Africa Twin RD07 mit 100tkm noch sinnvoll

  • Hallo liebe Moppedfreunde,

    ich möchte mich erst mal vorstellen.


    Mein Name ist Stefan, bin 42 Jahre alt und fahre seit meinem 16 Lebensjahr (mit kurzer Pause) durchgängig Zweiräder. Hatte und habe auch einige Moppeds, und würde meinen Fuhrpark gerne mit einer AT RD07 erweitern.

    Ich find sie einfach schön und wollte schon immer mal eine haben. Leider konnte ich bisher auch noch keine Probefahre. Hab nämlich wegen dem Gewicht und der relativ geringen Leistung etwas Bauchschmerzen, ob das zusammenpasst.


    So, nun aber zur eigentlichen Frage.

    Leider sind gut erhaltene Stücke noch relativ teuer.

    Hätte jetzt aber evtl. die Gelegenheit eine 93er RD07 mit knapp 100tkm zu bekommen. Inkl. Kofferset und geänderter Sitzbank. Was noch fehlt, wäre ein Hauptständer.

    Bräuchte neue Reifen und die Kupplung sollte gemacht werden.

    Die Preisvorstellung liegt bei 2000 Euro.

    Was mich aber etwas stutzig macht, ist die Leistungsangabe von 37kW. Die RD07 hat doch 44kW, oder gabs da während es Modellwechsel welche mit 37kW?


    Wollte jetzt mal Fragen, ob der Preis für die Laufleistung angemessen ist und ob man eine AT mit 100tkm überhaupt noch kaufen sollte. Worauf wäre insbesondere zu achten?

    Wie man so liest, sind die Motoren ja unverwüstlich, aber mit Honda Twins habe ich keine Erfahrung.


    Was ich bisher in Erfahrung bringen konnte, liegen die Probleme hauptsächlich bei der Benzinpumpe, dem Regler und der Gebriebeausgangswelle.

    Kann man von außen erkennen, ob die Teile schon mal getauscht wurden?


    Vielen Dank schon mal.


    VG Stefan

  • Ist Motorradfahren sinnvoll?

    Ist das Fahren von "Oldtimern" sinnvoll?


    Setzt dich drauf und probiere,

    ob Traum und Realität zusammen passen.


    Ein epischer Thread hier im Board wird dir DAS nicht ersparen.


    Letztlich bekommt man übriges immer das, was man bezahlt.

    Garantie ist vor Jahrzehnten abgelaufen und solltest du Jemanden mit Röntgen-Augen kennen, sag Besxheud.

    Je mehr ich übe, desto mehr Glück hab ich!
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Wie lange hat die TÜV? Gibt es eine lückenlose Historie, inkl. pünktlicher Inspektionen all die 100.000 Kilometer lang? Gibt die Historie, die ja Rechnungen mit Namen der Besitzer enthält, her, warum diese Maschine weniger als 4000 Kilometer pro Jahr gefahren sein soll?

    Ohne TÜV und ohne fällige Reparaturen würde ich sie nicht kaufen, und schon gar nicht für vierstelliges Geld im Herbst. Für zwei Mille wird derzeit so eine von privat angeboten (schon das würde ich nicht eingehen) - aber mit frisch TÜV. Warum lässt der Verkäufer Deiner Wunsch-Maschine sie nicht in Ordnung bringen? Warum hat er sie nicht in Ordnung gehalten, dann hätte er doch viel mehr Fahrspaß daran haben können? Damit wären seine Verkaufschancen, gerade jetzt im Herbst, doch um ein Vielfaches höher.

  • Hallo,

    die RD07 gabe es mit 37 und mit 44kw. Unterschied sind die Ansaugstutzen. Die 37kw-Stutzen haben eine Kennzeichnung, die 44kw nicht.

    Die Verzahnungen der Getriebeausgangswellen gehen durch Zubehörritzel, die zu schmal sind, kaputt. Das kann man nur sehen nach Entfernung des entsprechenden Deckels.

