Honda Cbf600s Nebelscheinwerfer

  • Hallo zusammen,


    ich spiele mit dem Gedanken, LED-Nebelscheinwerfer an meine PC43 zu montieren. Habt ihr Erfahrungen damit bezüglich Umbau und Kosten ? Ich finde diese eine Glühbirne als Abblendlicht nicht so toll:confusedx:

  • Das sagst du auch nur, weil dir noch nie ein Autofahrer gesagt hat:
    "Ich hab dich gar nicht gesehen...dein Licht war so dunkel..."
    Nachdem er dich von der Straße in den Graben gekickt hat.....


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png

  • Wer ein Motorrad mit Abblendlicht nicht sieht, sieht auch keins mit Abblendlicht und zwei Nebellampen.

    Guido us Kölle

  • Wenn es dir um die bessere Ausleuchtung bei Dunkelheit geht, ist deine Idee ein nachvollziehbarer Ansatz.:aengstlich:
    Es ist darauf zu achten, dass die dann Prüfkennzeichen haben und in Deutschland zugelassen sind, sonst gibt's bekanntermaßen Ärger. :nono:Bei den üblichen Händlern kostet dann ein LED Ablenddicht oder Nebelscheinwerfer schnell zwischen 100-200€ das Stück (schnelle "2min-Suche") - und du willst dir ja sicher einen links und einen rechts hinbauen - dann kommt noch der Anbau hinzu (wenn du's nicht selber machst). Die groben Kosten kannst du dir also so errechnen...:boesel:
    Die nächste Frage ist dann: wo willst du das ran schrauben? Hast du einen Motorschutz oder so der dafür herhalten kann?:gruebelx:
    Der tatsächliche Anschluss an die Boardelektrik dürfte dann schlussendlich das kleinere Problem sein.

  • Die Frage ist, schafft die Lima das ganze? :D
    Auf alle Fälle bin ich immer etwas angep.... wenn solche Lichterbäume mit meist falsch eingestellten Scheinwerfern entgegen kommen:zensiert:

    Und laut STVO darf man die Dinger eh die meiste Zeit nicht nutzen....


    ich würde da eh über ein Tagfahrlicht nachdenken, das strahlt bewusst auch nach "oben" und ist wirklich sichtbar,


    ein korrekt eingestelltes Nebellicht oder Abblendlicht strahlt ein definiertes Licht auf die Straße und ist bei Tag schlechter erkennbar als das Tagfahlicht

    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi :)

  • Es wurde alles schon geschrieben, wer ein Moped mit Abblendlicht nicht sieht, sieht dich auch sonst nicht.

    Sorry, wenn ich die ganzen GS von BMW entgegenkommen sehe, mit ihren "Zusatzleuchten" ----- ich finde das affig - sorry :roll:


    Wenn du dich besser fühlst, dann probiere wie schon geschrieben die Nigtbreaker plus 150%, die bringen wirklich etwas, habe ich bei meiner Frau am Moped verbaut. :perfekt:

    CBF 1000 F


  • Danke für eure Antworten. Da bin ich wohl etwas anderer Meinung. Ich finde solche Bmw gs‘s mit Nebelscheinwerfer einfach nur geil:D. Was ist den an diesen Nightbreaker Glühbirnen so besonders? Habe auf beiden Seiten H7 bin Phillips drin.

  • die ganzen Lampen mit Plus 150% etc. sind ein ganzes Stück heller als Standardbirnen. Was aber über eine verkürzte Lebensdauer erkauft wird.

    Mitglied 221 im Bol d'or Club e.V.
    Turtle-Hilfe
    "Monty Burns" made by Terpi :)

  • Du solltest dir die Frage stellen, was du mit mehr Licht erreichen willst....


    Selbst mehr sehen...? Dann bist du mit neuen Halogenlampen für kleines Geld gut bedient

    Selbst bei kritischen Wetterlagen (Nebel, Regen usw.) mehr sehen... dann solltest edu dir über ECE geprüfte LED Nebelscheinwerfer Gedanken machen

    Tagsüber besser gesehen werden.... dann gibt es kein besseres Mittel als ein gutes Tagfahrlicht

  • Okay, dann würden die Glühbirnen für 20€ ausreichen. Ich würde gerne damit erreichen mehr bei Dunkelheit zu sehen und generell besser gesehen zu werden.

  • Funktioniert damit, aber hab immer ein Ersatz dabei, denn die Leuchten mit höherer Lichtausbeute halten bei weitem nicht solange wie Standardleuchten. Und fallen garantiert aus, wenn Du im dunklen unterwegs bist.