der neue SH350

  • Um vermeintliche Vorteile eines Rollers beurteilen zu können, sollte ein Vergleich mit möglichen Alternativen eigentlich förderlich sein.


    Wenn das nicht genehm ist, dann mache ich es wie du und klinke mich woie du aus anderen Themen einfach mal aus:kiss:.


    PS:


    Halte für mich allerdings persönlich fest:

    Der 350er wird besser gehen aufgrund des Plus an Hubraum+ Leistung

    Er wird nicht billiger sein als der bisherige 300er

    Er verbraucht einen satten Liter mehr als ein 150er und kostet mal eben mindestens 16 grüne Scheine mehr.

    Trotzdem kann er ein Motorrad nicht ersetzen. Das könnte nur der Forza ( Zitat ralfr).

    Er ist im Unterhalt teuer als ein 150er und wesentlich schwerer.


    Danke für die Hilfe bei der Entscheidungsfindung. Insofern hat mich dieser Thread weitergebracht.


    Entweder 300er oder 150er. Gebraucht mit wenigen Kilometern, je nach Gusto.

  • Er verbraucht einen satten Liter mehr als ein 150er und kostet mal eben mindestens 16 grüne Scheine meh

    ... und bietet 18x mal mehr Fahrspass als ein 150er ...

    So kommt man nicht weiter ;)

    Ein Forza wird auch niemals "ein" Motorrad ersetzen können, Motorräder können in ihrer Liga immer mehr als ein Kompromiss ala Forza. Ein Forza in dieser Klasse ist ein Kompromiss gehobener Art, der wiederum städtisch kaum Vorteile ausspielen kann. Das Nonplusultra können nur zwei Fahrzeuge bieten ...

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Ich frag mich aber immer noch wo das erhöhte Gewicht herkommt. Laut den Journalisten gab Honda an dass der Motor nicht schwerer wurde und der Rahmen sogar um einen Kilogramm leichter wurde, gleichzeitig sollen Fahrwerk und Räder gleich geblieben sein. Nach Honda's Rechnung ergibt das +5 kg Gewicht :heheha:

    Mehr Drehmoment bedingt immer eine stärkere Auslegung der im Kraftfluss liegenden Teile. Da würde ich bei einem 350er eine deutliche Zunahme erwarten.

  • Ein Forza wird auch niemals "ein" Motorrad ersetzen können, Motorräder können in ihrer Liga immer mehr als ein Kompromiss ala Forza. Ein Forza in dieser Klasse ist ein Kompromiss gehobener Art, der wiederum städtisch kaum Vorteile ausspielen kann. Das Nonplusultra können nur zwei Fahrzeuge bieten ...

    die 750er (egal ob X-ADV / Integra / 750er Forza) sind technisch ebenfalls Motorrad und nichts daran ist ein Kompromiss. Vielmehr gibt`s Wetterschutz für reichlich Zusatzkohle dazu


    die 3 können grundsätzlich alles was die anderen NC`s auch können. Logisch, weil mit identischer Technik gesegnet - den direkten Vergleich mit der S kenne ich


    aber hier soll es eigentlich um die 350er gehen und die sind dann auch stino Roller mit Vario, Riemenantrieb,, Triebsatzschwinge, reichlich Stauraum, kleinen Federwegen + Rücken ...

  • Mehr Drehmoment bedingt immer eine stärkere Auslegung der im Kraftfluss liegenden Teile. Da würde ich bei einem 350er eine deutliche Zunahme erwarten.

    beim Forza 350 (+ 2 kg)

    "Der neue Antrieb dürfte aber auch ein wenig aufs Gewicht drücken, weswegen Honda an anderer Stelle Gewicht gespart hat: die Schwinge wurde leichter und die Sozius-Haltegriffe bestehen aus Kunststoff statt wie bisher aus Aluminium. Allein der letzte Punkt spart über 1,4 Kilo ein..."

    aus

    https://www.motorrad-magazin.a…hr+Hubraum,+mehr+Leistung!


