Variator Tausch - Dr. Pulley Variator mit seltsamen Frässpuren

  • Diese Frässpuren kommen vom Auswuchten den Scheibe, bitte so lassen. wird das verändert läuft die Scheibe unrund.

    Das dacht ich mir aus, man muss aber schon sagen dass das sehr unschön gelöst wurde. Sowas geht auch professioneller und optisch schöner.


    Gerade bei Gussteilen die später als rotierende Elemente dienen ist ein Auswuchten teilweise unabdingbar, da beim Gießen eine 100% Formgenauigkeit kaum zu erreichen ist.

    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  • Weder Serienvario noch Malossi hat sowas! Das kann auch nicht zuträglich für den Lauf der Rolle sein! Wenn das Pulley so ausführt, schwache Leistung ...

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Wuchtbohrungen sind Außen angebracht. Bei der Festriemenscheibe als auch auf der Abtriebsscheibe.


    Gruß Horny1

    Honda FJS600 2002, 893Km jetzt 84000Km, 5,21 Ltr.
    Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km Jetzt 58000Km, 4,37 Ltr.
    Honda Sh 125i Bj 2013, 4000Km, Jetzt 78000Km

  • einfach mal dem Dirk (D. Diestel; Importeur von Dr.Pulley, hat auch ein eigenes Forum) das Bild mailen.


    Ist ein Pfundskerl, der schnell antwortet. Sollte sich doch schnell klären lassen...

  • einfach mal dem Dirk (D. Diestel; Importeur von Dr.Pulley, hat auch ein eigenes Forum) das Bild mailen.


    Ist ein Pfundskerl, der schnell antwortet. Sollte sich doch schnell klären lassen...

    Soweit ich das mitgekriegt habe, hat der einen Ar...tritt von Dr. Pulley bekommen, weil er Kopien von den Gewichten vertrieben hat.
    Der ist also schon eine Weile kein Vertriebspartner mehr.
    Aber Danke für den Tipp.

  • Soweit ich das mitgekriegt habe, hat der einen Ar...tritt von Dr. Pulley bekommen, weil er Kopien von den Gewichten vertrieben hat.
    Der ist also schon eine Weile kein Vertriebspartner mehr.
    Aber Danke für den Tipp.

    Wow, das grenzt ja schon an Rufmord ;)

    https://drpulley.shopnix.de/Im…tnc9m0qunit5s73i1cj3tkla4

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Mitnichten!
    Hier ein Zitat aus meiner Kommunikation mit UnionMaterial selbst (das ist Dr. Pulley).
    "Originally https://drpulley.shopnix.de is one of Dr.Pulley agents in Germany, we terminate their business due to some reason.

    So now they’re no more our official agent (see Dr.Pulley announcements in http://www.burgman400.it/forum/viewtopic.php?f=34&t=41170; https://www.majestyusa.com/forums/viewtopic.php?f=2&t=63903

    ; http://scootercommunity.com.au…/22823/171184.aspx#171184 ).
    " Zitat Ende

    Und hier ein Link auf ihre Homepage wo das steht. Schau dir grad mal das grosse Bild auf deren Startseite an: "FRAUD FROM GERMANY".
    https://unionmaterial.wordpress.com/

    Die sind richtig sauer auf den Dirk. Der wirbt zwar immer noch mit deren Marke, führt sie aber anscheinend nicht mehr.

  • Und weiter....um mir hier nichts vorwerfen zu lassen....


    Schau dir mal an, was dieser DIrk in seinem Shop treibt...siehe Bild.


    Da ist die Überschrift Dr. Pulley und ein Bild von denen und dann hat man ein Produkt von "Mr. Pulley".
    Ungutes Geschäftsgebaren und Irreführung. Mir gefällt sowas nicht.
    Sollte ich da was missverstehen, lasse ich mich gerne eines Besseren belehren und lösche die Beiträge. Es scheint aber exakt so zu sein...


    Snipaste_2020-08-13_14-40-32.jpg

  • Moment! Er nennt seinen Shop Mr. Pulley, die Rollen sind doch wohl echte Dr. Pulleys.

    Wenn das so stimmt was du hier vorbringst wäre das natürlich schon ein echter Hammer! Davon ist mir noch nichts zu Ohren gekommen. Ich habe mich nur letztens gewundert das er sich jetzt eben Mr. Pulley nennt.

    Ich habe vor ca. 2 Jahren dort meine Letzten gekauft, da war alles mit Dr. Pulley beschriftet und die Qualität scheint zu stimmen (keine sonderlichen Abnutzungen sichtbar).


    Wie kanns dann auch sein das er noch das komplette Dr. Pulley Rollen, Vario und Kupplungsprogramm vertreibt?


    Selbst wenn das alles so stimmt, könnten das ja immer noch Restbestände sein.

    Wenn er so falsche Rollern verkauft wäre er ja ein übelster Betrüger, was ich mir nicht so recht vorstellen kann.

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • @chefffe
    Ja, deswegen schrieb ich, dass es so zu sein "scheint". Wie oben gezeigt...laut Dr. Pulley ist es so und der Shop-screenshot zeigt auch den Hersteller "Mr. Pulley", wenn du dir das mal genau ansiehst. Es SCHEINT Irreführung zu sein.

  • Was mich eher etwas zweifeln lässt ist, das in deinem Screenshot auch der Hersteller als "MR. Pulley" angegeben ist. Das stinkt dann schon etwas ...

    In der Beschreibung wird aber ausschliesslich von Dr. Pulley gesprochen.

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Was mich eher etwas zweifeln lässt ist, das in deinem Screenshot auch der Hersteller als "MR. Pulley" angegeben ist. Das stinkt dann schon etwas ...

    Eben....das meinte ich ja...
    Oberfaul sieht das aus. Wenn er echte Restbestände verkauft, warum dann solche Stunts?

  • Könnte Schlampigkeit sein, keine Ahnung ... aber gut zu wissen. Werde das mal ein bisschen beobachten.

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • So, habe heute den Dr. Pulley Variator eingebaut und bin soweit recht zufrieden. Das Problem, das ich jetzt habe ist, dass der Riemen streift.
    Mir fiel beim Fahren so ein leichtes Pfeiffen auf und wenn ich auf dem Haupständer stehend am Hinterrad drehe hört man eindeutig ein "Schleifen".


    Muss ich da jetzt ein Distanzscheibe oder sowas einbauen? Hat wer Tipps oder Erfahrungen in der Problematik?
    Danke.


    PS: Um die Ursprungsprobelamtik der Eingangsposting aufzuklären. Die hatten da Markierungen drin (H und L) die sie rausgebohrt haben, da anscheinend immer blöde Fragen bezüglich der Markierungen kamen. Na ja, jetzt haben sie eben blöde Fragen wegen der Frässpuren :-)
    Ein Dr. Pulley Entwickler hat mir versichert, dass es damit null Probleme geben wird und der Bereich ja auch nicht zum Gleiten der Gewichte da ist. Leuchtet mir schon ein. Sie boten natürlich an, das Teil zurückzunehmen, haben aber keines ohne die Bohrnarben.

  • Der Riemen kann ja nur bei Topspeed schleifen wenn die Vario problematisch ist. Ist das so? In jedem Fall heissts jetzt Vario auf und Nachschauen ...

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.