neue Modelle und Updates für 2021

  • SAVE THE EARTH IT´S THE ONLY PLANET WITH CHOKOLATE

  • Die neue CB 350 wird ebenso wie der preiswerte ADV 150 in Deutschland vermutlich nicht lieferbar sein.


    Und auf die CB 400 SF warte ich schon seit vielen Jahren vergeblich.

    und

  • Da ist tatsächlich eine Doppelscheibe vorne drauf wie die Motorrad richtig schreibt. Sieht man gut in einer Frontalansicht. Diese Tatsache und der Umstand der seitlich groß angeordneten zusätzlichen Entlüftungswaben lassen dann eher nicht auf ein 48Ps Downgrade schließen, sondern eher auf ein 60Ps Upgrade.

    im Prinzip fast alles vorweg genommen - reichlich Transfer vom X-ADV


    Honda Forza 750 https://hondanews.eu/at/de/mot…0914/2021-honda-forza-750


    https://hondanews.eu/image/cars/low/310894/1_21/5?v=2


    https://hondanews.eu/image/motorcycles/low/310907/1_21/5?v=2


    https://hondanews.eu/image/cars/low/310911/1_21/5?v=2

  • Die neue CB 350 wird ebenso wie der preiswerte ADV 150 in Deutschland vermutlich nicht lieferbar sein.

    ich finde den X-Adv 150 nicht unbedingt preiswert.

    Es ist ja ein veränderter PCX, der sicher etwas teurer als dieser wäre. Aber man kann im Gegensatz zum PCX die Beine nicht vorne "parken", dann ist das Design schon arg zerklüftet - wirkt auf mich wie ein verunfallter PCX und man darf aufgrund des kleinen Motors (149ccm) auch nicht auf italienische Autobahnen, was eben in dem möglichen Hauptmarkt ein Problem wäre.


    Das ABS oder die verstellbare Scheibe ist nett, aber so richtig pralle find ich den nicht. Mit SH150-Motor und Fußabstellfläche vorn sähe das schon anders aus.


    Die H'ness finde ich wirklich schnieke, mit ein paar Kilos weniger würde ich die hierher wünschen. Es gibt in dieser Klasse aber bspw. die Mashs, die inzwischen auch etabliert sind. Aber eben keine Hondas und auch nicht auf deren Niveau.


    Hondas Modellprogramm leidet aber nicht an zu wenigen Modellen, sondern seit Jahren an eher zu vielen Modellen, welche die Händler vor Ort gar nicht dahaben. Weder zum Probefahren noch manchmal überhaupt nur im Schauraum.

    Eine gewisse Nachfrage muss schon sein und das Honda-Rollerprogramm ist an sich groß genug.

    Mal sehen, ob und wie der PCX überlebt. Vielleicht kommt der X-Adv ja als 125er zu uns.

  • An einen ADV 125 für Europa glaube ich nicht. Den Klein-ADV gibt es ja nur als 150er, allerdings ist das wie Du schon erkannt hast ein anderer 150er, der zwar auch zur eSP-Familie gehört, aber eine andere Gemotrie aufweist und damit einen anderen Hubraum aufweist. Ich würde ihn als Asien-150er bezeichnen und den 153er bzw. jetzt 157er als Europa-150er. Den normalen PCX gibt es dort glaub auch nur als (Asien-)150er und gar nicht erst als 125er. Dieser 150er soll wohl etwas über 14 PS, also gerundet dann glatte 14 PS haben. Ich glaube die hätten auch lieber den neuen Europa-150er mit den 17 PS. Aber warum der Asien-150er dort knapp unter 150 ccm hat wird sicher seine Gründe haben, dort gibt's vielleicht keine klassische 125er sondern stattdessen ne 150er Klasse also bis 150 ccm steuerbegünstigt oder leichterer und günstigerer Führerschein wie bei uns halt die A1-Klasse.

    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.