Winterfahrer Treff im Honda Board

  • Entwerder Fahrerfahrung oder nen Ständer .

    Ist der beim Motorradfahren nicht Eher hinderlich? Also wegen Tank und so?🤔 🤣

  • Infos zu gespannreifen? Macht jetzt glaub ich Hofdmann, hats von Immler übernommen glaub ich mal gehört zu haben.


    Das sehr grobe Profil Hakaa und den Nokian ST 21.

    Nein tatsächlich zum Fahrzeug. ;)


    Sitzt du direkt am Tank? Dann ist es ein Problem....:D

  • Also V11 Le Mans war schon grottig zu sitzen damals, wenn hinten noch jemand auf dem lütten sitzbrötchen drauf war und es beim abbremsen nach vorn schob. Das geschüttel vom Betonmischer hats dann nicht besser gemacht... 🙄



    Weiß ich nicht all zu viel. Baujahr ursprünglich 79, aber mit schwarzem Motor. Kam mit festen bremsen, gammligen goldenen Felgen und vorne in unfahrbaren 19". Zwei Treffer kassiert vorher und rahmenheck krumm.

  • War aber schon umgebaut? Könnte ich mir glatt nen Nachbau vorstellen hier in meiner Garage...



    Thema kälter Hintern: Schaffell. Muss nichtmal ein echtes sein, das Kunstfell vom Aldi tut es auch. Wärmeleistung nicht ganz so gut, dafür unproblematisch bei Nässe

  • Entwerder Fahrerfahrung oder nen Ständer .

    :D

    Seit dem Fahrwerksumbau ist das mit dem Ständer nicht mehr auf jedem Untergrund möglich. :D


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png

  • Thema kälter Hintern: Schaffell. Muss nichtmal ein echtes sein, das Kunstfell vom Aldi tut es auch. Wärmeleistung nicht ganz so gut, dafür unproblematisch bei Nässe

    Also mit Fellbezug kann ich nicht fahren.
    Ich zieh ne Protektoren Unterhose drunter. Zwischen den Protektoren Platten ist scheinbar ausreichend Luftpolster.
    Mit dem Ding hatte ich noch keinen kalten Arsch. :D


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png

  • Wir hatten eigentlich an einem Tripteq Boot gebastelt,
    Aber jetzt haben wir einen Grundrahmen beim Pohl abgeholt. :D


    KLICK


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png

  • Winter:


    Straßenfahrten fahre ich mit

    der 125er Rebel, wenn Ihr beim

    Anfahren an der Ampel wegen

    Glatteis das Hinterrad nur

    dreht, aber nicht beschleunigt,

    kann man im Rippeltrippelschritt

    rechts links vorwärtsschieben.


    Die 268kg schwere XJ900

    kippt dort wohl schon um, nur

    weil einer der Füße beim

    Anhalten und Abstützen

    unaufhörlich zur Seite rutscht.

    Ist mir Daheim neben der Garage

    auf glattem Moos passiert.

    Nur ein vorsichtiges, langsames,

    gezieltes Ablegen war von mir

    dort möglich.


    Mit 4 (sorry 3) Rädern, also mit

    Beiwagen kippt man da wohl

    nicht so schnell um.

    Aber Winterreifen sollte man

    da haben.


    Skier sind bestimmt behilflich

    für gebrochene Beine.


    Momentan fahre ich im Winter

    gerne mit der Dose (Schäm) :)


    Im hohen Alter wird man

    bequemer. ;)

  • hat jemand von euch auch richtig schön gepökelte mopeten? So richtig miese dreckige Winter Ratten, die man sonst eigentlich niemandem zeigen mag und nur fürn Wald, acker oder so reichen? 🙃

  • Ich hab keine Ratte.....aber die XT fährt bei jedem Wetter und wird allerhöchstens einmal im Jahr wirklich gewaschen, den Rest macht der Regen...
    (Wobei.....ich glaube die wurde 2018 das letze mal mit einem Wasserschlauch behandelt... :gruebelx: )

    Aber die zeige ich trotzdem jederzeit gerne her..... :nixweiss:


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png

  • Zum Winterfahrer-Thema. Was mir Sorgen macht ist, dass

    mein gehegtes 1996-er Bj. schon bei Außentemperaturen

    zwischen 5° - 10° C lange oder gar nicht auf Betriebstemp.

    kommt. Max 60°C nach langer Fahrzeit sind schon gut.

    Normal ist etwas über 80°C. (Alles im Öl gemessen)

    Servus und Gut Pfad
    Mickey

  • Meine luftgekühlte kommt da auch laaaaaaaange nicht auf Temperatur.
    Wenn´s sehr kalt ist, werden Kühlrippen verdeckt und die Öltemperatur behalt ich noch genauer im Auge.


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png

  • Ich hab den ölkühler abgeklemmt und lass sie bei kalter Witterung ordentlich drehen. Nächstes Jahr gibt's nen Anschluss für thermostat.


    Bei der ETZ 300 hab ich bleche montiert und seitlich kühlrippen verdeckt. Aber unter Null hatte das Teil richtig Leistung. 👍🏻