PC 43 Windschutzscheibe !?!?!?

  • Hallo zusammen,

    Bitte steinigt mich nicht aber ich habe schon nach dem Thema gesucht aber nichts gefunden.

    Also zur Frage. Ich habe eine PC43 / S und große Probleme bei höeren Geschwindigkeiten (Ab 100 km/h). Der Wind drückt mir so blöd auf den Helm das ich nur mit Ohrstöpseln Fahren kann. Die Geräusche und die Verwirbelungen sind zu extrem. Habe auch schon versucht die scheibe nach unten und oben zu verstellen aber es hat nur wenig bis gar nichts geholfen. Jetzt habe ich aber keine Lust auf so eine kleine scheibe die man auf die Originale packt. Hat vielleicht jemand von euch einen Tipp oder sogar einen Link von einer besseren Scheibe? Vielleicht eine die Oben mehr geschwungen ist, so das der Wind anders über den Helm Zischt.


    PS. Habe dies Scheibe hier gefunden. Vielleicht hat die ja soagr jemand ?! :frage: https://www.my-bikeshop.de/pro…64369_TOUREN-SCHEIBE.html

  • Ja ist wesentlich besser geworden, auch nachdem ich die neue Sitzbank habe die um einiges höher jetzt ist.

    Auch ist der Helm nicht mehr so am schütteln wenn ich schneller als 120km/h fahre.

  • Ja ist wesentlich besser geworden, auch nachdem ich die neue Sitzbank habe die um einiges höher jetzt ist.

    Auch ist der Helm nicht mehr so am schütteln wenn ich schneller als 120km/h fahre.

    Schon mal vielen Dank :sdanke:

  • Guten Morgen,

    ich habe diese MRA-Scheibe montiert. Biitte nicht nur die Optik bewerten sondern erst ausprobieren um sich ein Urteil zu bilden.

    CBF 600 S - X-Creen-Touring "XCT" 2004-

    ich bin super zufrieden. Man kann die Scheibe verstellen und das ist das das Beste an dem Produkt.

    Die Orginalscheibe habe ich verstellt , gekürzt, mit Scheiben den Winkel verändert, nicht hat wirklich was gebracht. Am besten war es ohne oder mit gekürzter Scheibe. Da war zwar ziemlich Druck auf dem Oberkörper aber am Helm wenig Verwirbelungen und Geräuschentwicklung.

    Mit der MRA ist beides weg.

    LG

  • Das "Geräuschbild" wird durch das Zusammenspiel von Helm, Fahrerstatur, Scheibe und Fahrzeugmodell bestimmt.


    Daher sind Erfahrungen von Anderen nur sehr beschränkt übertragbar.


    Insbesondere dann, wenn naheliegende Lösungsmöglichkeiten wie Ohrstöpsel und eine verstellbare Scheibe von vornherein ausgeschlossen werden.


    Klingt ein bisschen nach


    "Wasch mich, aber mach mich nicht nass!"

    "Mein Leben ist zu kurz für später."
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Guten Morgen,

    ich habe diese MRA-Scheibe montiert. Biitte nicht nur die Optik bewerten sondern erst ausprobieren um sich ein Urteil zu bilden.

    CBF 600 S - X-Creen-Touring "XCT" 2004-

    ich bin super zufrieden.

    Servas,


    die hatte ich auch erst an der PC43, dann Original-Windschild mit dem Anbau auf die SC58 umgezogen. Kann ebenfalls nicht meckern. Man muss halt etwas rumexperimentieren, bis man "seine" Einstellung gefunden hat aber das Ergebnis überzeugt.


    Allerdings hat Afrikaans Recht damit, dass auch Faktoren wie Helm, Sitzposition,etc. hier mit reinspielen. Besonders unbeliebt in diesem Zusammenhang: auf der Autobahn *sic* mit 130+ hinter einem Kastenwagen oder fetten SUV fahren oder von sowas überholt werden. Gegen solche Luftverwirbelungen hilft auch keine Scheibe.


    Ohrstöpsel finde ich persönlich aber auch unangenehm, da mache ich lieber die Musik lauter.^^


    Gruß,
    André

    Motorradfahren ist das Schönste, was man angezogen machen kann und nach schräg kommt flach.

  • Wer sagt denn das man das von vornherein ausschließt? Ich habe die Scheibe mehrfach verstellt. Habe mir sogar Spezielle Ohrstöpsel vom Louis geholt. Deswegen wollte ich wissen ob ich der einzige bin der das Problem hat und welche Lösungen ihr für das Problem habt.

  • Moin,

    hier wurde noch nirgends über einen Aufsatzspoiler gesprochen. Der wird zusätzlich auf das obere Ende der vorhandenen MRA-Scheibe angebracht. Das soll die optimale Lösung sein, weil man diesen Spoiler individuell im Einstellungswinkel anpassen kann.

    Ich sage *soll*, weil ich selbst keinen habe, jedoch sehr lange mit dem Gedanken spiele mir so ein Ding anzuschaffen.

  • Jetzt habe ich aber keine Lust auf so eine kleine scheibe die man auf die Originale packt.

    Es kann sein, dass ich diese Worte völlig anders verstehe, als sie gemeint sind,

    aber für mich klingt das deutlich nach Ausschluß einer möglichen Lösung!

    "Mein Leben ist zu kurz für später."
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Es kann sein, dass ich diese Worte völlig anders verstehe, als sie gemeint sind,

    aber für mich klingt das deutlich nach Ausschluß einer möglichen Lösung!

    Ja rein von der Optik her finde ich diese Spioler nicht schön.

  • Moin,

    hier wurde noch nirgends über einen Aufsatzspoiler gesprochen. Der wird zusätzlich auf das obere Ende der vorhandenen MRA-Scheibe angebracht. Das soll die optimale Lösung sein, weil man diesen Spoiler individuell im Einstellungswinkel anpassen kann.

    Ich sage *soll*, weil ich selbst keinen habe, jedoch sehr lange mit dem Gedanken spiele mir so ein Ding anzuschaffen.

    Zitat von Ranger



    Jetzt habe ich aber keine Lust auf so eine kleine scheibe die man auf die Originale packt.


    Das meinte ich damit.