Probleme wg. Lautstärke Sportauspuff?

  • DarkmanAW


    Gute Einstellung.




    Gesendet von meinem moto g(7) power mit Tapatalk

    95 Dezibel laut Fahrzeugschein
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Aloha, dunkler Mann !


    Wenn mir das Teil zu laut ist, kommt halt wieder der normale dran und gut. Scheiss auf die bessere Optik.


    Auch andere Mütter haben schöne Töchter!


    Anekdote: Nachdem sich der LeoVince One - trotz eingesetztem dB-Killer - als übelste Brülltüte herausgestellt hatte, schaute ich mich nach einem anderen Hersteller um und siehe da, der MiVV ist sauber verarbeitet, ist aus edlem Material (bei mir zufälligerweise Carbon) gefertigt und der ESD verdient auch diese Bezeichnung (EndSchallDämpfer), dämpft er den Krach der aus dem Kümmer kommt doch tatsächlich sauber ab, sodass man sich damit auf die Straße trauen darf...


    Verfolge also gerne weiterhin das Ziel, die Optik zu verbessern, hat keiner was gegen :perfekt:


    LG

    -==[Schubsi]==-


    ...... der mit der Vara tanzt!

    odo80.jpg ... und es werden immer mehr! :sup1: ...

  • Auch andere Mütter haben schöne Töchter!

    Dem stimme ich zu.

    Aber da er einen gebrauchten Topf gekauft hat, ist der auf jeden Fall lauter als der gleiche Topf im Neuzustand. :wink:
    Also egal welchen anderen neuen ESD er kauft, der neue wird auf jeden Fall leiser sein... ;)


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png

  • Ist halt ganz allgemein das Problem. Ich könnte.mir an meiner PC58 auch einen optisch dezenteren Endtopf vorstellen, aber Stand heute, 2020, will ich auf keinen Fall Munition für die Lärmdiskussion liefern. Diesen Zielkonflikt, kompakte Optik mit legaler Lautstärke wird man wohl zeitnah nicht lösen. Muß ich halt mit dem, schön ist er nicht wirklich, Serientopf leben. 😢


    Gruß


    Gesendet von meinem S61 mit Tapatalk

    ____
    Do wu Hasen Hosen häse und Hosen Husen häse, do kumm ich her.