Neuer SH 125 und 150

  • Den Stauraum beim neuen Medley kann man in der Galerie auf Bild 4 und 19 sehen:

    https://www.1000ps.de/modellne…01-piaggio-neuheiten-2020

    yepp, beeindruckend groß :sup1: Vor allem der fehlende Mittelsteg (ggü SH) macht eine effektive Nutzung leichter / flexibler.

    dafür gibt es als kleinen Malus einen Steg im Beinbereich - gut, dass man wählen kann

    Einmal editiert, zuletzt von ralfr ()

  • Voltmeter ist schon praktisch bei schleichend abkratzender Batterie. Das wird dich natürlich nicht belasten, weil deine Batterien bei Verkauf ja immer fast neuwertig sind :D

    Meine Batterien haben in aktuell 3 Jahren und 30.000km auf dem Forza mehr gesehen als andere in 20 Jahren sehen :D

    Instagram: travel.lovers_de
    Spritmonitor: oliwei

  • Den neuen Medley habe ich auch schon positiv wahr genommen. Solch einen Stauraum hat Honda leider noch nicht geschafft; auch nicht, als der SH beim 'Mode' hinten 14 Zöller hatte. Das Vertrauen in die Piaggio Verarbeitung und Zuverlässigkeit fehlt mir allerdings noch.


    Gruß,

    Vuk

  • Den neuen Medley habe ich auch schon positiv wahr genommen. Solch einen Stauraum hat Honda leider noch nicht geschafft; auch nicht, als der SH beim 'Mode' hinten 14 Zöller hatte. Das Vertrauen in die Piaggio Verarbeitung und Zuverlässigkeit fehlt mir allerdings noch.


    Gruß,

    Vuk

    die Zweifel hinsichtlich Qualität + Zuverlässigkeit haben wir gemeinsam

    beim SH Mode 125 war / ist der Tank auch noch unter der Sitzbank - so verschenkt man Potential. Trotzdem hatte der mehr Platz als die großen SH`s - das ändert sich nun

  • kaum vergehen rd 1 1/2 Monate stehen auch die Preise für Deutschland fest :eek:


    Honda SH125 inkl. Smart-Topcase / Überführung: 4.100 Euro

    https://www.honda.de/motorcycl…l#sh125i_smarttopbox_2020


    Honda SH150 inkl. Smart-Topcase / Überführung: 4.300 Euro

    https://www.honda.de/motorcycl…ifications-and-price.html


    nun ja ....


    von den angekündigten Neuerungen bei Piaggio (Medley) ist auf der deutschen Seite noch gar nix zu sehen

    auf der italienischen schon - vor allem die sehr günstigen Preise ggü SH beeindrucken

    3.400 für den neuen 125er mit 15 PS

    3.600 Euro für den 150er


    Preisaufschlag für die neuen Modelle: 90 Euro

    https://www.piaggio.com/it_IT/modelli/gamma-medley-my20/

  • Vorteile sehen ich beim Medley beim Preis und beim Helmfach.

    Aber der SH reizt mich mehr.Werden wohl bald beim Händler stehen.

  • Gestern schon welche bei mobile.de gesehen. Angeblich ab 12.02. verfügbar.


    Vuk

  • Piaggio hat die Webseite aktualisiert: Webseite


    Majo

    400 Euro Preisaufschlag ggü Italienpreis, aber 300 Euro günstiger wie der SH 125. Allerdings ohne Topcase - Platz unterm Sitz ist beim Medley allerdings noch größer wie beim neuen SH + da gibt es künftig auch die vollen 15 PS. Beim Medley gab es auch keinen Preisaufschlag ggü dem 2019er Modell


    https://img1.motorradonline.de…idth-62522f4e-1644583.jpg

  • Mit vollen 15PS und guter Ausstattung eigentlich ein besseres Angebot als die SH125. Nur das Topcase fehlt halt bei den 3800€. Ob die aber so zuverlässig wie Honda sind :confusedx:

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Auf der Piaggio-Preisliste liegt der 125er Medley bei 3.800 und der 125er Medley S bei 3.900. Der 150er ist nicht in der Preisliste vorhanden.

    Es fehlt ein Topcase, den Rest müsste man vergleichen. Sparsamer ist nach Werksangabe der Honda, der auch ein flaches Trittbrett hat. Und eben aus Italien statt aus Vietnam kommt, was ja einen Teil der Mehrkosten erklären kann.


    Was mich stören würde, ist, dass der Motor nach ersten Probefahrten teils wohl schon bei ganz niedrigem Tempo ausgeht, also die Start-Stopp-Automatik nicht so pralle funktioniert. Viel Platz für Passagier und Gepäck ist aber die große Stärke des Medley.

    Einmal editiert, zuletzt von Halbliter ()

  • Mit vollen 15PS und guter Ausstattung eigentlich ein besseres Angebot als die SH125. Nur das Topcase fehlt halt bei den 3800€. Ob die aber so zuverlässig wie Honda sind :confusedx:

    Bezüglich der Zuuverlässigkeit bin ich persönlich skeptisch.

    Ich hatte 2002-2004 zwei 50er Vespa, nachdem ich Honda "untreu geworden war".

    Die erste Vespa ET 50 war ok, die zweite, eine LX 50, war in einem Jahr 10x in der Werkstatt.

    Gott sei Dank alles auf Garantie.

    Wurde dann verkauft, und es kam mein erster Honda Zoomer NFS 50 in rot (als Schönwetterfahrzeuug)

    und ein zweiter Zoomer (Vorführfahrzeug) als Fahrzeug für jeden Tag in gelb in die Garage.

    Honda, da weiss ich was iich habe


    Ich hoffe und denke, die Verarbeitung und Zuverlässigkeit hat sich bei Vespa mittlerweile gebessert.


    Grüsse

    Micha

    Eine Honda gefällt mir in jeder Farbe - Hauptsache rot ! :D