Motor klappert RC42

  • Hi Leute bin neu hier.


    Hab eine SevenFifty BJ92. Die gute hat mittlerweile 60t KM runter nur jetzt fängt sie Lieder an zu klappern. Einmal oben an den Hydros und auch unten an der Lima. Wird wahrscheinlich die Steuerkette für deren Antrieb sein.


    Jetzt spiele ich mit dem Gedanken einfach den Motor einmal Komplett zu überholen. Also Kopf überholen, Zylinder neu hohnen und neue Kolbenringe, alle Lager neu etc.


    Eventuell gleich ein bisschen mehr Leistung raus holen. Nur durch welches Setup?


    Oder einen CBX 750 Motor einpflanzen, der hat ja von Werk aus schon mehr Dampf.


    Nur auf den Seiten wo ich gefunden habe, sind die Teile ziemlich teuer. Habt ihr vielleicht einen Geheimtipp für Ersatzteile? Oder gibt es hier vielleicht einen Spezialisten der sogar mir den Motor machen würde?


    Hoffe ihr könnt mir weiter helfen ✌️


    Grüße aus dem Schwabenland

  • Hallo Robin,

    Glückwunsch zu der 92 er.

    60000km sind keine Leistung fuer die SF. Hydro tickern ist auch nicht ueblich. Wenn es bei laufendem Motor bleibt kann man nur austauschen oder ggfs mit leben.

    Lima Kettenspanner kann gut bei der 92er sein. Da kann man nur mit Neuteil tauschen. Um daran zu kommen muss der Motor raus, unten geöffnet werden und Getriebe und Schaltwalze ausgebaut werden. Es soll Gynäkologen geben die das im eingebauten Zustand schaffen, ich gehöre nicht dazu.

    Die Limakette dürfte nichts haben, aber was macht der Anlasserfreilauf? Ist naemlich alles auf einer Welle.


    Nun zu deinen anderen Wünschen.

    Motor überholen mit billig geht nicht, maximal preiswert, wenn du es selbst machst oder jemanden kennst.

    An den Teilen kannst du fast nichts sparen, ich empfehle gleich möglichst Orginalteile. Aftermarket teile sind qualitativ and von der Passform oft nicht zu gebrauchen. Am schlimmsten sind noname Dichtsaetze fuer kanpp 100 Euro. Vergiss es.

    Kleine Aufrechnung nicht kompplett, mit ca Preisen

    KW lager und Pleuel lager 250

    4 Zylinder hohnen 100, aufbohren entsprechend mehr.

    4 Kolben mit Ringen and allem anderen um die 500

    Zylinderkopf planen 50

    Ventilsitze fraesen und Führung tauschen, je Ventil ca 30 dazu noch die Ventilführung.

    Hydros das Stück glaube ich um die 60. Hab noch keine gekauft.

    Alle Motordichtungen und Simmerringe 250

    Wenn der Motor lackiert werden soll, dann noch 60 fuer 3x Bremssattellack als Spraydose.


    Besser ist es du schaust nach einem gebrauchten RC42 Motor.

    Wenn du RC17 einbauen willst stimmt die Motorkennung auf dem Gehaeuse nicht mehr.

    Desweiteren muss dann die Vergaseranlage angepasst werden und auch die Schalldaempferanlage (oder Wechsel auf 4 in 1). Und bedenken die Motoren oder Teile sind noch mal 10 Jahre aelter.


    Wie gesagt kein billiges Vergnügen, aber es lohnt sich, die Moppeds sind eben wertig und durchaus am Gebrauchtmarkt sehr stabil.

    Wenn Fragen dann fragen.

    Viele Gruesse
    Thomas

  • Und wie sieht es aus? Was hast du weiterhin mit dem Projekt vor?

    Viele Gruesse
    Thomas