    Das sollte man unbedingt kontrollieren. Die beiden anderen spezifischen Probleme sind dagegen Pillepalle.

    Gruß

  • Es soll Twins geben die mit 140.000km auf der Uhr 700ml Öl/1000km futtern.


    Meine hat was um 90.000 gelaufen und Öl habe ich noch nie nachfüllen müssen.


    Benzinpumpe läßt sich fixen oder notfalls auch für 50€ mit Neuteilen aus der Bucht ersetzen.


    Unterm Strich ist die RD07 eine Spaßmaschine die unterwegs jeglichen Zahlen abstraft.

    Genauso schwer wie derReisebus (XX) bei nur 40% derer Leistung ... na und :D :0018:


    Gebraucht mit 100.000km bei 27 Jahren auf dem Buckel kann alles mögliche beinhalten.


    Aber die Basis ist wohl durchaus gesund und haltbar, mit Schraubererfahrun/Können könnte das eine tolle neue Chance werden.


    Und was die laufleistung/Jahr abgeht ist es durchaus möglich das nur 4000/Jahr drauf kommen.

    Meine hat sogar weniger. im Schnitt da ich mehr mir der XX unterwegs war und im Winter nicht mehr ständig Hausrunden mit drehen wollte.


    Mein Reisebus habe ich mit lächerlichen 1300km gekauft, da war er bereits 9 Jahre alt. History absolut glaubwürdig, Fahrzeug wie neu.

    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da :D______________ Adblock+ :topX:

  • Danke für den hilfreichen Beitrag. :gruebelx:

    Was hat bitte das Eine mit dem Anderen zu tun.

    Meine Fragen waren rein technischer Natur und nicht ob es sinnvoll ist Motorrad zu fahren, oder ob das Modell zu mir passt...???

    „Letztlich bekommt man übriges immer das, was man bezahlt“. Was bitte ist denn das für eine relative Aussage? Im Netz findet man Modelle mit Preisspannen von bis. Daher eben auch meine Frage, ob der genannte Preis angemessen ist oder für den Zustand überteuert oder absolutes Schnäppchen… Sorry, aber meine Glaskugel ist gerade in der Wartung.

    Hab schon zwei Oldtimer anderer Hersteller und bei denen kenne ich mich auch aus.

    Nur leider eben nicht mit genanntem Modell. Daher die Fragen.

    Gibt ja schließlich Moppeds von welchem Hersteller auch immer, die mit 100.000km kurz vor dem Sterben sind (wenn sie es überhaupt erleben) und andere, sind übertrieben gesagt gerade mal eingefahren.


    Falls du also außer dummen Kommentaren nichts weiter beitragen kannst (oder die Fragen nicht verstehst), dann lass es bitte.


    Danke


    Die Kommentare der anderen User zeigen, dass man durchaus vernünftige und aussagekräftige Beträge liefern kann.

  • Warum sie nicht hergerichtet wurde weiß ich nicht.

    TÜV wurde frisch gemacht, soll auch gut laufen, aber es kommen eben weitere Kosten und Arbeit hinzu (Reifen, Kupplung).

    Die Kommunikation ist leider etwas schwierig und für ne schnelle Besichtigung ist sie zu weit weg. Deshalb wollte ich vorab ein paar grundsätzliche Dinge klären.


    Es hat sich nun auch geklärt, warum die sie nur 37kw hat. Es wurde wohl mal ein Motor der RD04 verbaut.

    Daher scheidet sie nun eh für mich aus.


    Zumindest weiß ich nun, dass es durchaus für die AT auch ein Leben mit und nach 100.000km geben kann.

    Vielen Dank

  • Falls du also außer dummen Kommentaren nichts weiter beitragen kannst (oder die Fragen nicht verstehst), dann lass es bitte.