    Spekulatius: das hat man sich beim SH350 gespart -> daher eine etwas größere Gewichtszunahme (+ 5 kg)

  • die 750er (egal ob X-ADV / Integra / 750er Forza) sind technisch ebenfalls Motorrad und nichts daran ist ein Kompromiss.

    gut, dass jeder Eigentümer Oldtimer glauben darf, dass nur seiner der Größte + Beste + die Krönung der Schöpfung ist


    :Dgenau so ist es, schlussendlich kauft man sich ja sein fahrzeug nicht nur um geld zu verbrennen.

    wer es sich leisten kann/möchte idealerweise ein richtiges motorrad und einen roller.

    egal ob es ein 125er,150er oder 350er ist, je nach den eigenen bedürfnissen.

    den leichten roller für einkaufsfahrten, fahrten in der umgebung.... das motorrad für alles andere.

    parson

    SH150I - 2020

    BMW R 1250 GS Adventure

  • die 750er (egal ob X-ADV / Integra / 750er Forza) sind technisch ebenfalls Motorrad und nichts daran ist ein Kompromiss. Vielmehr gibt`s Wetterschutz für reichlich Zusatzkohle dazu

    Gibt es eine 1200er Forza? Gibt es eine 1290er Forza oder eine RR Version der Forza? Nein und das wird es auch nie weil es ein Rollerzwitter bleibt. Wie gut schlägt sich denn eine Forza oder Integra im Vergleich zu den üblichen Bekannten mit Gepäck zu Zweit in den Alpen ;)

    Für mich bleibt sowas ein Kompromiss. Wenn jemand als Motorrad auch nur eine NC etc in der Klasse kaufen würde, da kommen die Beiden natürlich noch mit aber nicht mit den großen Brüdern.

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Gibt es eine 1200er Forza? Gibt es eine 1290er Forza oder eine RR Version der Forza? Nein und das wird es auch nie weil es ein Rollerzwitter bleibt. Wie gut schlägt sich denn eine Forza oder Integra im Vergleich zu den üblichen Bekannten mit Gepäck zu Zweit in den Alpen ;)

    Für mich bleibt sowas ein Kompromiss. Wenn jemand als Motorrad auch nur eine NC etc in der Klasse kaufen würde, da kommen die Beiden natürlich noch mit aber nicht mit den großen Brüdern.

    gibt es einen NC1200 oder NC1290 X oder S ?

    nein, insofern gibt es auch keine baugleichen Ableger in Form von X-ADV / Integra ...

    in den Alpen fährt sich der Integra (künftig 750er Forza) genausoso gut wie die entsprechenden S oder X


    Problem ist, dass sich Leute zu Dingen äußern von denen sie erkennbar keine Ahnung haben - weder vom NC-Konzept inkl Baugleichheiten noch von DCT ...


    wir sollten das jetzt auch nicht weiter vertiefen - da lässt sich erkennbar kein Konsens herstellen

    back to 350

  • Problem ist, dass sich Leute zu Dingen äußern von denen sie erkennbar keine Ahnung haben - weder vom NC-Konzept inkl Baugleichheiten noch von DCT ...

    Überleg einfach mal wie es wäre, wenn dir als Integra/Forza/X-Max/ ... Fahrer nach vielen Jahren dieses Teil zu "langweilig" wird. Da gibt es keinen "Aufstieg" und keine Alternativen! Von daher sehe nicht nur ich das als Kompromiss (auch hier und da die Tester ;) ). Ebenso ist es mit diesen Gefährten im Stadtverkehr, aber das brauche ich jetzt nicht weiter auszuführen ...

    Bei deinem Fahrprofil passt die natürlich prima und da würde ich die auch wählen, aber das ist eben Jedermanns eigene Sache für welchen Zweck die Gefährte benötigt werden. Eine NC oder Integra oder Forza oder X-Max etc. wird niemals ein "Spezialist" sein.


    gut ... BTT

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Eine NC oder Integra oder Forza oder X-Max etc. wird niemals ein "Spezialist" sein.


    gut ... BTT


    eine NC in Form von S + X + X-ADV + Integra + CTX + Vultus haben mit X-Max + bisherigem Forza... tendenziell / konzeptionell nix gemeinsam


    ich glaube ich erkläre dir jetzt mal deine Spezial-BMW :roll1:


    ok ... btt

  • Wir reden wohl aneinander vorbei :irre:

    Integra Forza750 und Tmax sind ganz klar auf einem Level ... eine NC passt da als Motorrad-Pendant dazu ;)

    Meine BMW ist nichts Spezial nur wenn ich ein MOTORRAD auf eine andere Art haben will kauf ich sie mir, das geht bei den Kompromiss-Fahrzeugen nicht ;)

    PS: für meine aktuellen Bedürfnisse ist die BMW der "Spezialist" :D


    PPS: korrekt Vuk :)

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Du wolltest "TMax" schreiben.

    i think so


    die 750er haben ggü dem T-Max eine Mehrleistung von ca 20 %. - das deutlich effizientere DCT (anstatt Vario) vergrößert den Vorsprung weiter

    Sportwagen sind genau deswegen seit Jahren nahezu ausschließlich mit DCT erhältlich


    aber jetzt -> color range +details & photos zum SH350