CB250 K4 - Ölabscheider - untere Motorengehäusehälfte

  • Gute Idee, werde ich bei meiner CB350K mal umsetzen, hab da gerade den Motor auseinander und auch das Blech raus. Das ging aber (mit mech. Schlagschrauber) ohne Probleme.

    Grüße
    Emil


    Ever tried? Ever failed? No matter. Try Again. Fail again. Fail better.
    Samuel Beckett

  • Die Idee mit den Gummis ist sehr gut. Es sollten dann aber Gummis aus NBR sein wegen der Ölfestigkeit, oder FKM (Viton), dann ist man auch

    temperaturseitig ganz sicher. Außerdem sollte man die Schrauben einkleben, weil die Spannung mit der Zeit nachläßt, die Schrauben sich also

    lösen und rausschütteln können.

  • Nein, es ist eigentlich untypisch. Ich hatte es jedenfalls noch nie.