Forza 350 2021 Erfahrungen der ersten Besitzer

  • Der Mehrverbrauch gegenüber dem 125er ist nicht nur für deinen Geschmack sondern auch objektiv gesehen recht groß:

    mit den Honda.-Werksangaben (2,4 gegenüber 3,4 l/100km) gerechnet sind es immerhin 42 %!

    1 l Mehrverbrauch : 2,4 l beim Forza125 = 0,4166 x 100% = 41,67 %

    gut, dass du uns das nochmals vorgerechnet hast :D


    der Mehrverbrauch 300er ggü den 125er war schon immer "beträchlich" sofern in % umgerechnet. Mehr Fahrzeugmasse + braucht länger verbrauchsarm zu fahren + größere Kubatur + performance = Mehrverbrauch.

    125 + 300er gemeinsam auf der Landstraße lässt die Unterschiede geringer werden


    Auf dem Papier sind sich da die 350er + 750er näher (3,4 vs 3,6) - innerstädtisch + Kurzstrecke ist der reale Unterschied größer, auf Langstrecke nahezu Gleichstand

  • ralfr genau das war mein Gedankengang. Die 750er sind fast genau so sparsam wie die 350er. Das bedeutet für mich: Einer ist zu durstig. Und die 750er sind das schon mal nicht😁

    Ärgere dich nicht, ärgere andere!

  • wir haben bzw hatten alle diese Fahrzeuge (125 + 300 + 750) - beim 350er würde ich mal noch die warme Jahreszeit abwarten. Da geht noch was :)-

    und soooo sparsam sind die 750er auch nur bei bestimmten Fahrten - City + Kurzstrecke lässt die Unterschiede deutlich wachsen


    Prognose: der schlankere + agilere SH350 macht aber alles mit noch mehr bumms + weniger Sprit = > SH sucks :D

  • Trotz der riesigen 42 % Prozent gegenüber dem 125er beträgt der Mehrverbrauch des Forza 350 nur 1 Liter. Die Mehrkosten machen bei den aktuellen Spritpreisen sicherlich niemanden arm, aber dieser Mehrverbrauch ist bei der Reichweite und somit auch bei der Tankhäufigkeit deutlich bemerkbar.

  • Die Unterschiede zwischen der 125er und der 350er sind schon bei dem 1.000er Ölwechsel resichtlich. Der 350er hat 1,8l Öl, und einen "normalen" Ölfilter, der 125er nur 0,8 l Öl und ein Ölsieb zum auswaschen.

    Mein Händler sagte zu mir das die erste Inspektion (1000 km) 180€ kosten würde! Das für einen Ölwechsel?:(

  • Ups! Das ist aber sehr viel Geld. Ich habe gestern für die 1000er Inspektion 113,60 € bezahlt

    60€ der Service, Rest Teile und Öl und natürlich Umsatzsteuer.

    Ärgere dich nicht, ärgere andere!

  • Nun 113€ ist OK.Ist ja auch noch eine Kontrolle einiger Teile dabei. Gruß Uwe

    den Händler schon mal gefragt warum und wie er auf die 190 Euro kommt, sofern tatsächlich nur ein Ölwechsel + sonst nichts mehr anfällt ?

  • Werde ihn fragen,wenn ich dei Forza abhole.Da ist bei dem Händler wo sie gekauft wurde, nicht die Inspektionen machen lasse, hoffe ich das die Werkstatt in meiner Nähe da andere Preise hat. Gruß Uwe

  • Hallo zusammen!

    @ testy : Hast du deinen Forza 350 eigentlich nach Anleitung "eingefahren" bzw. was sagt die Bedienungsanleitung dazu?

    Hab ja leider noch keine....

    Danke vorab, Gruß :wavey:

  • die Anleitung der 125er sagt zu dem Thema Einfahrzeit:


    Auf den ersten 500 km beachten Sie bitte:

    - Vermeiden Sie Vollgas beim Anfahren und abruptes Beschleunigen

    - Vermeiden Sie starkes Bremsen

    - Halten Sie den Motor noch zurück


    So formuliert, dass man es in alle Richtungen intepretieren kann. Was das mit den Bremsen soll ist mir auch nicht ganz klar.

  • Die Hinweise von MarcusK stehen so auch in der Bedienungsanleitung der 350er.
    Zu den Bremsen: neue Bremsscheiben und Beläge sind noch nicht aufeinander eingeschliffen und müssen erst „aneinander gewöhnt“ werden. Weiterhin sollten die Bremsbeläge nicht sofort bis zur Maximum Temperatur gebracht werden, da die Möglichkeit des Verglasens besteht. Also auch die Bremsen die ersten paar 100 km langsam einfahren.


    Ja, ich habe meine Forza die ersten 500 km schonend behandelt. Cei ganz knapp unter 500 km auf dem Tacho habe ich die sehr warm gefahrene Forza einmal ganz kurz auf VMax gebracht (war so bei KM-Stand ~ 480) Die Zeit von 500-1000 km bin ich mit wechselnden Geschwindigkeiten bis 120 km/h gefahren. Nächste VMax Aktion habe ich dann erst nach dem 1000 km Service gemacht.

    Ärgere dich nicht, ärgere andere!

  • Nö, "von in allen Richtungen" würde ich das nicht bewerten. Ist doch eigentlich klar ausgedrückt. Als Laie weiß aber auch ich das man bei neuen Bremsbelägen den vollen Griff in die Eisen anfangs besser vermeidet. (Verglasung der Beläge) Aber auch ohne Blick ins Heft weiß ich wie man(n) ein Gefährt, ob 2 oder 4-beinig, einfährt.

    Ist keine Wissenschaft die man vorher studieren muss. Einfach Hirn, Logik und Gefühl aktivieren. :wink::D

    Gruß


    Schang


    ich schraube nicht, ich fahre :D

  • :)- passt schon. Sind und da ja einig wie wir das machen👍🏻

    Ärgere dich nicht, ärgere andere!