Reifen Forza 300 2019

  • Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen sammeln können über die Haltbarkeit der orig. Reifen?

    Hab meine jetzt 6500km gefahren und der Hinterreifen sieht zwar noch einigermaßen aus aber demnächst

    wird wohl ein Wechsel anstehen.

    Jemand nen Tipp für Alternativen?

    Ich find die bei Regen nämlich nicht so toll.

  • Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen sammeln können über die Haltbarkeit der orig. Reifen?

    Habe meine Reifen bei knapp 12.000 gewechselt, allerdings nicht weil verschlissen, sondern weil ich mir ins Hinterrad einen dicken Nagel gefahren habe.

    Zwar wurde der Reifen repariert, verlor aber trotzdem langsam Luft.

    Zudem war da bei schneller Fahrt immer das ungute Gefühl, auf einem geflickten Reifen zu sitzen, also lieber wechseln, die Reifen hätten vermutlich das Doppelte vertragen, 8.000 km mehr aber auf jeden Fall und locker!

    Vorderreifen habe ich mitwechseln lassen, kann man geteilter Meinung sein aber ich wechsle bei Zweirädern prinzipiell paarweise.

    Hatte ab Werk IRC Reifen (Michelin) drauf, habe mir auch die Gleichen wieder beim Honda-Händler (und nur dort, weil Einiges zu demontieren ist) montieren lassen weil absolut zufrieden, sehr gute Haftung, egal ob große Hitze, trocken oder bei Nässe.

    Kostete alles zusammen inkl. 12.000er Service umgerechnet rund 140 Euro.

    Zur Wahl standen noch Pirelli Diabolo, ca. 15% teurer, wurde mir aber von Diabolo-Fahrern als auch vom Service dringend abgeraten, bei unseren hohen Temperaturen würde sich der Gummi in Rekordzeit abfahren....

    Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig...

  • Ich habe den Diablo seit neu drauf.

    Habe jetzt ca. 7500km drauf und kann sagen, er wird auch wieder der nächste sein der montiert wird.

    Im Regen 1. Wahl und nur das zählt bei mir.

    Vorsichtig geschätzt wird er bei 12-14000km gewechselt werden müssen.

    Gruß Boxerdoc
    "...wünsche eine schrott- und gebührenfreie Saison"

  • Zitat

    Kostete alles zusammen inkl. 12.000er Service umgerechnet rund 140 Euro.

    Entweder habe ich etwas missverstanden oder etwas an der Zahl ist falsch.

    2 Reifen + Aufziehen + Inspektion = 140€?

  • Entweder habe ich etwas missverstanden oder etwas an der Zahl ist falsch.

    2 Reifen + Aufziehen + Inspektion = 140€?

    Die Zahl ist nach derzeitigem Wechselkurs korrekt...

    Dateien

    • Untitled.jpg

      (297,16 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig...

  • Wer lesen kann, ist im Vorteil. Ich wusste nicht, dass es sich um Thailand handelt. Danke.

    Sollte ich mir auch überlegen, wenn ich in Rente gehe...

  • Genau ... die Villa Germania hat bestimmt noch Plätze frei :D

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Moin, mein Diablo hat jetzt 15000 km runter. Neue Reifen sind z.Zt. nicht lieferbar.

    Ebenso Heidenau und city Grip. Was tun ? Muss zum TÜV

    Gruss Jürgen

  • Ich bestelle den nächsten Satz i.d.R. gleich nachdem ich die Reifen gewechselt habe. Nur hilft Dir jetzt nicht weiter.

    Suchen bis gefunden? Wenn Du den Roller brauchst wird nicht viel anderes übrig bleiben.

  • Bei zB. Reifen.com sind zig Typen für die neue Forza sofort verfügbar ...

    Wieso sollten Neue denn nicht lieferbar sein??

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Moin,

    beim Heft 06/2019 von Scooter & Sport ist die Serienbereifung nach etwa 11500 km mit neuen Mitas Touring Force Reifen ersetz worden.

    Hat jemandem schon Erfahrungen mit den besagten Reifen?

    Grüß. Antonio

  • Moin,

    beim Heft 06/2019 von Scooter & Sport ist die Serienbereifung nach etwa 11500 km mit neuen Mitas Touring Force Reifen ersetz worden.

    Hat jemandem schon Erfahrungen mit den besagten Reifen?

    Grüß. Antonio

    diese Reifen (Mitas Touring Force SC) sind seit kurzem auf dem kleinen 125er SH meiner Frau montiert - die Vorgänger (Michelin Pilot Street) haben zu einem extremen Shimmy geführt (bereits im Neuzustand)

    Das ist mit den Mitas schon mal deutlich (!) besser geworden - erster Eindruck vom Reifen ist gut + da waren auch schon Fahrten bei Regen dabei.


    obacht: der Touring Force ist der Reifen für die Motorräder, der Touring Force SC (für Scooter) ist der sehr ähnlich konzipierte Ableger für die Roller

    https://www.mitas-moto.com/de/…nreifen/touring--force-sc