    Du solltest Deine Manieren im Forum mal auf Zweckmäßigkeit prüfen. Eine vermeintlich Offtopic Antwort kann auch eine Beurteilungshilfe sein; jeder Kommentar, ob als nützlich empfunden oder nicht, schiebt Deine Fragestellung in der Übersicht der neuesten Nachrichten wieder nach oben; und jeder Kommentar, ob sinnvoll oder sinnlos, regt Überlegungen bei anderen an, von denen vielleicht eine wiederum als wertvoll empfundene Antwort kommt.
    Deinen zitierten Satz werde ich und wohl auch andere Foristen gerne befolgen :D

  • Stefan

    Ganz einfach, wenn du dich das nächste mal in einem Forum anmeldest und eine Frage stellst, gebe einfach vor welche Antwort du akzeptierst und erwartest. Dann erledigt sich auch das Zitieren. Sorry, ich glaube du hast dich da verdammt weit aus dem Fenster gelehnt.

  • okay er hätte es etwas freundlicher schreiben können, aber grundsätzlich gebe ich ihm Recht. Es sind ja immer die selben Kandidaten , die solche Ratschläge geben....hat Afrikaans doch noch vor einigen Tagen zu einem anderen Thema geschrieben, dass Ratschläge auch als Schläge aufgefasst werden. So wie hier wohl....

    Manchmal ist es besser nichts zu schreiben...oder vorm Absenden nochmal durchlesen und sich selber fragen, ob es hilfreich ist.

  • :roll1:


    Da fragt einer "sinnvoll?" und hält dann den Hinweis, dass "sinnvoll" doch - vorsichtig gesagt - sehr unpräzise ist, für wenig sinnvoll. Köstlich ...






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Forenfunktion nutzen - unliebsame Kommentargeber auf "ignoriert" setzen.... Dann stört es auch nicht mehr wenn hier vollkommen unnötige Antworten auf sachliche Fragen gegeben werden. Und nein man muss es nicht freundlicher schreiben, man kann auch einfach mal deutlicher werden. Wobei eine Änderung nicht zu erwarten ist....

  • Ich find sie einfach schön und wollte schon immer mal eine haben. Leider konnte ich bisher auch noch keine Probefahr

    @ caldler

    Herzlich willkommen im Hond-Board und Gratulation zur ausgeprägten Neigung,

    gleich allen zu zeigen, was für ein Hengst du bist.

    Leider konnte ich nicht ahnen, dass du der hohen Kunst des Beleidigtseins zugeneigt bist.


    Ich weiß nicht so genau, was an meinem Hinweis falsch sein sollte,

    dieses Motorradmodell einmal zu probefahren, anstatt theoretische Erörterungen in Foren zu starten?

    Aber egal, befolge einfach den Ratschlag, mich auf die Ignorierliste zu setzen.

    Wie ManfredK schon geschrieben hat, ist eine Änderung meinerseits nicht zu erwarten.

    Ich bin zu alt, um mir von irgendwem vorschreiben zu lassen, wie ich mich äußern sollte.


    Gehab dich wohl und ein schönes Restleben. :bb:

    Je mehr ich übe, desto mehr Glück hab ich!
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Zitat

    Gibt es eine lückenlose Historie, inkl. pünktlicher Inspektionen all die 100.000 Kilometer lang?

    meine aktuel absoluten Lieblingsfragen...kleine Frage an Rande. Wenn da die Tachowelle defekt war und man in der Zeit etwa 10tkm gefahren ist, dann entsprechend Inspektion nach KM macht. Ist es dann innerhalb der Intervalle? Wie soll man bei so vielen Jahren davon ausgehen, das es stimmt? Es muss nicht Mal Vorsatz sein.


    Kleines Beispiel: ich Versuche gerade eine RSV zu verkaufen mit unter 10tkm... Stand bis 16 im Schaufenster mit 5tkm... Aber wie soll ich das beweisen? Weiß ich, was da alles noch bis 16 passiert ist? Und selbst wenn, was sagt uns das?

  • Haben nicht alle RD07 einen Motor der RD04 verbaut da dieser gleich geblieben ist?

    Zumindest die Motornumer läßt das vermuten.

    Immer gut drauf bleiben!
    Gruß - Kolle
    Ohne Navi wär ich schon da :D______________ Adblock+ :topX: