neues Federbein / Gabelfedern SC80

  • Sieht gut aus. Ist anders gelöst, als beim Wilbers mit Ausgleichsbehälter rechts und Verstellrad Vorspannung links. Was aber wichtiger ist, ist dass der Unterschied zum Original extrem ist.


    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

  • Hallo Holgi,

    ja der Unterschied zum Seriendämpfer ist enorm.Muss auch so sein mit dem was man dafür zahlt.

    Obwohl die Härte der Feder gleich geblieben ist,ich wiege 75kg,hat sich das Verhalten der CB1000R komplett geändert dank der vielzahligen Einstellmöglichkeiten und relativer Einstellreserven.

    Das Este was man merkt ist dass die Lastwechsel von vorne nach hinten fast total verschwunden sind ...ich meine damit die Gewichtsübertragung von vorne nach hinten...nicht umgekehrt.Die Heckpatie setzt sich nicht mehr so stark und vereinfacht somit das Rausbeschleunigen aus Kehren,bringt mehr Ruhe ins Fahrwerk.Das zuvor beanstandete Nachwippen des OEM Federbeins auf langgezogenen Unebenheiten ist nun verschwunden.Wenn ich die CB mit meinem Sohn fahre..45 kg....reich es generell die Ferdervorspannung zu erhöhen und etwas mit Druck und Zugstufe zu spielen....man erreicht eine zufriedenstellende Einstellung....nicht optimal da ja meine Wahl Solobetrieb su 90% war und zwar für 75 kg.


    Ciao

    BABYEVO

    Life si not a streight line:D

  • War am vergessen.... die Gabel....die bekommt bald Andreani Misano Evo verpasst.

    Ciao

    BABYEVO

    Die italienischen Öhlins :sup1:

    Hab ich die Ventile in der Gabel gepaart mit Öhlins Federn...feine Sache.

    Du wirst weiterhin schwärmen :D

    --- "Ich glaube, ich habe es verstanden, deshalb nehme ich es zur Kenntnis!" ---
    --- "Ich mache keinen Unfug, ich kann nur die Auswirkung meines Handelns nicht immer richtig einschätzen!" ---
    Viele Grüße --- eNeSU

  • Heute ist das Kit Misano Evo verbaut worden.

    Momentan kann ich noch nicht genaueres dazu sagen da die Heimfahrt unter strömendem Regen stattgefunden hat.

    Ciao

    BABYEVO

    Dateien

    Life si not a streight line:D

  • Hallo, ich möchte auch mal ein Update geben,


    habe letztes Jahr zum "Wilders Oktoberfest" auch von den 10% Rabatt Gebrauch gemacht und mir das volleinstellbare Federbein gekauft. Ist bei mir genauso verbaut wie bei Holgi.


    Gestern konnte ich auch endlich die erste Runde drehen. Es waren zwar nur knapp 80km aber ich kann die Eindrücke von Babyevo nur bestätigen. Lastewechsel besser, insgesamt ruhiger... dieses springen / schaukeln ist weg. Ich bin wirklich begeistert, als hätte ich ein ganz anderes Bike. Erinnert mich vom Fahrverhalten jetzt auch wieder mehr an meine alte Gixxer. :D

    Interessant ist auch, das es obwohl es sportlicher / straffer ist dennoch komfortabler wirkt, harte Schläge in den Rücken wie zuvor hatte ich gestern nicht. Aber ich will den Tag nicht vor dem Abend loben und werde die Saison über sehen ob es so bleibt!


    PS: Allen einen Guten Start in die hoffentlich unfallfreie Saison :0018:

  • Heute ist das Kit Misano Evo verbaut worden.

    Momentan kann ich noch nicht genaueres dazu sagen da die Heimfahrt unter strömendem Regen stattgefunden hat.

    Ciao

    BABYEVO

    Konntest du die Andreani Misano EVO schon testen? Was ist dein Fazit?