Kontermadenschraube Bremsbelagstift vorne PC38 (CBF 600 ABS)

  • Hallo zusammen!


    Wollte heute die Bremsbeläge bei meiner CBF 600 ABS (PC38) wechseln und bin schon an der ersten Schraube gescheitert. Die Kontermadenschrauben der Bremssattelstifte sind auf beiden Seiten komplett festgefressen. Wenn WD40 Spray und Anwärmen nichts hilft, dann muss ich wohl die Schrauben mit einem Linksgewindebohrer rausholen. Da sie dabei zerstört werden, brauche ich Ersatz für diese Schrauben. Kann mir jemand was über die Maße dieser Schrauben sagen, damit ich mir Ersatz besorgen kann, bevor ich die Schrauben zerstöre ?


    Ciao,


    Andreas

    “ Nature limits what we can do, Science limits what we understand,
    Theory what we can think, and Religion what we can hope “ Lindaberry 1998

  • Hallo,


    oft hilft da ein Handschlagschrauber.
    Mit WD40 hast Du die Schraube ja schon eingesprüht und einwirken lassen.

    Bremsen ausbauen und mit einem Feustel gegenhalten.
    Das sollte funktionieren.


    Hruß Horny1

    Honda FJS600 2002, 893Km 5,21 Ltr.
    Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km 4,37 Ltr.
    Honda Sh 125i Bj 2013, 4000Km

  • naja... von WD 40 erwarte ich mal.... nix...

    Zu mindest nichts Vernünftiges...

    Ein dezenter Schlag auf einen gut sitzenden Schraubendreher ist da meist ergiebiger


    Wichtig bei solchen Aktionen ist, gutes Werkzeug!

    Ich nehme dazu immer ein T-Schlüssel und einen sehr gut passenden Bit. Bisher gingen alle auf, wenn auch etwas schwer...


    Da du schon bei den kleinen Schräubchen haderst....

    Du weißt hoffentlich was wo und mit was geschmiert wird!!!!


    Und du weißt auch dass du die Kolben ordentlich putzen musst, ehe du die zurück drückst?!

    Sonst hast du gleich ne komplette Bremsenrevision an der Backe :wink1:

    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi :)

  • hast du kein WHB :nixweiss:

    Wünsche euch immer genug Straße unterm Möppi :007: :perfekt:


    Gruß von der Bergstrasse
    Dieter :fw:

  • Hallo Andreas, meinst du dieseflachen Schrauben?

    Diese Schraube passt bei der PC38


    Ich wundere mich gerade etwas, der Dudelda hat auch eine 38er, seine Halteschrauben sehen genauso aus, wie bei unserer PC43,

    da ist nur eine Außenseckskant Schraube ,

    so wie in Dudelda's Bild recht unten zu sehen.



    EDIT, es gibt wohl 2 verschiede Bremsanlagen. mit und ohne ABS :gruebelx:

    mach mal ein Bild !

    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi :)

  • hast du kein WHB :nixweiss:

    Nein, habe ein Reparaturhandbuch und da stehen keine Maße drinnen.

    “ Nature limits what we can do, Science limits what we understand,
    Theory what we can think, and Religion what we can hope “ Lindaberry 1998

  • EDIT, es gibt wohl 2 verschiede Bremsanlagen. mit und ohne ABS :gruebelx:

    mach mal ein Bild !

    Es ist eine PC38 mit ABS, wie ich es im Titel schon geschrieben habe.

    “ Nature limits what we can do, Science limits what we understand,
    Theory what we can think, and Religion what we can hope “ Lindaberry 1998

  • die flache Schraube dürfte passen. Danke für den Link.

    “ Nature limits what we can do, Science limits what we understand,
    Theory what we can think, and Religion what we can hope “ Lindaberry 1998

  • Nochmal zum WD40.....Das ist kein Rostlöser, das ist ein Wasserverdränger und Entfetter:gruebelx:

    Welchen Spray kann ich Deiner Meinung nach verwenden ? MoS2 vielleicht ?

    “ Nature limits what we can do, Science limits what we understand,
    Theory what we can think, and Religion what we can hope “ Lindaberry 1998