Sitzheizung Forza 300 / Erfahrungen mit Sitzheizung allgemein

  • Tach zusammen,

    hat jemand Erfahrungen mit dem Einbau einer Sitzheizung? Da mein Forza 300 demnächst ohnehin zum Sattler gehen wird, dachte ich mir es passt ganz gut. Dann müsste ich das Ding nur noch anschließen.

    Das stelle ich mir aber nicht so einfach vor, oder schließe ich das Ding einfach nur an die Batterie an und gut ist?! (Wo ist die Batterie bei nem Forza 300 Bj. 2015überhaupt) ,-)


    Habt Ihr Erfahrungen mit Sitzheizungen allgemein auch beim Motorrad?

    Über eure Meinung würde ich mich freuen.


    so ne Heizung bekommt man ja schon für 30Euro: taugt das was?

    https://www.ebay.de/itm/Shark-…79ee97:g:GsMAAOSw-kdX0B49


    grüße:sonne:

    :007::007::007:brumm brumm brumm:0018::0018::0018:

  • Nicht mit nem Roller, aber mit Sitzheizung schon.


    Ich hatte das über ein Relais von Klemme 15 mit zusätzlicher Sicherung geschaltet.
    Zwei- dreimal genutzt und dann blieb das Ding meistens aus.

    Bei 15° und Regen ganz angenehm, aber bei Minusgraden hab ich von der Heizung nichts mehr gespürt. :nixweiss:


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png

  • Ruf mal dort an...http://www.carboluxe.com/

    Habe auf meinem Quad seit 10 Jahren diese Carbonsitzheizung dran. Absolut perfekt.

    Auf meinen Ex - Motorrädern hatte ich ebenfalls diese Sitzheizungen dran. Unverwüstlich !

    Gruß Boxerdoc
    "...wünsche eine schrott- und gebührenfreie Saison"

  • Auf meinen Ex - Motorrädern hatte ich ebenfalls diese Sitzheizungen dran. Unverwüstlich !

    Unverwüstlich schon. Funktioniert hat sie ja. Ich fand die Heizleistung nur seeeeehr mau...

    Wie gesagt, bei 15° war das nooch fühlbar.
    Aber bei -18° auf dem Weg zum Elefantentreffen kam an meinem Arsch nichts mehr an. :nixweiss:
    Mit der "nackten" Hand war die Sitzbank schon "beheizt", aber um durch die Winterklamotten zu kommen

    reichte es halt einfach nicht.


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png

  • An meinem BMW Roller habe ich eine Sitzheizung. Sie ist bei Temperaturen unter 10 Grad recht nett aber nicht wirklich notwendig.

    Bei der Forza habe ich eine Beindecke. Die bringt mehr. https://www.tucanourbano.com/d…cud-schwarz-r198pro-65913. Der gefütterte Winterteil lässt sich mit einem Reißverschluss abtrennen. Den Rest lässt sich mit Klettverschlüssen zusammenbinden. Nebenbei passt die Decke, auch im Sommermodus über die gesammte Sitzbank, sodass sie trocken bleibt.

    Worauf ich bei einer Sitz- oder Griff Heizung achten würde, ist eine Temperatur Automatik. Das hat BMW recht gut gelöst. Bei der Griffheizung hat das Honda allerdings vergessen.

    Honda Forza 300 Baujahr 2020

    BMW C 650 GT

  • Hallo chris12205


    Welche Sitzheizung nützt du für deinen BMW Roller? Die Beindecke habe ich schon, die bringt wirklich was.
    Meine Kollegen haben jedoch auch immer super hilfreiche Sitzheizungen - habe bis jetzt noch keine gute gefunden

    LG

  • Ich hab mir versuchsweise eine Sitzheizung für 15 Euro bei Ebay besorgt und den Winter über auf die Sitzbank geklebt.


    Seehr, seehr angenehm am Gemächt!

    Klar, bei echten Minustemperaturen ist eine Heizhose und Heizweste die bessere Wahl.
    Ich möchte keine warme Sitzbank, sondern einen warmen Hintern!

    Bewährt haben sich in diesen seltenen Fällen auch Heizkissen (ähnlich Thermacare)
    Deutlich weniger Kosten und Aufwand.

    Je mehr ich übe, desto mehr Glück hab ich!
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Jungs! ja vielen Dank für die Erfahrungen.

    Klar bei minus 18 grad gibt es denke ich keine Sitzheizung die noch wirklich was bringt, bzw. deine Thermohose war halt zu gut, dass du da nix gemerkt hat.

    Ich fahre mit der Kiste auch fast nur in der Stadt und wie du sagst bei Regen oder schlechtem Wetter bei Minusgraden aber nur wenn es sein muss.


    Boxerdoc vielen Dank für den Tipp. Habe ich auch schon gehört, dass Carboluxe sehr gut sein soll, auf der Internetseite von denen sieht man keine Preise und man muss es über eine Werkstadt einbauen lassen?! weiß jemand was das kostet?

    :007::007::007:brumm brumm brumm:0018::0018::0018:

  • An meinem BMW Roller habe ich eine Sitzheizung. Sie ist bei Temperaturen unter 10 Grad recht nett aber nicht wirklich notwendig.

    Bei der Forza habe ich eine Beindecke. Die bringt mehr. https://www.tucanourbano.com/d…cud-schwarz-r198pro-65913. Der gefütterte Winterteil lässt sich mit einem Reißverschluss abtrennen. Den Rest lässt sich mit Klettverschlüssen zusammenbinden. Nebenbei passt die Decke, auch im Sommermodus über die gesammte Sitzbank, sodass sie trocken bleibt.

    Worauf ich bei einer Sitz- oder Griff Heizung achten würde, ist eine Temperatur Automatik. Das hat BMW recht gut gelöst. Bei der Griffheizung hat das Honda allerdings vergessen.

    klar es geht ja aber nicht primär um "notwendig" sondern um nice to have. und wenn ich die Sitzbank eh neu polstern will kann man das auch kurz mit machen...

    Ne Winterdecke von tucano habe ich natürlich auch schon bestellt.


    weiß denn jemand ob der Anschluss der Sitzheizung leicht ist, also sprich Plug and Play ist ? so wie bei dieser hier: https://www.ebay.de/itm/Wasser…06bb0f:g:PzMAAOSw93dfHUH4

    :007::007::007:brumm brumm brumm:0018::0018::0018:

  • "einfache Montage mittels mitgeliefertem ca. 2 Meter langem kompletten anschlussfertigem Anschlusskabel"


    So wird das von dir verlinkte Produkt beworben.


    Ich sach ma: einfacher geht nicht, außer sie hätten noch einen Zigarettenanzünderstecker dran gepappt,

    wie es bei Nachrüst-Autositzheizkissen üblich ist.


    So wird du dir selber eine Plus- und Minusleitung (aus)suchen müssen,
    die nur bei eingeschalteter Zündung Strom führt

    und ein paar zusätzliche Ampere Leistung leiten kann, ohne zu verbruzeln.

    Ich hab das hinbekommen..... :irre:

    Je mehr ich übe, desto mehr Glück hab ich!
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • klar es geht ja aber nicht primär um "notwendig" sondern um nice to have. und wenn ich die Sitzbank eh neu polstern will kann man das auch kurz mit machen...

    Ne Winterdecke von tucano habe ich natürlich auch schon bestellt.


    weiß denn jemand ob der Anschluss der Sitzheizung leicht ist, also sprich Plug and Play ist ? so wie bei dieser hier: https://www.ebay.de/itm/Wasser…06bb0f:g:PzMAAOSw93dfHUH4

    Hoffe du hast die Winterdecke nicht direkt bei Tucano bestellt. Die sind sau teuer.

    Bei Kauf meiner Forza wollte ich noch einen Navi Anschluss. Mein Händler meinte es bräuche dafür einen extra Kabelbaum, den sie aber bei den von den Heizgriffen abgreifen können. Also ist vermutlich der Zigarettenanzünder Stecker schwach abgesichert.

    Honda Forza 300 Baujahr 2020

    BMW C 650 GT

  • Also ist vermutlich der Zigarettenanzünder Stecker schwach abgesichert.

    Das daraus zu schließen, dass der Händler einen anderen Weg gewählt hat,
    ist möglich, muss aber nicht stimmen.

    Es gibt etliche Leute, die ein Navi über einen USB-Wandler im Zigarettenanzünder begreifen.

    Solange dieser Wandler 2,1 Ampere bei 5 Volt liefert, funktioniert das auch.

    Wie ich schon geschrieben habe lässt sich das auf jeden Fall ausprobieren,

    indem man einen Zigarettenanzünderstecker an das Anschlusskabel der Heizung schraubt.

    Schlimmstenfalls ist man schlauer und muss eine Sicherung wechseln. :D

    Je mehr ich übe, desto mehr Glück hab ich!
    [SIGPIC][/SIGPIC]