Honda FJS, SW-T400

  • Hatte ich 2 Jahre gefahren Als Neufahrzeug gekauft und dann wieder mit 24000 Km eingetauscht gegen cbf 1000 f.

    Kann nur sagen absoluter Top Roller 39 PS / 2 Zylinder super bequem und verlässlich. Würde ich heute wieder kaufen. Touren bis zum Gardasee runter.

    Gruß


    Schang


    ich schraube nicht, ich fahre :D

  • Einer von vielen beliebten, zuverlässigen Silver Wing; gab es auch als 600er.


    Vuk

  • Kennt sich jemand mit dem Roller aus?

    https://kradblatt.de/honda-sw-t-400/


    https://www.motorline.cc/motor…%C3%B6%C3%9Fe-150083.html



    https://www.testberichte.de/p/…-28-7-kw-testbericht.html


    30.04.2010 von bhlheyn

    • Vorteile: gutes Handling, gutes Preis-Leistungsverhältnis, Bremsen, günstiger Verbrauch, Bequemlichkeit

    ich fahre das 2010er-Modell in weiß mit Perleffekt und habe die ersten 1000 km hinter mir. Bin in der Stadt, auf Landstraßen und Autobahnen unterwegs gewesen und das Fazit nach kurzer Zeit: ein superentspanntes Fahren bei einem Spritverbrauch von insgesamt unter 4,5 l/km. Der Roller ist qualitativ sehr sehr hochwertig verarbeitet, meine Freundin hat nach der ersten gemeinsamen Ausfaht gesagt: da sitze ich ja wie auf'm Sofa, riesig viel Platz. Auch der Stauraum unter der Sitzbank birgt problemlos Reiseproviant, eine Kameraausrüstung mit Großstativ, Pullover, Regenhosen. Ich habe bei meinem Händler einen VKP € 6000,- hngeblättert, da ich der Einzige war und bin, der anscheinend mit einem weißen Roller sich zeigen mag. Wie auch immer,die kw-Zahl bleibt bekanntlich gleich, ob das Teil nun schwarz ist, anthrazit oder eben weiß. Übrigenes, die Honda wiegt ihr Teil, ist jedoch problemlos für einen 70kg-Lebendgewichtler auf den Hauptständer zu hieven, wenn die Technik erst mal raus hat. Seitenständer mit Handbremse gehören zur Serienausstattung und offen gestanden fallen mir auch keine Extras ein, die dieser Roller bräuchte, von dem optionalen Gepäcksystem mal abgesehen für die Weit-Tourer. Für Wochenendtrips reicht der Stauraum unter der Bank allemal. Das Fahrgefühl ist phänomenal, ich habe solo die Höchstgeschwindigkeit nach 700 km auf etwa 160km/h hoch gekitzelt, nicht schlecht. Die Reisegeschwindigekeit wird sich bei 110-140 km/h einpegeln, hängt von Wind und Wetter ab. Apropos Windschutz: die Schutzscheibe hält vieles ab, jeder Zeit ein klasse sicheres Fahren, auch für den Sozius. KFZ-Steuer und Vollkasko sind finanzierbar, in meinem Fall 55%, die Inspektionskosten bleiben auch im erträglichen Limit. Der Wenderadius ist bei einem Roller von nahezu 230 cm Länge und entsprechenden Radstand schon eine Herausforderung, so etwas weiß ich als Käufer halt, wenn ich für die Honda 400 entscheide. Logisch, oder ?

  • So einen hatte ich über 4 Jahre und 37000km.

    Sehr guter Roller, würde wieder kaufen.

    Einziger nachteil das Gewicht von über 250kg

    Gruß Willy

  • Ich besitze der 600. Super Roller, sehr komfortabel, Super Qualität. Nur schwer wie genannt.

    Honda Silverwing 600 & Honda Forza 125

  • Das mit dem Gewicht stimmt, da er aber immer angesprungen ist und auch sonst keine Ausfälle hatte brauchte ich ihn nie schieben.:D

    Außerdem, ist er zu schwer bist Du zu schwach.:wink:

    Gruß


    Schang


    ich schraube nicht, ich fahre :D

  • prima Teil! Zwar einige Vorbesitzer, aber dafür ja mit 13.000km nicht allzu oft gefahren. Für das Geld würde ich auch zuschlagen!

    Die Auspuffblende ist nur Makulatur- nicht ersetzen sondern gleich anderen Topf dran wenn möglich. Dürfte das gleiche kosten.

    alles wird gut und ich bin nicht Schuld!:wink1:

  • Ich habe mir 2012 den 600er neu gekauft, habe es bis heute nicht bereut,

    bisher 59.000 km abgespult, 1 defekter Bremslichtschalter bisher,

    sonst nur Verschleißteile.

    Kilometerleistungen über 100.000 sind keine Seltenheiten


    Gruß

    Bernd

  • Ich hatte einen SW T400 (2005) schade das es diese Modelle heute so nicht mehr gibt...nur noch die Forza und die SH :(

  • Ich hatte einen SW T400 (2005) schade das es diese Modelle heute so nicht mehr gibt...nur noch die Forza und die SH :(

    ... und X-ADV + Integra

    = weniger Gewicht / Verbrauch / Stauraum + mehr Leistung / bessere Technik ..,.

  • ... und X-ADV + Integra

    = weniger Gewicht / Verbrauch / Stauraum + mehr Leistung / bessere Technik ..,.

    + Kette + Bein hoch und drüber, beides Argumente das den reinen Roller Interessent abhält. Wer die Haxen drüber bekommt kauft dann ein Moped mit DCT wenn er automatisch fahren möchte auch noch günstiger.

    Gruß


    Schang


    ich schraube nicht, ich fahre :D