alberne "Beiträge" gibt es doch spezielle Eintragungsmöglichkeiten.

    Warum nutzt du die nicht?


    Mal im Ernst:


    Du darfst gerne an den Aufmerksamkeitswert deines Helms glauben,
    auch an die Theorie, alle Menschen hätten Angst vor schwarz-gelb gestreiften Insekten,
    wenn du das möchtest.

    Ich glaube, dass ein Fähnchen Aufmerksamkeit erregt

    und mir sind im Straßenverkehr schon viele Mitmenschen begegnet,

    die genau deswegen ein Fähnchen am Fahrzeug haben.

    Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
    Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten. :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hehe, so ein Fähnchen wär noch was.


  • Du darfst gerne an den Aufmerksamkeitswert deines Helms glauben,

    und mir sind im Straßenverkehr schon viele Mitmenschen begegnet,

    die genau deswegen ein Fähnchen am Fahrzeug haben.

    Danke, dann glaube ich male weiter, zumal sich diese Erkenntnis auf Erfahrung stützt.


    "Mitmenschen" mit "Fähnchen" habe ich auch schon gesehen:

    Kinder im Vorschulalter auf Fahrrädern und alte Freizeitrocker auf Harleys.

  • Danke, dann glaube ich male weiter, zumal sich diese Erkenntnis auf Erfahrung stützt.

    Tue das.

    Mein Opa hat übrigens noch an die Christopherusplakette am Kühlergrill geglaubt - aus jahrzehntelanger Erfahrung heraus.

    Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
    Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten. :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • an usa oder afrika oder so


    Nicht am Kühlergrill,


    Die Generation hatte es im Cockpit


    In Sichtweite


    Das.mit dem Kühlergrill war ein

    Kuhfuss

    Oder ein Pferdeschuh


    ....Hufeisen;)


    Alle Angaben ohne Gewähr


    PS lasst die Waffen Ruhen

    Ist noch frisch das Jahr

    :)

  • Es kommt eben immer auf die Sichtweise an. Meiner Meinung nach, gibt es wie schon erwähnt, relativ wenige, die echt negativ auffallen.

    Mit der Sichtweise hast Du vollkommen recht ist in allen Themen so.

    Die wenigen die sich daneben benehmen sind die,die uns in Gefahren bringen die es nicht brauchen würde und leider ist es mir nicht gelungen um die einen großen Bogen zu machen.

    Aber wir sollten es dabei belasen da es am eigentlichenThema vorbei geht.

    Ich kann nur von mir sagen, dass mit Verkehrsteilnehmer mit so ner Weste, egal welcher Form, immer auffallen

    Als die Mopedfahrer "gezwungen" wurden mit Licht auch Tagsüber fahren müssen um besser gesehen zu werden war das sicher ein Plus an Sicherheit.Leider ist das Zwischenzeitlich mit dem Tagfahrlicht ausgehebelt.

    Ich habe keine komplett schwarze Kleidung und Helm aber eine Warnweste werde ich nicht tragen.Daß eine Regenkombi auffällig sein soll bzw.muß ist für mich auch klar denn bei solchen Wetterbedingungen ist es doppelt schwierig.

    Grüße Michael


    Wünsche euch daß Ihr immer heile ankommt :dafürx:


    Mein Spaß steht im Vordergrund :wink1:

  • Das ist wohl der Grund, warum so viele andere "Idioten" sind.

    Die Aussage Idioten ist nicht von mir sondern von meinem Arbeitskolegen der das Fahren nach dieser beschriebenen Aktion und über 35 Jahren und über 700000 Km eingestellt hat. Meine Aussage ist daß manche bewusst komisch fahren und ich wohl des öfteren das "Glück" habe solche Exemplare zu treffen.

    Muß mir vielleicht mal überlegen auf der LS max.50 und innerhalb der Ortschaft nur 20 zu fahren damit mir so etwas nicht mehr passiert :gruebelx::gruebelx:

    Grüße Michael


    Wünsche euch daß Ihr immer heile ankommt :dafürx:


    Mein Spaß steht im Vordergrund :wink1:

  • Ich trage keine Warnweste ...

  • Ich habe keine komplett schwarze Kleidung und Helm

    "Nicht komplett schwarz" hat aber meistens einen Haken: Die gängige Alternative ist Hellgrau (oder Weiß, was direkt dreckig wird und dann auch hellgrau ist). Das ist genauso schlecht zu sehen wie Schwarz, weil es vom Mittelgrau der Straße kontrastmäßig gleich weit entfernt ist und im Alltag (an Gebäuden, Fahrzeugen, Kleidung, etc.) auch genauso häufig vorkommt. Das selbe gilt auch für silberne Helme zwischen silbernen Autos. Hellere Farben verschwimmen zwar generell etwas schlechter mit einem dunkleren Hintergrund als umgekehrt, aber der Effekt ist nur marginal.


    Wenn man kein Schwarz will, es aber aus ästhetischen Gründen nicht für vertretbar hält, sich komplett hell anzuziehen und stattdessen so ein optisches Flickwerk aus unterschiedlichen Farbtönen wählt, funktioniert das sogar wie ein Tarnmuster und verschwimmt mit jedem Hintergrund noch besser als Schwarz. Damit hat man dann zwar Psyche oder Familie beruhigt, aber zu sehen ist man noch viel schlechter als vorher.


    Ihr müsst euch mal überlegen: Warum wollt ihr denn sichtbarer sein? Für wen? Sicher nicht für einen umsichtigen Autofahrer, der an jedem Stoppschild hält und aktiv nach anderen Fahrzeugen sucht. Der sieht euch auch in schwarz und ohne Licht. Und auch sicher nicht für Situationen, denen ihr entgehen könnt, indem ihr euer Fahrverhalten ändert. Dann ändert halt euer Fahrverhalten.

    Es geht dabei grundsätzlich um Situationen, an denen ihr ansonsten nichts mehr ändern könnt und wo aufzufallen dann das letzte Mittel ist. Da begegnet ihr einem Verkehrsteilnehmer, der aus irgendwelchen Gründen Probleme hat, euch zu sehen oder (wie schon gesagt eher unterbewusst als mit Absicht) durch euch durchschaut. Um dem aufzufallen, muss es visuell so knallen, dass er gar nicht anders kann, als noch ein zweites Mal hinzuschauen.

    Dafür braucht es eine richtige Kontrastfarbe auf einer ausrechend großen Fläche an einer Stelle, die man auch sieht. Und damit führt an Neongelb eigentlich kein Weg vorbei, denn das ist die Farbe, die sich unter den meisten Bedingungen vom Hintergrund abhebt (im Gegensatz z.B. zu Neonrot, was in der Abenddämmerung schneller untergeht oder Blau, was generell schlechter zu sehen ist oder normalem Gelb, was wesentlich weniger Eindruck hinterlässt). Eine ausrechend große Fläche ist außerdem verdammt groß. Die Norm für Warnwesten hat mit dem vorgeschriebenen halben Quadratmeter nicht zum Ziel, dass man bescheuert aussieht, sondern eine Warn-Schärpe hätte wirklich einfach nicht gelangt, also reicht ein gelbes Zierelement auf der Motorradjacke garantiert erst recht nicht.

    Analog gilt das alles auch für reflektierende Flächen. Die Hersteller setzen die meistens nur ein, damit sie damit werben können. Kein Mensch sieht auf der Autobahn, ob auf der Brusttasche ein reflektierendes Herstellerlogo aufgedruckt ist.

    Gerade, wenn man seine vorhandene Kleidung nachrüsten will, ist eine Warnweste eine kostengünstige Möglichkeit, das zu erreichen. Ich stimme zu, ein gelber Helm ist am sichtbarsten (ergänzend, für sich alleine ist die Fläche zu klein!), aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei einer Weste ganz klar am besten.

  • Wieviel man von einer noch so guten "Warnweste" bei mehr oder weniger gebückter Fahrerhaltung, ggf. noch hinter einer Verkleidung, von vorne sieht weiß wohl jeder selbst;

    den Helm sieht man immer.

  • Hier ging es eigentlich um Erfahrungswerte der von mir verlinkten Weste, und nicht um Helme, gebückte Haltungen oder sonst was. Bissl Spam ist ja OK. Aber nun haben wir mehr Spam wie zur Weste passende Kommentare...

  • Am Besten wäre eine neongelbe Fahrzeuglackierung in Verbindung mit gleichfarbener Bekleidung samt Helm.
    ( Geschmackvolle kleine schwarze Applikationen dienen der Individualität)

    Dazu noch ein oranger Wimpel in 2,5 Metern Höhe und die Demontage der Auspuffanlage.


    Sicher ist schließlich sicher,
    dafür muss doch JEDER Verständnis haben.


    Warum sollte sich ein Biker einem unnötigem Risiko aussetzen?

    Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
    Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten. :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]